MBH Corporation Plc

  • WKN: A2JDGJ
  • ISIN: GB00BF1GH114
  • Land: Großbritannien

Nachricht vom 13.12.2019 | 07:29

MBH Bildungssegment setzt taktische Akquisitionsstrategie mit der Übernahme von Apprentice Supermarket fort (News mit Zusatzmaterial)

DGAP-News: MBH Corporation Plc / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
13.12.2019 / 07:29
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

MBH Bildungssegment setzt taktische Akquisitionsstrategie mit der Übernahme von Apprentice Supermarket fort

London, 13. Dezember 2019 - Die MBH Corporation plc ("MBH"), eine diversifizierte Beteiligungsgesellschaft, setzt ihre Akquisitionsstrategie mit der vierten taktischen Übernahme durch Acacia Training Limited ("Acacia") in den letzten 12 Monaten fort. Der Erwerb der prämierten Firma Apprentice Supermarket ermöglicht es Acacia, das Know-how und die Dienstleistungen des Unternehmens rund um Ausbildungsverträge ("pre employment contracts") zu erweitern und damit das Bildungssegment von MBH weiter zu stärken.

Apprentice Supermarket bietet Kurse für Auszubildende in Großbritannien an, wobei die Dienstleistungen sowohl für Arbeitgeber als auch für neue Bewerber angeboten werden. MBH wird über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Acacia das Geschäft von Apprentice Supermarket übernehmen, das die folgenden Vermögenswerte umfasst:

Alle Vermögenswerte des geistigen Eigentums, einschließlich:

  • die Marke 'Apprentice Supermarket';
  • die preisgekrönten (2) Kurse, die von Apprentice Supermarket entwickelt wurden;
  • 444 Online-Kompaktkurse;
  • Website;
  • alle kursbezogenen Materialien; sowie
  • Kunden- und Lieferantenbeziehungen.

Der übernommene Apprentice Supermarket spricht Arbeitgeber und Auszubildende in Bezug auf Praktika und Ausbildungsprogrammen an. Dies stimmt mit dem aktuellen Dienstleistungsangebot von Acacia überein. Die Übernahme bietet Zugang zu einer Reihe von Ausbildungsbetrieben, die von Apprentice Supermarket vermittelt werden, was wiederum zusätzliche Umsätze und Wachstum für die laufenden Verträge von Acacia bedeutet.

Die Kosten für MBH für diese Übernahme betragen 86.000 GBP, die durch die Ausgabe neuer Aktien auf Basis eines Aktienkurses von 1,47 EUR abgewickelt werden. Der für diese Akquisition gezahlte Multiplikator des Nettogewinns entspricht etwa dem Zweifachen des Nettogewinns des Unternehmens im Jahr 2018.


Weitere Informationen zu taktischen Akquisitionen

Taktische Akquisitionen sind der Erwerb kleinerer Unternehmen durch die wichtigsten MBH-Tochtergesellschaften unter Verwendung von MBH-Aktien als Gegenleistung. Ziel dieser Übernahmen ist es, die wichtigsten Dienstleistungsangebote der Tochtergesellschaften und die Synergiemöglichkeiten des Segments zu stärken.

Bei strategischen Akquisitionen zielt MBH auf Unternehmen mit einem EBIT von GBP 750 Tsd. und darüber ab. Taktische Akquisitionen müssen hingegen nur einen Mehrwert für die Tochtergesellschaft bieten, die sie erwirbt. Da sie von der Tochtergesellschaft verwaltet werden, gibt es für MBH keinen Managementaufwand.

Seit ihrer Zugehörigkeit zur MBH Corporation Plc hat die Tochtergesellschaft Acacia Training Limited erfolgreich eine taktische Akquisitionsstrategie entwickelt und umgesetzt, die dem Unternehmen einen Mehrwert bietet.


Acacia's Übernahmestrategie

Acacia hat die MBH Agglomeration(TM) Prinzipien als Basis ihrer Strategie übernommen und sucht schuldenfreie, profitable Unternehmen, die von Führungskräften mit einer wachstumsorientierten Denkweise, einer hohen Erfolgsmotivation und einem unternehmerischen Ansatz geleitet werden. Darauf aufbauend wurden Unternehmen identifiziert, die einen Mehrwert für Acacia aufweisen, während diese gleichzeitig selbst von der Expertise des Acacia Managements profitieren können, um die eigenen Wachstumspläne zu verfolgen und ihre Fortschritte zu beschleunigen.

