Wayland Group Corporation

  • WKN: A2PAPZ
  • ISIN: CA9442041062
  • Land: Kanada

Nachricht vom 27.09.2018 | 14:51

Maricann Group Inc.: Wayland gibt Pläne für ersten Einzelhandelsstandort in Zurich, Schweiz, bekannt

DGAP-News: Maricann Group Inc. / Schlagwort(e): Zwischenbericht/Markteinführung

27.09.2018 / 14:51
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Wayland gibt Pläne für ersten Einzelhandelsstandort in Zurich, Schweiz, bekannt

Markteinführung eines gehobenen Einzelhandelskonzept im Jahr 2019

TORONTO, ONTARIO, 27. September 2018 - Wayland Group Inc. (CSE: WAYL) (FRANKFURT: 75M) (OTCQB: MRRCF) ("Wayland" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen seinen ersten Einzelhandelsstandort in Zürich, Schweiz, im Jahr 2019 eröffnen wird und den Markt mit hochwertigen Cannabisprodukten beliefern wird, die einen maximalen THC-Gehalt von 1 Prozent besitzen.

Diese Gelegenheit folgt im Anschluss auf die strategische Akquisition von Haxxon AG ("Haxxon") im Mai 2018 durch das Unternehmen, was Wayland die Möglichkeit gibt, Haxxons Produktionsstätten in Regensdorf, Schweiz, und ihre Produktion feminisierter Cannabispflanzen mit hohem CBD-Gehalt wirksam einzusetzen.

"Da wir in dieser Kategorie bereits als ein bedeutsames führendes Unternehmen positioniert sind, gewährt uns ein Einzelhandelsstandort in der Schweiz die Möglichkeit, einen gehobenen Standard auf den europäischen Markt zu bringen, indem wir uns mit diesen Erkenntnissen und Lernprozessen befassen, während wir unsere potenzielle Einzelhandelsexpansion nach Kanada ausweiten," sagte Ben Ward, CEO der Wayland Group Corp. "Wir bemühen uns, eine gehobene Einkaufserfahrung in die Cannabiskategorie einzubringen und sind davon begeistert, dass diese Erfahrung in Zürich beginnen wird."

Der Einzelhandelsstandort wird ein verbessertes Erlebniszentrum umfassen, wo die Kunden verschiedene Sorten und Geräte probieren und testen können.

Maricann Group Inc. ist unter dem Namen Wayland Group durch ihre Tochtergesellschaften tätig. Für weitere Einzelheiten siehe Pressemitteilung vom 24. September 2018.

Über Wayland Group Corp.

Wayland ist ein vertikal integrierter Produzent und Vertriebshändler von Cannabis für medizinische Zwecke. Das 2013 gegründete Unternehmen ist in Burlington, Ontario, Kanada und München, Deutschland, ansässig und hat Produktionsstätten in Langton, Ontario, Kanada. In Langton betreibt das Unternehmen einen Betrieb zum Anbau medizinischem Cannabis, zur Extraktion, Rezeptierung und Vertrieb gemäß den bundesstaatlichen Lizenzen der Regierung Kanadas. Das Unternehmen hat ebenfalls Produktionsbetriebe in Dresden, Sachsen und in Regensdorf, Schweiz. Wayland expandiert zurzeit ihren Anbaubetrieb und Hilfsanlagen in Kanada in einem 942.000 Quadratfuß (87.515 m2) großen Anbau und wird weiterhin neue Gelegenheiten in Europa verfolgen.

Für weitere Informationen über Wayland besuchen Sie bitte unsere Webseite: www.waylandgroup.com.

Kontakte:

Investor Relations:
Graham Farrell
VP Communications
Graham.Farrell@waylandgroup.com
Tel.: 647-643-7665

Für Medienzwecke;
media@waylandgroup.com

Corporate Headquarters (Kanada)
Wayland Group Corp. (Toronto)
845 Harrington Court, Unit 3
Burlington Ontario L7N 3P3
Canada
Tel. 289-288-6274

European Headquarters (Deutschland)
Maricann GmbH
Thierschstrasse 3
80538 München, Deutschland

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



27.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

Linde plc: Linde Declares Dividend in Third Quarter 2021

26. Juli 2021, 19:54

Aktueller Webcast

HENSOLDT AG

H1 2021 Analyst Call

04. August 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Diversified Energy PLC (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Diversified Energy PLC

23. Juli 2021