ItN Nanovation AG

  • WKN: A0JL46
  • ISIN: DE000A0JL461
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 17.11.2016 | 12:02

ItN Nanovation AG: BaFin befreit SafBon vom Pflichtangebot beim geplanten Kontrollerwerb

DGAP-News: ItN Nanovation AG / Schlagwort(e): Sonstiges

2016-11-17 / 12:02
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


ItN Nanovation AG: BaFin befreit SafBon vom Pflichtangebot beim geplanten Kontrollerwerb

Saarbrücken - 17. November 2016. Die ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) teilt mit, dass die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungspflicht, BaFin, Shanghai SafBon Investment Co., Ltd., Shanghai von der Verpflichtung zur Abgabe eines Pflichtangebots befreit hat. Die WpÜG-Befreiungsentscheidung erfolgt im Rahmen einer geplanten Kontrollerlangung von SafBon von mehr als 50 Prozent der Anteile an der ItN Nanovation AG durch den Erwerb des Aktienpaketes der Familien Stoll. Die Zusammenfassung der Befreiungsentscheidung wurde im Internet auf der Website der DGAP veröffentlicht. Die Befreiungsentscheidung basiert auf einem IDW S6-Gutachten einer externen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

SafBon beabsichtigt, weitere Beiträge zur signifikanten Verbesserung der Liquiditätsausstattung des Unternehmens zu leisten. Dies ist auch im Hinblick auf das erwartete Umsatzwachstum der kommenden Jahre von entscheidender Bedeutung.

ItN Nanovation AG

Der Vorstand

Rückfragehinweis:

ItN Nanovation AG
Untertürkheimer Str. 25
66117 Saarbrücken
Tel.: +49 (0) 681/5001-460
Fax: +49 (0) 681/5001-499
Email: ir@itn-nanovation.com
www.itn-nanovation.com



2016-11-17 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

GBC-Fokusbox

MBH Corporation. Hohes Kurspotenzial

Die MBH Corporation plc hat in den vergangenen Berichtsperioden eine sehr hohe M&A-Aktivität aufgezeigt. Unter Anwendung der so genannten Agglomeration Methodology hat die Beteiligungsgesellschaft branchenübergreifend seit 2018 11 Beteiligungen erworben. Bei einem Pro-Forma-Umsatz der Beteiligungsgesellschaften von über 120 Mio. GBP und einem Pro-Forma-EBITDA in Höhe von über 11 Mio. GBP weist die MBH derzeit eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gerade einmal 19,8 Mio. GBP auf. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liegt zu unserem Kursziel in Höhe von 1,95 € ein hohes Kurspotenzial vor

News im Fokus

MTU Aero Engines AG nimmt Jahresprognose für 2020 zurück

26. März 2020, 15:15

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Fourth Quarter Fiscal Year 2020 Results

06. April 2020

Aktuelle Research-Studie

3U HOLDING AG

Original-Research: 3U HOLDING AG (von GSC Research GmbH): Kaufen

27. März 2020