Victoria Sylvester, Geschäftsführerin von Acacia Training, sagte: "Acacia Training ist ein etabliertes Unternehmen im britischen Bildungssektor, mit einem erfahrenen, soliden Führungs- und Senior Managementteam. Wir haben 18 Monate damit verbracht, unser Senior Management Team weiterzuentwickeln, um ihnen mehr Eigenverantwortung zu geben und sie auf das nächste Level zu heben, um so das Wachstum von Acacia voranzutreiben und die externe Präsenz der Geschäftsführung zu stärken.

Die Zugehörigkeit zu MBH ermöglichte uns, durch taktische Akquisitionen schnell zu wachsen, was als privates Unternehmen nicht möglich gewesen wäre.

Durch einen kooperativen Ansatz können wir diese Geschäfte neben Acacia ausbauen und so einen immer höheren Mehrwert für die Gruppe schaffen. Aufgrund ihrer geringen Größe haben diese Unternehmen das Potenzial, schnell zu wachsen und profitieren von der Erfahrung eines bestehenden Betriebes in der Gruppe.

Mit unserer Mitwirkung hoffen wir, dass einige dieser Unternehmen auf ein Niveau wachsen werden, auf dem sie zu unabhängigen Tochtergesellschaften werden und noch mehr zur Gruppe beitragen können."

Um mehr über die synergetischen Vorteile der taktischen Übernahmen innerhalb des Bildungssegments von MBH - bestehend aus ISOBT (International School of Beauty) im Dezember 2018, UK Sports Training im Oktober 2019, KS Training im November 2019 und Apprentice Supermarkt im Dezember 2019 - zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Website: www.mbhcorporation.com/tactical-acquisitions.



Über MBH

Die MBH Corporation plc ist eine diversifizierte Beteiligungsgesellschaft, die an der Frankfurter und Düsseldorfer Börse notiert ist. Das Unternehmen erwirbt kleine und mittelgroße Unternehmen aus verschiedenen Regionen und Branchen, die gut etabliert, profitabel und skalierbar sind. Mit ihrer Agglomerationsstrategie ist die MBH Corporation plc in der Lage, durch den konsequenten Erwerb exzellenter Unternehmen, welcher sich positiv auf den Gewinn pro Aktie auswirkt, einen erheblichen Shareholder Value zu schaffen.

www.mbhcorporation.com


IR- und Pressekontakt

MBH Corporation plc, Charlotte Williams, charlotte@unity-group.com, +44 (0)770 396 3953

Kirchhoff Consult AG, Nicole Schüttforth, nicole.schuettforth@kirchhoff.de, +49 (0)40 609186 64


Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=AAAAPWHRVB
Dokumenttitel: Tactical acquisitions - MBH Corporation plc - Acacia Case Study


13.12.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

MBH Corporation. Hohes Kurspotenzial

Die MBH Corporation plc hat in den vergangenen Berichtsperioden eine sehr hohe M&A-Aktivität aufgezeigt. Unter Anwendung der so genannten Agglomeration Methodology hat die Beteiligungsgesellschaft branchenübergreifend seit 2018 11 Beteiligungen erworben. Bei einem Pro-Forma-Umsatz der Beteiligungsgesellschaften von über 120 Mio. GBP und einem Pro-Forma-EBITDA in Höhe von über 11 Mio. GBP weist die MBH derzeit eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gerade einmal 19,8 Mio. GBP auf. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liegt zu unserem Kursziel in Höhe von 1,95 € ein hohes Kurspotenzial vor

News im Fokus

Beiersdorf Aktiengesellschaft: Auswirkungen der Corona-Krise auf Geschäftsentwicklung 2020 - Beiersdorf nimmt Prognose für das Geschäftsjahr 2020 zurück

02. April 2020, 18:33

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Fourth Quarter Fiscal Year 2020 Results

06. April 2020

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SA (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Valneva SA

02. April 2020