Homes & Holiday AG

  • WKN: A2GS5M
  • ISIN: DE000A2GS5M9
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 24.01.2019 | 09:30

Neue Top Adresse für den Mallorca-Urlaub 2019: Buchungsportal Porta Holiday hat rund 1.000 Fincas und Ferienhäuser im Angebot

DGAP-News: Homes & Holiday AG / Schlagwort(e): Expansion/Immobilien

24.01.2019 / 09:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Neue Top Adresse für den Mallorca-Urlaub 2019: Buchungsportal Porta Holiday hat rund 1.000 Fincas und Ferienhäuser im Angebot

- Integration von easyFinca und Top Villas Mallorca abgeschlossen

- Objektportfolio beinhaltet komplette Vielfallt Mallorcas

- Deutlich positiver Beitrag zur Umsatz- und Ertragslage der Gruppe


München/Palma de Mallorca, 24. Januar 2019. Urlaub im Ferienhaus oder auf einer Finca auf Mallorca liegt im Trend. Immer mehr Menschen genießen die vielen Vorteile: Flexibilität, Privatsphäre und die Möglichkeit, das authentische Mallorca abseits vom Massentourismus zu erleben. Ab sofort gehört das Buchungsportal https://www.portaholiday.de mit rund 1.000 Fincas und Ferienhäusern zu den führenden Anbietern auf der beliebten Baleareninsel. Dafür hat Porta Holiday, Tochterunternehmen des Spezialisten für Ferienimmobilien in Spanien und Deutschland Homes & Holiday AG (ISIN: DE000A2GS5M9), die Integration der im Jahr 2018 übernommenen Ferienvermietungsgesellschaften easyFinca und Top Villas Mallorca pünktlich zur neuen Saison abgeschlossen und so das Objektportfolio in nur einem Jahr von 220 fast verfünffacht.


Gemeinsame Unternehmenszentrale in Alcudia: Sicherheit für Urlauber und Eigentümer
Im Rahmen der Integration wurden alle Aktivitäten der neuen Porta Holiday an einem Ort gebündelt. Die neue Unternehmenszentrale befindet sich in der Carrer Mar y Estany 45 -1º , 07400 Alcudia und wird von Janine Sabrina Klein, Gründerin und Geschäftsführerin von Top Villas Mallorca, geleitet. Als einer der wenigen großen Ferienvermieter ist der Unternehmenssitz von Porta Holiday auf Mallorca.

Alle Mitarbeiter sind vor Ort. So kann Porta Holiday garantieren, dass jedes Ferienhaus persönlich besichtigt wurde, Bilder und Beschreibungen aktuell sind und der Mallorca Urlaub unbeschwert genossen werden kann. Zudem wird sichergestellt, dass Urlaubsgäste einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort haben. Porta Holiday ist Mitglied im DRV, dem Deutschen Reiseverband. Aufgenommen werden nur Unternehmen mit u.a. ausreichendem Betriebskapital, Referenz-Empfehlungen und langjähriger Branchenerfahrung der Geschäftsführung. Auch für Eigentümer bietet Porta Holiday Sicherheit. Sie profitieren von einem Rundum-Sorglos-Paket bis hin zum Property Management.


Von der idyllischen Finca über Luxusobjekt in erster Meereslage bis Angebote für Aktivurlauber
Im Objektportfolio von Porta Holiday spiegelt sich die komplette Vielfallt Mallorcas wider. Von der idyllischen Finca im Landesinneren über das Strandhaus bis hin zur Luxusfinca finden Urlauber das ideale Domizil. Für den individuellen Service können beispielsweise Babysitter, Privatkoch sowie Sprach- und Yogaunterricht organisiert werden. Für die immer beliebter werdenden Aktivurlaube finden Interessierte auf https://www.portaholiday.de ebenfalls eine große Auswahl passender Ferienhäuser entlang der schönsten Radrouten und in Golfplatznähe.


Positive Geschäftsentwicklung 2019 erwartet
Aufgrund des deutlich gestiegenen Objektbestandes hat Porta Holiday das Ziel, im Jahr 2019 das Buchungsvolumen deutlich zu erhöhen und Skaleneffekte zu nutzen. Damit sollte der Bereich Ferienvermietung ab 2019 deutlich positiv zur Umsatz- und Ertragslage der gesamten Homes & Holiday Gruppe beitragen.


