MBH Corporation Plc

  • WKN: A2JDGJ
  • ISIN: GB00BF1GH114
  • Land: Großbritannien

Nachricht vom 01.07.2020 | 10:21

MBH: GBC AG bestätigt 'Buy'-Rating mit Zielkurs von 1,89 Euro

DGAP-News: MBH Corporation Plc / Schlagwort(e): Research Update
01.07.2020 / 10:21
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

MBH: GBC AG bestätigt "Buy"-Rating mit Zielkurs von 1,89 Euro

London, 1. Juli 2020 -
Die Analysten der GBC AG Investment Research haben das "Buy"-Rating der MBH Corporation plc ("MBH") bestätigt und empfehlen damit die Aktien der diversifizierten Beteiligungsgesellschaft weiterhin zum Kauf. GBC hat ihre Researchstudie auf der Grundlage der Ergebnisse des Geschäftsjahres 2019, der aktuellen Geschäftsentwicklung und ihrer aktuellen Annahmen zu den Aussichten des Unternehmens aktualisiert. Das Kursziel der Analysten liegt bei 1,89 Euro pro Aktie, was zum Veröffentlichungszeitpunkt einem Kurspotenzial von über 300 Prozent entspricht.

Die Studie steht auf der Investor Relations Website von MBH unter https://www.mbhcorporation.com/research als Download zur Verfügung.

 

Über MBH

Die MBH Corporation plc ist eine diversifizierte Beteiligungsgesellschaft, die an der Frankfurter und Düsseldorfer Börse notiert ist. Das Unternehmen erwirbt kleine und mittelgroße Unternehmen aus verschiedenen Regionen und Branchen, die gut etabliert, profitabel und skalierbar sind. Mit ihrer Agglomerationsstrategie ist die MBH Corporation plc in der Lage, durch den konsequenten Erwerb exzellenter Unternehmen, welcher sich positiv auf den Gewinn pro Aktie auswirkt, einen erheblichen Shareholder Value zu schaffen.

www.mbhcorporation.com

IR- und Pressekontakt

MBH Corporation plc, Charlotte Williams, charlotte@unity-group.com, +44 (0)770 396 3953

Kirchhoff Consult AG, Anika Heske, anika.heske@kirchhoff.de +49 (0)40 609186 39



01.07.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

News im Fokus

Continental entwickelt sich in historisch schwachem zweiten Quartal besser als ihre Märkte

05. August 2020, 08:30

Aktueller Webcast

Commerzbank Aktiengesellschaft

Q2 2020 Results

05. August 2020

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

05. August 2020