Nebelhornbahn-AG

  • WKN: 827110
  • ISIN: DE0008271107
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 13.09.2018 | 12:23

Nebelhornbahn-Aktiengesellschaft gibt weitere Informationen zur Kapitalerhöhung bekannt

DGAP-News: Nebelhornbahn-AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

13.09.2018 / 12:23
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Oberstdorf, 13. September 2018

Die Nebelhornbahn-Aktiengesellschaft gibt hiermit weitere Informationen zu der mit Ad hoc-Mitteilung vom 4. Juli 2018 bekannt gegeben Absicht, die Durchführung einer Bezugsrechtskapitalerhöhung im Umfang von ca. 9,5 Mio. Euro zur teilweisen Finanzierung der Erneuerung der Hauptbahn durchzuführen, bekannt.

Hiernach hat der Vorstand heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft von 2.028.000,00 Euro um bis zu 676.000,00 Euro auf bis zu 2.704.000,00 Euro durch Ausgabe von bis zu 338.000 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von 2,00 Euro je Aktie gegen Bareinlagen zu erhöhen. Die bis zu Stück 338.000 Neuen Aktien werden den Aktionären im Wege des mittelbaren Bezugsrechts angeboten. Das Bezugsverhältnis wird 3:1 betragen, d.h. (3 alte Aktien berechtigen zum Bezug von  1 Neuen Aktie). Der Bezugspreis beträgt 28,50 Euro je Neuer Aktie.
Vorbehaltlich der Billigung des hierfür notwendigen Wertpapierprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht soll die Bezugsfrist vom 1. Oktober 2018 bis 15. Oktober 2018 (jeweils einschließlich) laufen.
 

Wichtiger Hinweis:

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf der in dieser Veröffentlichung erwähnten Wertpapieren dar. Das Angebot erfolgt ausschließlich mittels und auf der Grundlage eines zu veröffentlichenden Wertpapierprospekts. Eine Anlageentscheidung über die öffentlich angebotenen Wertpapiere Nebelhornbahn-Aktiengesellschaft sollte nur auf der Grundlage des Wertpapierprospekts getroffen werden. Der Wertpapierprospekt wird unverzüglich nach Billigung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) veröffentlicht und ist dann kostenlos bei der Nebelhornbahn-Aktiengesellschaft, Nebelhornstraße 67, D-87561 Oberstdorf, Deutschland, oder auf der Internetseite der Website der Nebelhornbahn-Aktiengesellschaft erhältlich.

Ansprechpartner:
Peter Schöttl, Vorstand
E-Mail: p.schoettl@ok-bergbahnen.com
Tel. +49(0)8322-9600-1010



13.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Interview im Fokus

HanseYachts: „Der ideale Zeitpunkt für den Kauf“

Die Übernahme des Katamaran-Herstellers Privilège bringt die HanseYachts AG dem Umsatzziel von 200 Mio. Euro einen bedeutenden Schritt näher. „Der Katamaran-Markt ist das derzeit am stärksten wachsende Segment im Yacht-Geschäft. Privilège ist weltweit in Preis und Qualität die Nummer eins“, so CEO Dr. Jens Gerhardt. Zudem sei der Deal ein wichtiger Faktor, um die EBITDA-Marge auf 10 bis 12 % zu steigern. Im Financial.de-Interview spricht der Konzernlenker über die aktuellsten Trends im Yacht-Geschäft, die laufende Barkapitalerhöhung sowie die Weltpremieren in Cannes.

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: S.E.A. Asian High Yield Bond bietet attraktive Investitionschance

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter auch den S.E.A. Asian High Yield Bond (ISIN: LU1138637738), der eine gute Anlagechance anbietet mit einer Strategie, die kaum reproduzierbar ist. Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus sehen wir den Anleihefonds als äußerst attraktive Investitionschance, um nachhaltige und volatilitätsarme Renditen zu erzielen. Wir haben den S.E.A. Asian High Yield Bond mit 4 von 5 Falken eingestuft.

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Second Quarter 2020 Earnings Conference Call

29. August 2019

Aktuelle Research-Studie

HELMA Eigenheimbau AG

Original-Research: HELMA Eigenheimbau AG (von GBC AG): Kaufen

22. August 2019