MyBucks S.A.

  • WKN: A2AJLT
  • ISIN: LU1404975507
  • Land: Großherzogtum Luxemburg

Nachricht vom 27.01.2017 | 15:04

MyBucks S.A.: veröffentlicht Geschäftsbericht

DGAP-News: MyBucks S.A. / Schlagwort(e): Jahresergebnis

27.01.2017 / 15:04
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


/

Pressemitteilung

MyBucks veröffentlicht Geschäftsbericht

- Der Geschäftsbericht ist ab sofort auf der Website von MyBucks verfügbar

- Halbjahresergebnisse 2016/2017 werden am 28. Februar 2017 veröffentlicht

- MyBucks plant Refinanzierung der notierten vorrangigen Schuldverschreibungen durch Ausgabe neuer vorrangiger Schuldverschreibungen in Privatplatzierung im März 2017

Luxemburg, 27. Januar 2017 - Das in Frankfurt notierte FinTech-Unternehmen MyBucks S.A. hat seinen Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr zum 30. Juni 2016 veröffentlicht.

Der CEO von MyBucks, Dave van Niekerk, berichtet, dass MyBucks dank der aktuellen Marktkapitalisierung an der Frankfurter Börse in Höhe von mehr als 200 Mio. EUR und mit mehr als 1,5 Millionen Kunden in den Einsatzländern des Unternehmens hervorragend für ein starkes Geschäftsjahr 2017 aufgestellt ist.

"Wir haben eine solide Grundlage geschaffen und uns für den nächsten Wachstumsschritt in die richtige Ausgangsposition begeben, während wir unseren Umsatz weiterhin steigern und unsere Ausfallrate bei unter 8 % halten. MyBucks wird die geschaffene Infrastruktur nutzen, um seine betrieblichen Erträge im zum 30. Juni 2017 endenden Geschäftsjahr zu steigern", so van Niekerk.

MyBucks will diese Wachstumsstrategie auf vier Säulen aufbauen: organisches Wachstum, digitales Banking, Kreditvergaben an kleine, mittlere und Kleinstunternehmen sowie geografische Expansion. MyBucks will in diesen Märkten Einfluss nehmen - deshalb ist es strategisch unabdingbar, Finanzmittel zu günstigen Zinsen zu beziehen.

MyBucks beabsichtigt außerdem die Refinanzierung seiner im Jahr 2014 ausgegebenen notierten vorrangigen Schuldverschreibungen durch die Ausgabe neuer auf Euro lautender vorrangiger Schuldverschreibungen in Privatplatzierung für qualifizierte Anleger. Für die neuen vorrangigen Schuldverschreibungen wird es keine öffentliche Börsennotierung geben. Details zu den Ergebnissen der Privatplatzierung werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Über MyBucks

MyBucks S.A. (WKN: A2AJLT, ISIN: LU1404975507, Tickersymbol: MBC: GR) ist ein FinTech-Unternehmen mit Sitz in Luxemburg, das nahtlose Finanzdienstleistungen durch den Einsatz von Technologie liefert. Mit seinen Marken GetBucks, GetBanked und GetSure bietet das Unternehmen seinen Kunden nicht abgesicherte Verbraucherkredite, Banklösungen sowie Versicherungsprodukte an. MyBucks ist seit seiner Gründung im Jahr 2011 exponentiell stark gewachsen und ist aktuell in zwölf afrikanischen, zwei europäischen Ländern und in Australien aktiv. MyBucks hat es sich zum Ziel gesetzt sicherzustellen, dass sein Produktangebot verglichen mit herkömmlichen, nicht auf Technologie basierenden Methoden zugänglich, einfach und vertrauenswürdig ist, und möchte letztendlich seinen Kunden mehr Vorteile bieten. Das Produktangebot von MyBucks ermöglicht Kunden eine einfache und bequeme Verwaltung ihrer Finanzgeschäfte.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mybucks.com.

Kontakt
sandy@mybucks.com



27.01.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

Ekosem-Agrar AG Anleihe: Jetzt noch bis zum 26. Juli 2019 zeichnen oder umtauschen!

Emissionsvolumen der 5-jährigen Anleihe bis zu 100 Mio. Euro, Zeichnungsfrist vom 28.06.- 26.07.2019 (voraussichtlich)


- WKN/ ISIN: A2YNR0 / DE000A2YNR0
- Stückelung: 1.000 Euro
- Kupon: 7,50 Prozent p.a.
- Laufzeit: 5 Jahre
- Rückzahlung: 1. August 2024 (Call Option ab 1. August 2021)
- Zinszahlung: Jährlich, jeweils am 1. August

Interview im Fokus

„Schnelleres Wachstum mit Wasserstoff“

Mit dem Einstieg in die Wasserstoff-Technologie erschließt sich SFC Energy ein besonders dynamisches Segment. „Mittelfristig ist das Marktvolumen für Wasserstoff-Brennstoffzellen noch größer als im Direkt-Methanol-Bereich. Zivile Massenanwendungen könnten sich dabei zu einem echten Wachstumsbooster entwickeln“, ist CEO Dr. Peter Podesser überzeugt. Im Financial.de-Interview spricht der SFC-Vorstandschef u. a. über die aktuelle Euphorie für Brennstoffzellen-Aktien, die geplante Kapitalmaßnahme und das mittelfristige Umsatzziel von 100 Mio. Euro.

GBC-Fokusbox

Studie GBC Best of m:access I.2019: Weiter im Aufwind und mit starker Outperformance

Das Qualitätssegment m:access hat sich in den letzten Jahren fulminant entwickelt und ist auch 2018 weiter gewachsen. Zuletzt umfasste der m:access einen Rekordwert von 60 Unternehmen unterschiedlichster Branchen mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von rund EUR 12 Mrd. Der von GBC berechnete m:access Index hat im Betrachtungszeitraum eine starke Outperformance gezeigt. Auch für die neue Top 15 Best-Of-Auswahl sind die Analysten wieder sehr positiv gestimmt. Die Studie steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

News im Fokus

Continental AG: Änderung der Prognose für das Geschäftsjahr 2019 und vorläufige Eckdaten für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2019

22. Juli 2019, 20:39

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast H1 2019 Earnings Call

13. August 2019

Aktuelle Research-Studie

Adler Modemärkte AG

Original-Research: Adler Modemärkte AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

23. Juli 2019