NanoRepro AG

  • WKN: 657710
  • ISIN: DE0006577109
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 07.01.2021 | 10:48

NanoRepro: Corona-Antigentest für Zuhause bei Behörde eingereicht

DGAP-News: NanoRepro AG / Schlagwort(e): Zulassungsantrag
07.01.2021 / 10:48
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

NanoRepro: Corona-Antigentest für Zuhause bei Behörde eingereicht

Die NanoRepro AG (ISIN: DE0006577109; Symbol: NN6) hat bereits mehrere Corona-Antigen-Schnelltests im Portfolio, die vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte als geeignet für den direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 anerkannt und zugelassen sind.

Diese Tests erfreuen sich hoher Nachfrage, sind aber wie derzeit alle anderen am Markt erhältlichen Corona-Antigen-Schnelltests ausschließlich zur Verwendung durch Ärzte und medizinisches Fachpersonal bestimmt und zugelassen.

Die NanoRepro AG hat jetzt bei der Benannten Stelle einen Corona-Antigen-Schnelltest zur Zulassung für Endkunden eingereicht, also Personen, die sich einem Corona-Test unterziehen wollen. Dieser Test basiert auf Speichel-Basis und zeigt ein Ergebnis nach 15-20 Minuten an.

Im Vergleich zu den bisher von Ärzten und medizinischem Fachpersonal verwendeten Corona-Antigen-Schnelltests bietet der Zuhause TEST Corona von NanoRepro den Vorteil, dass die Anwender den Test sowohl im Handel als auch online selbst besorgen und diesen zuhause einsetzen und auswerten kann.

Solche Tests sind bisher nicht auf dem Markt vorhanden.

Lisa Jüngst, CEO von NanoRepro: "Da dieser Selbst-Test für zuhause spontan und jederzeit von jedermann durchgeführt werden kann, etwa vor dem Besuch bei Eltern oder Verwandten, besteht sowohl von Seiten des Handels als auch der Endkunden enormes Interesse an diesem Testverfahren. Dieser neue Corona-Antigen-Schnelltest eröffnet uns nach erfolgter Zulassung enormes Umsatzpotential in einem dynamischen Marktumfeld."

Über die NanoRepro AG

Die in Marburg an der Lahn ansässige NanoRepro AG ist als Schnelldiagnostik-Hersteller vorwiegend in der gesundheitlichen Planung und Vorsorge tätig. Das börsennotierte Unternehmen setzt auf einen schnellwachsenden Markt, der durch das zunehmende Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung geprägt ist und in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung gewinnen wird. Das Unternehmen gehört zu den Innovationsführern im Bereich Selbstdiagnostika und hat mehr als 25 Schnelltests im Portfolio - unter anderem einen HIV-Test, einen Corona-Antikörper und mehrere Corona-Antigen-Tests sowie fünf weitere Tests für den medizinischen Fachgebrauch. Daneben werden unter anderem Schwangerschaftstests, Tests zur Magengesundheit, zur Darmkrebsvorsorge und Fruchtbarkeitsbestimmung des Mannes sowie unterschiedliche Allergie-Tests im Sortiment geführt. Zudem vertreibt NanoRepro AG unter der Marke "alphabiol" Komplementärprodukte im Bereich der Nahrungsergänzung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Lisa Jüngst
Tel.: +49-6421-951449
E-Mail: juengst@nanorepro.com

 



07.01.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA) – erste Schule in Deutschland geht an die Börse

Die International School Augsburg – ISA- gemeinnützige AG geht als erste Schule in Deutschland an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Mit dem geplanten Emissionserlös soll ein Campus-Neubau finanziert werden, um die hohe Nachfrage bedienen zu können. In unserer Researchstudie haben wir die hohe Bedeutung der ISA für den regionalen Wirtschaftsstandort, eine hohe Stabilität der Geschäftsentwicklung sowie hohe Sicherheiten durch vorhandene Sachwerte ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Linde Recognized as One of the 2021 World's Most Ethical Companies

01. März 2021, 12:00

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Publication of the Annual Report & Earnings Call

02. März 2021

Aktuelle Research-Studie

2G Energy AG

Original-Research: 2G Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

01. März 2021