MagForce AG

  • WKN: A0HGQF
  • ISIN: DE000A0HGQF5
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 12.08.2021 | 17:15

MagForce AG gibt Ergebnisse der Hauptversammlung 2021 bekannt und informiert über Wechsel im Aufsichtsrat

DGAP-News: MagForce AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
12.08.2021 / 17:15
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

MagForce AG gibt Ergebnisse der Hauptversammlung 2021 bekannt und informiert über Wechsel im Aufsichtsrat

Berlin und Nevada, USA, 12. August 2021 - Die MagForce AG (Frankfurt, Scale, Xetra: MF6, ISIN: DE000A0HGQF5), ein auf dem Gebiet der Nanomedizin führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus auf den Bereich der Onkologie, hat heute die Ergebnisse der Hauptversammlung 2021 bekannt gegeben. Aufgrund der COVID-19-Pandemie fand diese, wie schon im Vorjahr, virtuell statt. Insgesamt waren 44,5 Prozent des stimmberechtigten Grundkapitals vertreten.

Die Hauptversammlung hat den zur Abstimmung vorgelegten Beschlusspunkten 2 bis 5 sowie 7, 8 und 10 mit teils deutlicher Mehrheit zugestimmt. Der Beschlusspunkt 6 (Schaffung Genehmigtes Kapital 2021) hat die erforderliche qualifizierte Mehrheit nicht erhalten. Der Aufsichtsratsvorsitzende Norbert Neef hat die Hauptversammlung darüber informiert, dass er sein Amt zum Ende der Hauptversammlung niedergelegt. Somit entfiel die Abstimmung zum Tagesordnungspunkt 9. Wie im Ergänzungsantrag der Aktionärin Avalon Capital One GmbH vom 29. Juli 2021 vorgeschlagen, ist vom Ende dieser Hauptversammlung bis zur Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung, die über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2021 beschließt, Stefan Schütze, Rechtsanwalt und Geschäftsführer der C3 Management GmbH, in den Aufsichtsrat gewählt worden. Der Aufsichtsrat der MagForce AG, dem darüber hinaus auch Klemens Hallmann und Aaron Weaver angehören, wird sich kurzfristig zu einer konstituierenden Sitzung zusammenfinden und über den neuen Vorsitz abstimmen.

Ben Lipps, CEO von MagForce AG und MagForce USA, Inc.: "Im Namen des Managements sowie aller Mitarbeiter der MagForce AG möchte ich Norbert Neef, der die Funktion des Aufsichtsratsvorsitzenden während sehr prägender Jahre inne hatte, unseren großen Dank aussprechen. Herr Neef hat in dieser Zeit entscheidend zur konstruktiven Zusammenarbeit zwischen dem Gremium und Vorstand beigetragen, die die wichtigen Entscheidungen in der Unternehmensstrategie und Ausrichtung gestützt hat. Diese haben schlussendlich dazu geführt, dass wir heute zwei einzigartige und wirksame Behandlungsoptionen für Glioblastome und fokalen, intermediären Prostatakrebs haben. Der Vorstand wünscht Herrn Neef für seine berufliche wie auch private Zukunft viel Erfolg. Gleichzeitig begrüßen wir das neue Aufsichtsratsmitglied Herrn Schütze und freuen uns auf die Zusammenarbeit und das gemeinsame Erreichen weiterer wichtiger Meilensteine für die MagForce AG."

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse sowie weitere Informationen zur ordentlichen Hauptversammlung 2021, einschließlich der Video-Ansprache des Vorstandsvorsitzenden Dr. Ben J. Lipps sowie der Präsentation des Vorstands zu den aktuellen operativen Entwicklungen, dem Überblick über das Geschäftsjahr 2020 und Ausblick für das laufende Jahr wurden auf der Homepage des Unternehmens unter https://www.magforce.com/home/fuer-presse-investoren/#general_meetings zugänglich gemacht.

Über MagForce AG und MagForce USA, Inc.

Die MagForce AG, gelistet im neuen Scale Segment der Frankfurter Wertpapierbörse (MF6, ISIN: DE000A0HGQF5), zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft MagForce USA, Inc., ist ein auf dem Gebiet der Nanomedizin führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus auf Onkologie. Die unternehmenseigene Behandlungsmethode NanoTherm Therapie ermöglicht die gezielte Behandlung solider Tumoren über die intratumorale Abgabe von Wärme durch Aktivierung superparamagnetischer Nanopartikel.

NanoTherm(R), NanoPlan(R) und NanoActivator(R) sind Bestandteile der Therapie und verfügen als Medizinprodukte über eine EU-weite Zertifizierung für die Behandlung von Hirntumoren. Bei MagForce, NanoTherm, NanoPlan und NanoActivator handelt es sich um Marken der MagForce AG in verschiedenen Ländern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.magforce.de
Erfahren Sie mehr über unsere Technologie: video (You Tube)
Bleiben Sie auf dem Laufenden und tragen Sie sich auf unserer Mailing List ein.

Kontakt:
MagForce AG
Barbara von Frankenberg
Vice President Communications & Investor Relations
T +49-30-308380-77
E-Mail: bfrankenberg@magforce.com

Disclaimer
Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die durch Formulierungen wie "erwarten", "wollen", "antizipieren", "beabsichtigen", "planen", "glauben", "anstreben", "einschätzen", "werden" oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf unseren heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der MagForce AG tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die MagForce AG übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.




 


12.08.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

News im Fokus

Allianz SE: Allianz kündigt Abschluss eines Rückversicherungsvertrages in den USA an

03. Dezember 2021, 07:03

Aktueller Webcast

Deutsche Konsum REIT-AG

FY 2020/2021 Financial Results

16. Dezember 2021

Aktuelle Research-Studie

CEWE Stiftung & Co. KGaA

Original-Research: CEWE Stiftung & Co. KGaA (von GSC Research GmbH): Kaufen

02. Dezember 2021