MEDIQON Group AG

  • WKN: 661830
  • ISIN: DE0006618309
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 29.11.2021 | 09:47

MEDIQON Group AG: Frau Edda Heidbrink zum Mitglied des Aufsichtsrats der Gesellschaft bestellt

DGAP-News: MEDIQON Group AG / Schlagwort(e): Sonstiges
29.11.2021 / 09:47
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

MEDIQON Group AG: Frau Edda Heidbrink zum Mitglied des Aufsichtsrats der Gesellschaft bestellt

Zum 15. November 2021 ist Frau Edda Heidbrink zum Mitglied des Aufsichtsrats der Gesellschaft bestellt worden. Frau Heidbrink ist seit 2002 niedergelassene Rechtsanwältin, seit 2018 als Syndikusrechtsanwältin Mitglied der Geschäftsleitung der AMEVIDA SE, Gelsenkirchen und war zuvor für verschiedene Unternehmen in Führungspositionen in den Bereichen Recht und Personal tätig.

Der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Mathias Saggau und die Mitglieder des Vorstands der Gesellschaft dazu gemeinsam: "Mit ihrer Expertise im Bereich Recht und Personal ist Frau Heidbrink eine ideale Ergänzung für den Aufsichtsrat, um das dynamische Wachstum der MEDIQON Group AG als Holding-Gesellschaft und der Gruppe als Ganzes über die nächsten Jahre zu begleiten. Wir freuen uns, Frau Heidbrink für die Position gewonnen zu haben und auf die Zusammenarbeit."


Edda Heidbrink dazu: "Ich freue mich über das mir entgegengebrachte Vertrauen und bringe sehr gern meine bisherigen Erfahrungen in das Aufsichtsratsgremium der Gesellschaft ein. Die MEDIQON Group steht für konsequent gelebte Werte im Zusammenspiel mit stringenten Investitionen. Die dadurch entstehenden Perspektiven sind in meinen Augen absolut überzeugend."

Das Amtsgericht in Königstein ist dem Wunsch der Bestellung von Frau Edda Heidbrink zum Mitglied des Aufsichtsrat der Gesellschaft nachgekommen, so dass der Aufsichtsrat nun wieder satzungsgemäß aus vier Mitgliedern besteht. Die Gesellschaft beabsichtigt, im Rahmen der nächsten ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft, Frau Edda Heidbrink zur Wahl vorzuschlagen.
 



29.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

net digital, der digitale und mobile Payment-Spezialist

Die net digital AG agiert mit ihren digitalen und mobilen Paymentlösungen und den hierzu ergänzenden Diensten (z. B. Abo-Management und zahlungsbezogene KI-Lösungen) im multimilliarden-schweren Paymentmarkt. Basierend auf der vielversprechenden Wachstumsstrategie und der guten Marktpositionierung, sollte es dem net digital-Konzern gelingen, ab dem Jahr 2022 ein nachhaltiges dynamisches Wachstum zu erreichen. Parallel hierzu rechnen wir aufgrund des sehr skalierbaren Geschäftsmodells (Plattform-Ansatz) mit einer überproportionalen Ergebnisverbesserung. Bei dem von uns ermittelten Kursziel von 20,60 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Linde Signs Record Small On-Site Contracts in 2021

27. Januar 2022, 12:00

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Valneva SE

27. Januar 2022