NatWest Markets plc.

  • ISIN: GB00B7T77214
  • Land: United Kingdom

Nachricht vom 08.11.2018 | 17:58

NatWest Markets plc: Post-stabilisation Notice

DGAP-News: The Royal Bank of Scotland plc / Key word(s): Bond

08.11.2018 / 17:58
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.



Not for distribution, directly or indirectly, in or into the United States or any jurisdiction in
which such distribution would be unlawful.

Free and Hanseatic City of Hamburg
Post-Stabilisation Notice

NatWest Markets Plc (contact: Rom Balax, TEL: +44 207 085 6268) hereby gives notice that no stabilisation (within the meaning of Article 3.2(d) of the Market Abuse Regulation (EU/596/2014)), was undertaken by the Stabilising Manager(s) named below in relation to the offer of the following securities.

Issuer: Free and Hanseatic City of Hamburg
Guarantor (if any): n/a
Aggregate nominal amount: EUR1.25bn
Description: EUR Benchmark 20y LSA bond, DE000A168502
Stabilising Manager(s) HSBC Bank plc (co-ordinating stabilisation manager)
NatWest Markets Plc
Bayerische Landesbank
DZ BANK AG
Norddeutsche Landesbank Girozentrale
Offer price: 99.347
 

This announcement is for information purposes only and does not constitute an invitation or offer to underwrite, subscribe for or otherwise acquire or dispose of any securities of the Issuer in any jurisdiction.

This announcement is not an offer of securities for sale into the United States. The securities referred to above have not been, and will not be, registered under the United States Securities Act of 1933 and may not be offered or sold in the United States absent registration or an exemption from registration. There has not been and will not be a public offer of the securities in the United States.



08.11.2018 Dissemination of a Corporate News, transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.

The DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases.
Archive at www.dgap.de


show this

Anleihe im Fokus

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: 7,00%-Anleihe 2019/2024 kann ab heute gezeichnet werden.

Emissionsvolumen der 5-jährigen Anleihe bis zu 15 Mio. Euro, Zeichnungsfrist vom 11.06.-25.06.2019


- WKN/ ISIN: A2R1SR / DE000A2R1SR7
- Stückelung: 1.000 Euro
- Kupon: 7,00 Prozent p.a. bei halbjährlicher Zinszahlung
- Zeichnungsfrist über Zeichnungsfunktionalität Börse Frankfurt voraussichtlich: 11 Juni 2019 bis 25 Juni 2019 (14:00 Uhr MESZ)
- Laufzeit: 28. Juni 2019 bis einschließlich 27. Juni 2024
- Rückzahlung: 28. Juni 2024
- Zinstermin: Halbjährlich

Interview im Fokus

„Schnelleres Wachstum mit Wasserstoff“

Mit dem Einstieg in die Wasserstoff-Technologie erschließt sich SFC Energy ein besonders dynamisches Segment. „Mittelfristig ist das Marktvolumen für Wasserstoff-Brennstoffzellen noch größer als im Direkt-Methanol-Bereich. Zivile Massenanwendungen könnten sich dabei zu einem echten Wachstumsbooster entwickeln“, ist CEO Dr. Peter Podesser überzeugt. Im Financial.de-Interview spricht der SFC-Vorstandschef u. a. über die aktuelle Euphorie für Brennstoffzellen-Aktien, die geplante Kapitalmaßnahme und das mittelfristige Umsatzziel von 100 Mio. Euro.

GBC-Fokusbox

Studie GBC Best of m:access I.2019: Weiter im Aufwind und mit starker Outperformance

Das Qualitätssegment m:access hat sich in den letzten Jahren fulminant entwickelt und ist auch 2018 weiter gewachsen. Zuletzt umfasste der m:access einen Rekordwert von 60 Unternehmen unterschiedlichster Branchen mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von rund EUR 12 Mrd. Der von GBC berechnete m:access Index hat im Betrachtungszeitraum eine starke Outperformance gezeigt. Auch für die neue Top 15 Best-Of-Auswahl sind die Analysten wieder sehr positiv gestimmt. Die Studie steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

News im Fokus

Deutsche Lufthansa AG: Die Lufthansa Group passt ihren Ausblick für das Gesamtjahr an und bildet Rückstellung für Steuerrisiko

16. Juni 2019, 22:17

Aktuelle Research-Studie

Ringmetall Aktiengesellschaft

Original-Research: Ringmetall AG (von Montega AG): Kaufen

14. Juni 2019