Kontakt
Porta Holiday // Carrer Mar y Estany 45 -1º // 07400 Alcudia // info@portaholiday.com
Homes & Holiday AG // Ludwigstraße 8 // 80539 München // https://www.homes-holiday.com

Presse & Bildanfragen
Ulrike Eschenbecher // Tel. +49 171 753 26 10 // Tel. +49 89 2060 21 38 // ulrike.eschenbecher@homes-holiday.com

Investor Relations & Finanzpresse
Fabian Lorenz // Tel. +49 221 29 83 15 88 // ir@homes-holiday.com

Über die Homes & Holiday AG
Die Homes & Holiday AG mit Sitz in München hat sich mit ihren Tochtergesellschaften Porta Mondial, Porta Mallorquina und Porta Holiday als erstes Franchisesystem auf Ferienimmobilien spezialisiert. Innerhalb eines integrierten Geschäftsmodells bietet die Gruppe alle Dienstleistungen vom klassischen Maklergeschäft (Porta Mondial/Porta Mallorquina), Ferienvermietung (Porta Holiday) bis Property Management (über externe Dienstleister) an. Dabei konzentriert sich die Gruppe mit ihren Standorten auf Spanien und Deutschland, Europas attraktivste Märkte für Ferienimmobilien. Im Jahr 2017 erhöhte die Homes & Holiday Gruppe ihre Verkaufs- und Buchungsumsätze um mehr als 47% auf über 139 Mio. Euro.



24.01.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: 7,00%-Anleihe 2019/2024 kann ab heute gezeichnet werden.

Emissionsvolumen der 5-jährigen Anleihe bis zu 15 Mio. Euro, Zeichnungsfrist vom 11.06.-25.06.2019


- WKN/ ISIN: A2R1SR / DE000A2R1SR7
- Stückelung: 1.000 Euro
- Kupon: 7,00 Prozent p.a. bei halbjährlicher Zinszahlung
- Zeichnungsfrist über Zeichnungsfunktionalität Börse Frankfurt voraussichtlich: 11 Juni 2019 bis 25 Juni 2019 (14:00 Uhr MESZ)
- Laufzeit: 28. Juni 2019 bis einschließlich 27. Juni 2024
- Rückzahlung: 28. Juni 2024
- Zinstermin: Halbjährlich

Interview im Fokus

„Schnelleres Wachstum mit Wasserstoff“

Mit dem Einstieg in die Wasserstoff-Technologie erschließt sich SFC Energy ein besonders dynamisches Segment. „Mittelfristig ist das Marktvolumen für Wasserstoff-Brennstoffzellen noch größer als im Direkt-Methanol-Bereich. Zivile Massenanwendungen könnten sich dabei zu einem echten Wachstumsbooster entwickeln“, ist CEO Dr. Peter Podesser überzeugt. Im Financial.de-Interview spricht der SFC-Vorstandschef u. a. über die aktuelle Euphorie für Brennstoffzellen-Aktien, die geplante Kapitalmaßnahme und das mittelfristige Umsatzziel von 100 Mio. Euro.

GBC-Fokusbox

Studie GBC Best of m:access I.2019: Weiter im Aufwind und mit starker Outperformance

Das Qualitätssegment m:access hat sich in den letzten Jahren fulminant entwickelt und ist auch 2018 weiter gewachsen. Zuletzt umfasste der m:access einen Rekordwert von 60 Unternehmen unterschiedlichster Branchen mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von rund EUR 12 Mrd. Der von GBC berechnete m:access Index hat im Betrachtungszeitraum eine starke Outperformance gezeigt. Auch für die neue Top 15 Best-Of-Auswahl sind die Analysten wieder sehr positiv gestimmt. Die Studie steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

News im Fokus

Infineon Technologies AG: Infineon setzt den Platzierungspreis für die neuen Aktien fest

17. Juni 2019, 23:59

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

The BMO Capital Markets 2019 Prescriptions for Success Healthcare Conference

25. Juni 2019

Aktuelle Research-Studie

Netfonds AG

Original-Research: Netfonds AG (von Montega AG): Kaufen

20. Juni 2019