M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG

  • ISIN: DE000A2YNRD5
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 19.07.2019 | 15:39

​MOREH schließt öffentliches Angebot der Anleihe-Emission erfolgreich ab

DGAP-News: M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG / Schlagwort(e): Anleiheemission

19.07.2019 / 15:39
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


MOREH schließt öffentliches Angebot der Anleihe-Emission erfolgreich ab

Saarbrücken, 19. Juli 2019: Die M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH), ein Bestandshalter mit Fokus auf Gewerbeimmobilien in westdeutschen Ballungszentren und Tochterunternehmen der familiengeführten Munitor Gruppe, hat im Rahmen des öffentlichen Angebots ihrer Unternehmensanleihe (ISIN DE000A2YNRD5) insgesamt rund 8,2 Mio. Euro platziert. Gut die Hälfte des Gesamtvolumens wurde über die Börse München gezeichnet. Der Handel an der Börse München wird am 22. Juli 2019 beginnen.

Patrick Müller, Geschäftsführer der MOREH und in zweiter Generation der gesamten Munitor Gruppe: "Wir wollen unsere Unternehmensgruppe langfristig am Kapitalmarkt etablieren und freuen uns über den erfolgreichen ersten Schritt. Da wir den Erlös zur Umfinanzierung einsetzen, hat das gezeichnete Volumen keinen Einfluss auf unsere positive operative Entwicklung." Aufgrund der Sommerferien in verschiedenen Bundesländern, konnten nicht alle Investorengespräche innerhalb des öffentlichen Angebots wahrgenommen werden. Diese sollen im Spätsommer bzw. Herbst nachgeholt werden.

Die MOREH-Anleihe ist mit einem festen nominalen Zinssatz von 6,0% p.a. ausgestattet. Während der 5 jährigen Laufzeit erfolgt die Zinszahlung halbjährlich.

Kontakt:
Fabian Lorenz // Tel. +49 221 29 83 15 88 // anleihe@moreh-immobilien.de
M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG // Trierer Straße 42 // 66111 Saarbrücken
www.moreh-immobilien.de

WICHTIGER HINWEIS
Diese Mitteilung stellt kein Angebot von Wertpapieren dar. Eine Entscheidung, in Schuldverschreibungen der M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG zu investieren, sollte lediglich auf Basis des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligten Wertpapierprospekts, der auf der Webseite der Emittentin unter www.moreh-immobilien.de/anleihe veröffentlicht ist, getroffen werden. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur Verbreitung, direkt oder indirekt, in oder innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan bestimmt.



19.07.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

News im Fokus

Vonovia SE: Schwedische Aktionärsvereinigung empfiehlt Mitgliedern, Angebot von Vonovia anzunehmen (News mit Zusatzmaterial)

03. Dezember 2019, 18:35

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Third Quarter Fiscal Year 2020 Results

04. Dezember 2019

Aktuelle Research-Studie

Aves One AG

Original-Research: Aves One AG (von GBC AG): BUY

06. Dezember 2019