m4e AG

  • WKN: A0MSEQ
  • ISIN: DE000A0MSEQ3
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 05.09.2012 | 09:40

m4e AG und Mainstream Media AG planen neuen Jugendsender 'Yep!'


m4e AG  / Schlagwort(e): Sonstiges

05.09.2012 09:40

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein
Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.


m4e AG und Mainstream Media AG planen neuen Jugendsender 'Yep!' Höhenkirchen-Siegertsbrunn, 5. September 2012: Das Brand Management und Medienunternehmen m4e AG (WKN: A0MSEQ) und die Mainstream Media AG, Ismaning, planen über ein Joint Venture den Start eines neuen Free-TV-Senders. Unterstützt werden beide dabei vom ehemaligen ProSiebenSat.1-Vorstand Andreas Bartl über dessen neues Unternehmen Bartl Media. Der Sender soll Yep! heißen und richtet sich mit Boy's-Action-Programmen an die Zielgruppe sechs- bis 13-Jähriger Jungen. Yep! soll im Frühjahr 2013 on Air gehen. Höhenkirchen-Siegertsbrunn, 5. September 2012 m4e AG - Vorstand Links: www.m4e.de www.mainstream-media.ag/ Über m4e AG: Die m4e Gruppe ist ein internationale tätiges Brand Management und Medien-Unternehmen für Kinder- und Familienunterhaltung. m4e AG ist führend in den Bereichen Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Vermarktung von Animations- und Live Action-Programmen. Der Programm-Katalog der Gruppe umfasst ca. 2.200 Episoden und beinhaltet so bekannte Themen wie Lizzie McGuire, Mia and me, Moomins, Miffy, Rainbow Fish, Conni oder Something Else. Zur Unternehmensgruppe gehören Telescreen B.V., zuständig für den internationalen TV-Vertrieb, m4e Television GmbH, Tex-ass Textilvertriebs GmbH, ein führender Hersteller von Lizenztextilien und -accessoires, Lucky Punch, ein Joint Venture zur Produktion von Animations-TV-Serien sowie m4e Licensing & Merchandising, eine Full-Service-Agentur/Division, zu deren Portfolio bekannte Marken aus den Bereichen Entertainment, Sport und Lifestyle, wie z.B. Winx Club, Beyblade, KiKANiNCHEN oder der DFB gehören. m4e Gruppe - wichtigste Fakten: - Die komplette Wertschöpfungskette aus einer Hand - Programmportfolio mit ca. 2.200 Episoden bester Kinder- und Familienunterhaltung - Preisgekrönte Serien in über 150 Ländern weltweit - Neue Themen in Entwicklung/Produktion: Mia and me, Tip the Mouse, Pinkeltje Kontakt m4e AG Investor Relations Susan Hoffmeister c/o CROSS ALLIANCE communication GmbH Freihamer Str. 82166 Gräfelfing T +49-89-89827227 E-Mail ir@m4e.de m4e AG Public Relations Josef Hofer Altlaufstr. 42 85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn F +49-8102-99453-69 E-Mail hofer@m4e.de 05.09.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: m4e AG Altlaufstr. 42 85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn Deutschland Telefon: 08102/99453-0 Fax: 08102/99453-99 E-Mail: ir@m4e.de Internet: www.m4e.de ISIN: DE000A0MSEQ3 WKN: A0MSEQ Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service

News im Fokus

Fresenius Medical Care führt Dialysegerät 4008A für den Einsatz in Schwellenländern ein

18. Januar 2019, 08:02

Aktueller Webcast

Cyren Ltd

Fourth Quarter and Full Year 2018 Earnings Call

13. Februar 2019

Aktuelle Research-Studie

Netfonds AG

Original-Research: Netfonds AG (von Montega AG): Kaufen

18. Januar 2019