mobilezone holding AG

  • WKN: A14R33
  • ISIN: CH0276837694
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 10.09.2020 | 07:00

mobilezone lanciert mit jusit erste Schweizer Produktmarke für gebrauchte Smartphones

EQS Group-News: mobilezone holding ag / Schlagwort(e): Produkteinführung
10.09.2020 / 07:00

MEDIENMITTEILUNG

Rotkreuz, 10. September 2020

mobilezone lanciert mit jusit erste Schweizer Produktmarke für gebrauchte Smartphones

mobilezone lanciert mit jusit die erste Marke der Schweiz für gebrauchte Smartphones. jusit bietet die neusten Modelle von Apple, Samsung und Huawei zu attraktiven Konditionen und trägt damit dem wachsenden Bedürfnis nach gebrauchten Smartphones Rechnung. Weil mobilezone den gesamten Kreislauf vom Rückkauf, der Wiederaufbereitung bis zum Wiederverkauf aus eigenen Ressourcen umsetzen kann, können einzigartige Qualitätskriterien garantiert werden, die den Kunden höchste Sicherheit im Kaufprozess bieten. jusit-Smartphones sind ab sofort online unter www.get-jusit.ch oder in ausgewählten mobilezone Shops erhältlich.

mobilezone lanciert mit jusit eine neue Marke, welche zurückgegebenen Neugeräten und gebrauchten Smartphones ein zweites Leben schenkt. Diese Smartphones werden überprüft, falls erforderlich wiederaufbereitet und zurück in den Gerätekreislauf gegeben. Dies spart Rohstoffe und Emissionen ein, die für die Produktion eines neuen Smartphones benötigt würden. Durch die Wiederaufbereitung von Smartphones wird deren Lebensdauer um zwei bis vier Jahre verlängert. Mit jusit bietet mobilezone das perfekte Angebot für alle, die Wert auf eine nachhaltige Lebensweise legen oder eine günstige Alternative für ein Zweitgerät suchen. Markus Bernhard, CEO der mobilezone Gruppe sagt: «Mit der Marke jusit gehen wir auf das wachsende Kundenbedürfnis nach qualitativ hochwertigen gebrauchten Geräten zu attraktiven Preisen ein und können gleichzeitig unsere ökologische Verantwortung wahrnehmen.» Auch beim Verpackungsmaterial wurde auf Nachhaltigkeit geachtet: Alle Teile davon sind wiederverwendbar. Die jusit-Smartphones stammen aus dem Eintauschprogramm von mobilezone: Kundinnen und Kunden können ihre alten Smartphones in jedem der 120 mobilezone Shops retournieren und erhalten den Eintauschwert erstattet.

jusit schafft Sicherheit im Kaufentscheid
Schweizer Kunden haben häufig Vorbehalte in Bezug auf Qualität und Funktionsweise von gebrauchten Smartphones. Um Kunden Sicherheit zu geben, hat sich mobilezone entschieden, eine eigene Produktmarke mit strengen Richtlinien einzuführen: Jedes Smartphone muss den originalen Herstellertest bestehen und so leistungsfähig sein, wie ein neues Gerät. Zertifizierte Techniker führen bei jedem Exemplar eine professionelle Datenlöschung und Reinigung durch und installieren die neusten Software-Updates. Bei allen Smartphones werden nur Originalteile verbaut. Die Aufbereitung der Smartphones wird von der mobiletouch AG, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft von mobilezone ausgeführt. mobiletouch ist die grösste Werkstatt für Smartphones der Schweiz und zertifizierte Reparaturpartnerin von Apple, Samsung und Huawei. jusit bietet eine Garantie von einem Jahr sowie ein uneingeschränktes Rückgaberecht von 14 Tagen.

Drei Qualitätsklassen
Mit jusit bietet mobilezone ein breites Sortiment an Geräten der Marken Apple, Samsung und Huawei. Von Apple bietet mobilezone im Moment die Modelle ab dem iPhone 7 bis iPhone 11 Pro Max an. Weiter umfasst das Sortiment Samsung-Geräte der S20-, der S10- und der S9-Reihe sowie das Note 9. Von Huawei sind momentan die drei Modelle P30, P30 Pro und Mate 20 Pro erhältlich. Die Geräte werden in drei Qualitätsklassen angeboten. Die Geräte der Güteklasse «Wie neu» haben keinerlei Gebrauchsspuren und sehen aus wie Neugeräte. Geräte der Klasse «Sehr gut» können minimale Gebrauchsspuren aufweisen. Diese sind nicht spürbar und auch kaum sichtbar. Die Geräte der dritten Qualitätsstufe «Gut» können leichte Gebrauchsspuren aufweisen, die auch mit den Fingern spürbar sind. Alle Jusit Geräte können auch als Bundle mit einem TalkTalk Abo gekauft werden. In Zukunft soll das jusit-Angebot weiter ausgebaut werden. Neben weiteren Smartphone-Modellen sind passende Abos und ganze Service-Pakete geplant.

Kontakt für Medienschaffende
Gregor Vogt
Director Marketing & Customer Experience
mobilezone holding ag
mobilezoneholding@mobilezone.ch

Über mobilezone
Die 1999 gegründete mobilezone holding ag (Ticker-Symbol SIX: MOZN) ist mit einem Umsatz von
CHF 1 324 Millionen und einem Konzerngewinn von CHF 44.4 Millionen im Berichtsjahr 2019 der führende unabhängige Schweizer und Deutsche Telekomspezialist.

Die mobilezone Gruppe beschäftigt rund 1 300 Mitarbeitende an den Standorten Rotkreuz, Urnäsch, Zweidlen, Härkingen, Wien, Obertshausen, Berlin, Köln, Bochum und Münster. Das Angebot umfasst ein vollständiges Handy-Sortiment und Tarifpläne für Mobil- und Festnetztelefonie, Digital TV und Internet sämtlicher Anbieter. Eine unabhängige Beratung und Services für Privat- und Geschäftskunden, Reparaturdienstleistungen, Grosshandelsaktivitäten sowie die Belieferung des Fachhandels runden das Angebot ab. Die Dienstleistungen und Produkte werden in zirka 120 eigenen Shops in der Schweiz, online über diverse Webportale sowie an zirka 80 Ashop Standorten in Deutschland (Partner-Shops) angeboten.
mobilezoneholding.ch



Ende der Medienmitteilung



show this

IPO im Fokus

MIT SICHERHEIT AUFS PARKETT. UNSER BÖRSENGANG ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

ISIN: DE000A3CM708
Grundkapital (vor IPO): 3.120.000 EUR
Angebotene Aktien: bis zu 690.000 Aktien
Zeichnungsfrist: 11.10.2021 bis voraus. 25.10.2021
Bookbuildingspanne: 3,30 bis 3,60 Euro
Börse: Börse Düsseldorf

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt auf sdm-se.de

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

IIF – International Investment Forum

Wann: 14. Oktober 2021, 9:45 - 18:00 Uhr
Wo: Online Live-Event via ZOOM
Wer: börsennotierte Unternehmen aus den Small- und Midcap-Segmenten aller Welt
Branchen: Technologie, Rohstoffe, Sicherheit, Medizin, Logistik und Raumfahrt
Für: Alle Investoren & Presse
Weitere Informationen: www.ii-forum.com

News im Fokus

Delivery Hero verstärkt seine Präsenz in Zentralamerika und der Karibik durch die Übernahme der Restaurant- und Lebensmittellieferdienste von hugo

14. Oktober 2021, 08:00

Aktuelle Research-Studie

2G Energy AG

Original-Research: 2G Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

15. Oktober 2021