Dynamics Group AG (D)

  • WKN: -
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 05.04.2013 | 12:11

Medieninformation der Willensvollstrecker von Gunter Sachs


Dynamics Group AG / Schlagwort(e): Stellungnahme

05.04.2013 / 12:11


Nachlass Gunter Sachs

c/o Lenz & Staehelin
Bleicherweg 58
8027 Zürich, Schweiz

 
Dr. Robert Dissmann
Dissmann Orth
Kardinal-Faulhaber-Strasse 14 A
80333 München
 
Peter Hafter
c/o Lenz & Staehelin
Bleicherweg 58
8027 Zürich

 

Medieninformation der Willensvollstrecker von Gunter Sachs

In verschiedenen Schweizer und Deutschen Medien sind Artikel erschienen, in welchen unterstellt wird, der am 6. Mai 2011 verstorbene Gunter Sachs habe sein Einkommen und sein Vermögen in der Schweiz nicht ordnungsgemäss deklariert und versteuert.

Dies entspricht nicht der Wahrheit. Einkommen und Vermögen und auch der Nachlass von Gunter Sachs wurden ordnungsgemäss deklariert. Das selbe gilt auch für Deutschland, wo Herr Sachs beschränkt steuerpflichtig war. Wir haben auch keine Anhaltspunkte dafür, dass er in andern Ländern seine Steuerpflicht nicht ordnungsgemäss erfüllt hat.

Die fünf in den Artikeln erwähnten, von Herrn Sachs errichteten Trusts waren alle widerruflich. Solche Trusts sind keine 'Finanzkonstrukte', sondern Verträge, in welchen Herr Sachs seinen Vertragspartnern, den Trustees den Auftrag erteilte, das Trustvermögen zu verwalten und gegebenenfalls nach seinem Tod an seine Erben zu verteilen. Das Vermögen und der Vermögensertrag dieser Trusts waren daher nach Schweizer Steuerrecht Herrn Sachs und später seinem Nachlass bzw. seinen Erben zuzurechnen. Alle gemäss diesen Trustverträgen gehaltenen Aktiven wurden in den Steuererklärungen von Herrn Sachs und in der Erbschaftssteuererklärung deklariert. Die Trustverträge selbst hatten keinen Wert, und es war nicht erforderlich, sie in den Steuererklärungen zu erwähnen.

Das in den Artikeln mehrfach erwähnte Erbschaftsinventar ist ein Nachlassverzeichnis und nicht Teil der Erbschaftssteuererklärung oder anderer für die Besteuerung erheblicher Deklarationen.

Wir veröffentlichen dieses Communiqué in unserer Eigenschaft als Willensvollstrecker von Gunter Sachs, die verantwortlich sind für die Durchführung des Willens von Gunter Sachs, für die Verwaltung des Nachlasses und für dessen Vertretung gegenüber Dritten. Beide haben Gunter Sachs während langer Zeit als Anwälte beraten, Dr. Robert Dissmann vor allem in Deutschland, Peter Hafter vor allem in der Schweiz.

München/ Zürich, den 04.04.2013

Dr. Robert Dissmann Peter Hafter



Ende der Corporate News


05.04.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de


206138  05.04.2013

News im Fokus

Fresenius Medical Care führt Dialysegerät 4008A für den Einsatz in Schwellenländern ein

18. Januar 2019, 08:02

Aktuelle Research-Studie

Netfonds AG

Original-Research: Netfonds AG (von Montega AG): Kaufen

18. Januar 2019