IR.on AG

  • Land: -

Nachricht vom 28.09.2021 | 09:08

IR.on AG bündelt ESG-Beratungsgeschäft in neuem Geschäftsbereich Nachhaltigkeit & ESG

DGAP-News: IR.on Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Nachhaltigkeit/Strategische Unternehmensentscheidung
28.09.2021 / 09:08
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

IR.on AG bündelt ESG-Beratungsgeschäft in neuem Geschäftsbereich Nachhaltigkeit & ESG

  • Ehemaliger PwC-Partner Michael Werner als strategischer Berater verpflichtet
  • Gesamtes Spektrum von Bestandsaufnahme über Strategieentwicklung bis zum Nachhaltigkeitsbericht wird abgedeckt

Köln 28. September 2021 - Die IR.on AG, Beratungsgesellschaft für Investor Relations und Finanzkommunikation, baut ihre Beratungskompetenz weiter aus und bündelt ihre Aktivitäten im Bereich ESG-Beratung und Nachhaltigkeitskommunikation in einer eigenen Beratungseinheit "Nachhaltigkeit & ESG". Leiterin des neuen Geschäftsbereichs wird die Senior Beraterin der Gesellschaft, Anna-Lena Mayer. Sie berichtet direkt an die beiden Vorstände Dariusch Manssuri und Fabian Kirchmann. Als strategischer Berater für die neue Geschäftseinheit wurde der erfahrene Nachhaltigkeitsexperte Michael Werner verpflichtet, mit dem IR.on bereits seit zwei Jahren auf mehreren ESG-Projekten kooperiert hat. Michael Werner war 15 Jahre bei PwC tätig, zuletzt als Partner, und hat dort die Nachhaltigkeitsberatung aufgebaut, bevor er für mehrere Jahre Mitglied der Geschäftsleitung von Scholz & Friends Reputation war. Er verfügt über ein sehr breites Spektrum an Projekterfahrung von Mandaten bei mittelständischen Unternehmen bis zur umfassenden Nachhaltigkeitsberatung für DAX-Konzerne.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit einem schlagkräftigen Team das große Potenzial des Bereichs ESG- Beratung und Nachhaltigkeitsberichterstattung ausschöpfen können. Wir wollen unseren Kunden vor allem Orientierung in dem aktuell noch sehr unübersichtlichen Umfeld an Regularien, Berichtsstandards, Ratings und Investoreninitiativen bieten", sagt Fabian Kirchmann, Vorstand der IR.on AG.

Anna-Lena Mayer ergänzt: "Wir geben Antworten auf drängende Fragen nach den relevanten gesetzlichen Anforderungen, den von Investoren präferierten Berichtsstandards und begleiten Unternehmen auf dem Weg zur eigenen Nachhaltigkeitsstrategie als Teil ihrer Unternehmensstrategie. Gleichzeitig unterstützen wir unsere Kunden beim Aufbau eines Nachhaltigkeitsmanagements, beraten beim ESG-Ratingprozess und erstellen Nachhaltigkeitsberichte unter Verwendung internationaler Standards. Die dynamische Entwicklung im Bereich ESG zeigt eindeutig, dass dieses Thema in Zukunft integraler Bestandteil der Equity Story jedes Unternehmens sein wird."

Michael Werner ergänzt: "IR.on hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten vor allem beim kapitalmarktorientierten Mittelstand einen Namen gemacht. Genau dort sehe ich aktuell sehr hohen Beratungsbedarf, da die CSR Berichtspflicht künftig auf deutlich mehr Unternehmen ausgeweitet wird und die externe Finanzierung künftig ohne Einhaltung gewisser ESG-Standards kaum mehr möglich sein wird. Ich freue mich, dass wir unsere Zusammenarbeit nun in einem neuen Rahmen fortsetzen werden."

Das IR.on ESG-Team ist am Sitz der Gesellschaft in Köln angesiedelt. Weitere Informationen zu unserem Leistungsspektrum erhalten Sie unter https://ir-on.com/leistungen
 

Kontakt:

Anna-Lena Mayer
Tel.: +49 221 9140-976
E-Mail: annalena.mayer@ir-on.com
 

Michael Werner
Tel.: +49 160 97 54 14 98
E-Mail: michael.werner@ir-on.com



28.09.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

GBC im Fokus

ISA gAG: Attraktive Wandelanleihe

Die International School Augsburg begibt Wandelanleihe als weiteren Finanzierungsbaustein des geplanten Schulneubaus; unserer Einschätzung nach liegen attraktive Konditionen vor und die Anleihe ist von der ISA gAG solide finanzierbar; das Wertpapier ist aus unserer Sicht sowohl für das Unternehmen als auch für die Investoren ein attraktives Investment.

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

Trotz turbulenten Marktumfeldes – Continental blickt zuversichtlich auf das zweite Halbjahr

09. August 2022, 08:30

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

All for One Group SE

Original-Research: All for One Group SE (von BankM AG): Kaufen

09. August 2022