LOTTO24 AG

  • WKN: LTT247
  • ISIN: DE000LTT2470
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 07.08.2019 | 14:00

LOTTO24 AG: Einladung zur gemeinsamen Telefonkonferenz von ZEAL und Lotto24

DGAP-News: LOTTO24 AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

07.08.2019 / 14:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Einladung zur gemeinsamen Telefonkonferenz von ZEAL und Lotto24
Veröffentlichung des Halbjahresfinanzberichts zum 30. Juni 2019


(Hamburg, 7. August 2019) Die ZEAL Network SE und die Lotto24 AG laden alle interessierten Investoren, Analysten und Journalisten zur ersten gemeinsamen Telefonkonferenz anlässlich der Veröffentlichung des Halbjahresfinanzberichts zum 30. Juni 2019 am

Mittwoch, 14. August 2019, um 9:30 Uhr ein.

Um teilzunehmen wählen Sie bitte zum angegebenen Zeitpunkt die Telefonnummer:

+49 30 232 531 366

Ein Operator wird Sie begrüßen und nach Nennung Ihres Namens und Ihrer Firma in die Konferenz durchstellen.

Das Replay (Abhören der Konferenzaufzeichnung) steht Ihnen in der Zeit vom 14. August 2019 ab 11:30 Uhr bis zum 12. September 2019 um 11:30 Uhr zur Verfügung. Bitte wählen Sie hierfür die folgende Telefonnummer und geben Sie danach die PIN ein:

+49 30 868 757 360, PIN: 574367

Ihrer Anmeldung zur Telefonkonferenz bis zum 13. August 2019, 12.00 Uhr, sehen wir unter der E-Mail-Adresse ir@lotto24.de gerne entgegen.

Die Konferenzsprache ist Englisch.

Über die Lotto24 AG: Die Lotto24 AG ist der führende deutsche Anbieter staatlicher Lotterien im Internet (Lotto24.de). Lotto24 vermittelt Spielscheine von Kunden an die staatlichen Landeslotteriegesellschaften sowie die Deutsche Fernsehlotterie und erhält hierfür eine Vermittlungsprovision. Zum Angebot zählen unter anderem Lotto 6aus49, Spiel 77, Super 6, EuroJackpot, GlücksSpirale, Spielgemeinschaften, Keno und die Deutsche Fernsehlotterie. Nach der Gründung im Jahr 2010 und dem Börsengang 2012 an der Frankfurter Börse (Prime Standard) ist Lotto24 heute Marktführer. 2019 wurde Lotto24 mehrheitlich von der ZEAL Network SE übernommen und gehört seitdem zur ZEAL-Gruppe. Als stark wachsendes und zugleich service- und kundenorientiertes Unternehmen hat Lotto24 den Anspruch, Kunden sowohl online als auch mobil ein besonders bequemes, sicheres und zeitgemäßes Spielerlebnis zu bieten.

Kontakt:
Lotto24 AG
Vanina Hoffmann
Manager Investor & Public Relations
Tel.: +49 40 82 22 39 - 501
E-Mail: ir@lotto24.de
Internet: Lotto24-ag.de
Lotto24.de



07.08.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA): Investment in den Rohstoff Bildung

Die in Gersthofen bei Augsburg ansässige International School Augsburg (ISA) plant als erste internationale Schule in Deutschland den Gang an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Die ISA, an der derzeit rund 330 Schüler eingeschrieben sind, ist als internationale Schule Teil eines globalen Schulnetzwerkes, welches das in Deutschland anerkannte IB-Diploma als Hochschulzugangsberechtigung anbietet. Im Rahmen des geplanten Campus-Neubaus sollen die Kapazitäten erweitert und damit die hohe Nachfrage nach privaten Bildungsleistungen in Deutschland und in der Region erfüllt werden. GBC-Analyst Cosmin Filker hat mit dem ISA-Vorstand Marcus Wagner gesprochen.

News im Fokus

Deutsche Post AG: Deutsche Post DHL Group kündigt Aktienrückkauf von bis zu EUR 1 Mrd. an

08. März 2021, 14:03

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

H.C. Wainwright Global Life Sciences Conference at 7:00 am ET

09. März 2021

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

05. März 2021