Media and Games Invest plc

  • ISIN: MT0000580101
  • Land: Malta

Nachricht vom 17.06.2019 | 12:29

Media and Games Invest plc: Media and Games Invest - Umfirmierung vollzogen

DGAP-News: Media and Games Invest plc / Schlagwort(e): Sonstiges

17.06.2019 / 12:29
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Media and Games Invest - Umfirmierung vollzogen

Valletta, Malta, 17. Juni 2019 - Die ehemalige blockescence plc firmiert ab sofort als Media and Games Invest plc, kurz MGI (WKN: MT0000580101; Symbol: BCK). Die entsprechende Namensänderung wurde im maltesischen Handelsregister eingetragen. Auf der außerordentlichen Hauptversammlung am 29. Mai 2019 wurde die vom Board of Directors vorgeschlagene Namensänderung der Gesellschaft in Media and Games Invest plc von den anwesenden Aktionären einstimmig beschlossen. Der neue Unternehmensname spiegelt den Fokus der Gesellschaft optimal wider. Im Zuge der Namensänderung wird das Börsenkürzel von BCK auf M8G geändert.

Remco Westermann, CEO: "Durch die Umfirmierung wird für Investoren auf den ersten Blick die Positionierung der Gesellschaft sichtbar. Wir freuen uns darüber, dass unsere Aktionäre dem Vorschlag zur Namensänderung einstimmig zugestimmt haben."

Über Media and Games Invest plc, zuvor blockescence plc:

Media and Games Invest plc, MGI, ist eine strategische Investment-Holding, die sich auf eine 'buy, integrate, build & improve'-Strategie von schnell wachsenden Unternehmen in den Märkten "Medien" und "Games" konzentriert. Die Portfoliounternehmen der MGI wachsen durch Akquisitionen und durch organisches Wachstum. Neue Technologien werden aktiv genutzt, um Effizienzverbesserungen und Wettbewerbsvorteile innerhalb der Portfoliounternehmen zu schaffen. Ein wichtiges Kriterium bei der Ergänzung des Portfolios sind potenzielle Synergien zwischen den Beteiligungen. Zu den wichtigsten Beteiligungen zählt u. a. die gamigo AG, ein schnell wachsendes Unternehmen im Bereich Gaming und Medien, an dem Media and Games Invest 38 % der Anteile und 53 % der Stimmrechte hält sowie die Applift GmbH, ein führendes Medienunternehmen, spezialisiert auf Mobile Advertising. Media and Games Invest hat seinen Hauptsitz in Valletta (Malta), verfügt über Tochtergesellschaften u. a. in der Schweiz und Deutschland und ist an der Frankfurter Börse sowie auf XETRA gelistet.

Pressekontakt:

edicto GmbH
Axel Mühlhaus / Dr. Sönke Knop
Telefon: +49 69 9055 05 51
E-Mail: gamigo@edicto.de

Emittent
Media and Games Invest plc
St. Christopher Street 168
Valletta VLT 1467
Malta
E-Mail: info@media-and-games-invest.com
Web-Page: www.media-and-games-invest.com



17.06.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this
<

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia unterstützt Initiative Rhein-Ruhr City bei Bewerbung für Olympia 2032 (News mit Zusatzmaterial)

18. Februar 2020, 10:00

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Mittelstandsanleihen Index (von GBC AG): GBC Mittelstandsanleihen Index

17. Februar 2020