IMMOFINANZ AG

  • WKN: A2JN9W
  • ISIN: AT0000A21KS2
  • Land: Österreich

Nachricht vom 08.04.2021 | 17:21

IMMOFINANZ AG: IMMOFINANZ schließt Verkauf von vier Bürogebäuden in Warschau erfolgreich ab

DGAP-News: IMMOFINANZ AG / Schlagwort(e): Immobilien/Verkauf
08.04.2021 / 17:21
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

IMMOFINANZ schließt Verkauf von vier Bürogebäuden in Warschau erfolgreich ab

Die IMMOFINANZ hat strategiekonform vier Bürogebäude in Warschau an die Indotek Group, ein führendes ungarisches Immobilien Unternehmen, verkauft. Die Gebäude haben eine Mietfläche von insgesamt rund 45.300 m². Der Verkaufspreis beläuft sich auf EUR 72,5 Mio. Das Closing hat heute stattgefunden.

"Nach dem Erwerb unserer myhive-Landmark Warsaw Spire ist damit die Fokussierung unseres Büro-Bestandsportfolios in Warschau auf unsere innovative Büromarke myhive weit fortgeschritten. Das Signing mit der Indotek Group erfolgte bereits vor Ausbruch der Covid-19 Pandemie und wir freuen uns, den Verkauf nun erfolgreich finalisiert zu haben, sagt Dietmar Reindl, COO der IMMOFINANZ.

Die verkauften Büroimmobilien befinden sich in den Warschauer Bezirken Mokotow, Ochota sowie Wlochy und weisen per Ende Dezember 2020 einen Vermietungsgrad von durchschnittlich 80% auf.

Die IMMOFINANZ wurde während des Prozesses von der Rechtsanwaltskanzlei Penteris in Warschau vertreten, der Käufer von Greenberg Traurig.

Über die IMMOFINANZ
Die IMMOFINANZ ist ein gewerblicher Immobilienkonzern und fokussiert ihre Aktivitäten auf die Segmente Büro und Einzelhandel in sieben Kernmärkten in Europa: Österreich, Deutschland, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn und Rumänien. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien. Dabei setzt die IMMOFINANZ stark auf ihre Marken STOP SHOP (Einzelhandel), VIVO! (Einzelhandel) und myhive (Büro), die ein Qualitäts- und Serviceversprechen darstellen. Das Unternehmen besitzt ein Immobilienvermögen von rund EUR 4,9 Mrd., das sich auf rund 210 Objekte verteilt. Das Unternehmen ist an den Börsen Wien (Leitindex ATX) und Warschau gelistet. Weitere Information: http://www.immofinanz.com

Über die Indotek Group
Die Indotek Group ist einer der führenden Investmentmanager in Ungarn und in der CEE-Region. Die Haupttätigkeit des ungarisch-amerikanischen Unternehmens besteht darin, das verwaltete Vermögen hauptsächlich in Immobilien und notleidende, durch Immobilien besicherte Unternehmenskredite zu investieren. Im Mittelpunkt der Tätigkeit stehen kalkulierte und professionell gemanagte Risikobereitschaft sowie langfristiges Denken, die es dem Unternehmen ermöglichen, hervorragende Renditen zu erzielen. Das Unternehmen, das rund 330 Mitarbeiter beschäftigt, besitzt mehr als 300 Immobilien. Die Gesamtgröße der bebaubaren und vermietbaren Immobilien übersteigt 1,7 Millionen Quadratmeter, die mehr als 3.500 Mieter beherbergen. Das Immobilienportfolio der Indotek Group umfasst unter anderem mehr als 30 Bürogebäude, mehr als 20 Einkaufszentren und mehrere Industrie- und Logistikhallen. Das Unternehmen ist auch in der Hotelbranche und auf dem Wohnimmobilienmarkt vertreten. Weitere Informationen unter: 
https://www.indotek.hu/en/

Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte:
Bettina Schragl
Head of Corporate Communications and Investor Relations
T +43 (0)1 88 090 2290
M +43 (0)699 1685 7290
communications@immofinanz.com
investor@immofinanz.com


IMMOFINANZ
A-1100 Wien, Wienerbergstraße 9
www.immofinanz.com


08.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

11 Perlen im „GBC Fonds Champions 2021“

Im Rahmen der aktuellen Studie „GBC Fonds Champions 2021“ haben wir elf versteckte Fondsperlen mit dem Kriterium einer Mindestbewertung von 4 von 5 GBC-Falken ausgewählt. Auch tragen wir dem gesteigerten Investoreninteresse nach nachhaltigen Investments Rechnung und haben drei nachhaltige Fonds ausgewählt. Übrigens, die Fonds aus unserer letzten Ausgabe haben im Schnitt eine Performance von plus 31,8 % erreicht.

News im Fokus

SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2021, Ausblick für das Gesamtjahr angehoben

13. April 2021, 22:39

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 11.05.2021 (Webcast)

11. Mai 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

14. April 2021