InterCard AG Informationssysteme

  • WKN: A0JC0V
  • ISIN: DE000A0JC0V8
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 27.04.2022 | 12:30

InterCard AG Informationssysteme: Umfirmierung in SECANDA AG und Geschäftsbericht

DGAP-News: InterCard AG Informationssysteme / Schlagwort(e): Jahresbericht
InterCard AG Informationssysteme: Umfirmierung in SECANDA AG und Geschäftsbericht
27.04.2022 / 12:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

InterCard AG Informationssysteme: Umfirmierung in SECANDA AG und Geschäftsbericht

Die InterCard AG Informationssysteme gibt sich einen neuen Namen.

Das, was wir damit ausdrücken wollen ist aber: Es entsteht ein neues Unternehmen. Genau genommen ist es schon entstanden. Mit InterCard, Polyright, IntraKey, IDpendant und vielen anderen sind wir heute zwar viele Unternehmen mit ganz unterschiedlichen Stärken - nennen wir es Skills. Vor allem aber sind wir jetzt schon ein geschlossenes Team, das gemeinsam Zukunft gestaltet.

Wir haben aus vielen Technologieanbietern einen Technologieführer gemacht. Entstanden ist unser neues Identifikationssystem SECANDA.

Jetzt machen wir aus unserem Unternehmen einen Markenanbieter. Im nächsten Schritt mit der Umfirmierung unserer Holding in SECANDA AG - Dank Ihrer Stimme auf der kommenden Hauptversammlung. Nach und nach werden dann auch Tochtergesellschaften und Auslandsniederlassungen diesem Namen folgen.

Das alles wird bedeuten: Eine identische Marke für Aktien, Systeme und Vertriebsstrukturen. Aus diesem Gleichklang erwarten wir starke Wechselwirkungen zur Steigerung des Wertes unseres Unternehmens - und natürlich auch für das Ranking durch Suchmaschinen. So haben wir jetzt die Grundlage gelegt für neues digitales Marketing.

Mit unserer Kampagne WE ARE SECANDA machen wir deutlich, wofür wir stehen und warum das zum Vorteil unserer Kunden, Aktionäre und für uns alle ist. Mit SECANDA IST DA stellen wir die Alleinstellungsmerkmale unseres Systems heraus. Wir machen SECANDA zur Grundlage einer neuen Öffentlichkeitsarbeit.

Wir sind vorbereitet. Mit umfangreichen internationalen Markenrechten für SECANDA, mit allen relevanten mehr als 40 internationalen Internetdomains und Social Media Accounts wird man uns besser finden als je zuvor. In der Vergangenheit konnte man uns nur über die Domain www.intercard.org aufsuchen. Wir wurden oft verwechselt und nicht gefunden. Das hatte negativen Einfluss auf die Vermarktung unserer Systeme und unserer Aktie. Das ändern wir jetzt.

Mit SECANDA beginnen wir eine neue Epoche für unser Unternehmen. Wir haben bewiesen: Zusammen sind wir mehr als einzeln. Begleiten Sie uns als Aktionärinnen und Aktionäre, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und als unsere Kunden. In einer Partnerschaft zum Vorteil aller. WE ARE SECANDA.

Der Geschäftsbericht 2021 steht ab sofort auf www.intercard.org als Download zur Verfügung.



Kontakt:
Stefan Thoma
InterCard AG Informationssysteme
Marienstraße 10
78054 Villingen-Schwenningen
Telefon: +49 (0)7720-9945-48
investor.relations@intercard.org



SECANDA ist da.

SECANDA ist viel mehr als das neue Chipkartensystem von InterCard. Zentrale Verwaltung von Berechtigungen, die neue App, alle neuen Bezahloptionen. Mehr über SECANDA auf www.intercard.org.

Mehr als zwei Millionen Menschen haben in einem Identifikationssystem von InterCard ihre persönliche ID angelegt. Einmal registriert, bewegen sie sich damit sicher und frei in einer Vielzahl angeschlossener Zugangs- und Bezahlsysteme. Mit ihrer persönlichen Chipkarte oder App - verlinkt mit ihrer zentralen ID. Sie nutzen Tag für Tag die Chipkarte von InterCard, um innerhalb ihres Unternehmens, ihrer Klinik und in vielen anderen Organisationen Leistungen abzurechnen und zu bezahlen, sich zu identifizieren, Türen zu öffnen, Drucker und Computernetzwerke zu nutzen und vieles mehr.

Rechte wie Zugangsrechte lassen sich dabei zugleich zentral für alle Systeme festlegen. Mit nur einem zentral verwalteten Guthaben können sie egal wo in den angeschlossenen Anwendungen bezahlen. Mit vielen neuen Möglichkeiten.

Bei Bezahl- und Zugangssystemen an Universitäten und Hochschulen in Deutschland und der Schweiz ist InterCard heute schon klarer Marktführer mit mehr als 80% Marktanteil. Alleine 1,6 Mio. Studierende identifizieren sich mit der Chipkarte und nutzen damit die gesamte Infrastruktur an mehr als 200 Universitäten, Hochschulen und Studierendenwerken in Deutschland, der Schweiz und darüber hinaus. Doch damit nicht genug: Wir wollen unser neues Chipkarten- und Identifikationssystem SECANDA zum Standard für immer mehr Organisationen, Unternehmen, Kliniken und Communities machen. Alles genutzt mit nur einer ID - von InterCard.

Unsere Kunden benötigen dafür Jahr für Jahr weit mehr als eine halbe Million neuer und individuell kodierter Chipkarten. Sie bekommen Updates, Upgrades, neue Systemkomponenten und die Sicherheit, dass wir immer zuverlässig für sie da sind, wenn wir gebraucht werden.

www.intercard.org



27.04.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Events im Fokus

Termine 2022

1./2. Juni 2022: Fachkonferenz Immobilien & Software | IT

13./14. Juli 2022: Fachkonferenz Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktuelle Research-Studie

ad pepper media International N.V.

Original-Research: ad pepper media International N.V. (von Montega AG): Kaufen

04. Juli 2022