Endurance Capital AG

  • Land: Deutschland

Nachricht vom 25.11.2014 | 17:15

IBS findet in der Endurance Capital AG neuen Investor


Endurance Capital AG / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen

25.11.2014 / 17:15


IBS findet in der Endurance Capital AG neuen Investor
Die Münchner Endurance Capital AG übernimmt das Kerngeschäft des insolventen Thierhauptener Unternehmens IBS Vertriebs GmbH.

Thierhaupten/München, 25. November 2014 - Die insolvente IBS Vertriebs GmbH wird von der Endurance Capital AG, einer Industrieholding mit Fokus auf mittelständischen Unternehmen in Sondersituationen, übernommen. "Der Kaufvertrag ist unterzeichnet", sagt Insolvenzverwalter Christian Plail von der Kanzlei Schneider & Geiwitz. "Wir haben mit der Endurance Capital einen zuverlässigen und kompetenten Investor gefunden. Das ist eine gute Nachricht für die IBS und deren Beschäftigte."

Nach der Unterzeichnung des Kaufvertrags am vergangenen Donnerstag wurden die IBS-Mitarbeiter am Stammsitz in Thierhaupten am gestrigen Montag über die gefundene Lösung unterrichtet. Voraussetzung für die Übertragung ist noch die Zustimmung der Gläubiger zu dem beim Gericht eingereichten Insolvenzplan.

Die Münchner Industrieholding übernimmt das in Thierhaupten zentrierte Kerngeschäft mit mobilen Hochwasserschutzwänden sowie den Sparten Wasserversorgung und Logistiksysteme der IBS Vertriebs GmbH sowie sämtliche Mitarbeiter der Produktions GmbH am Standort Thierhaupten. "Wir sind absolut überzeugt von den Produkten und Fähigkeiten dieses Unternehmens", sagt Matthias Uebel, Vorstand der Endurance Capital AG. "Die IBS hat sich einen hervorragenden Ruf erarbeitet und ist zu einem Weltmarktführer im Bereich des mobilen Hochwasserschutzes geworden. Dieses Potenzial wollen und werden wir nutzen."

Für den Bereich Lohnfertigung mit den Standorten Plauen und Augsburg ist der Insolvenzverwalter in Gesprächen mit potenziellen Investoren.

In Thierhaupten werden alle der knapp 70 Mitarbeiter übernommen: "Betriebsbedingte Kündigungen sind nicht geplant", sagt Matthias Uebel, Vorstand der Endurance Capital AG. "Die Mitarbeiter und ihr Knowhow sind das Rückgrat dieses Unternehmens mit denen wir in die Zukunft gehen wollen."


Über Endurance Capital AG
Die Endurance Capital AG ist eine Beteiligungsgesellschaft, die sich auf mittelständische Unternehmen in Sondersituationen konzentriert. Das Unternehmen ist schwerpunktmäßig in Deutschland und Österreich tätig und verfügt über besondere Erfahrung in den Bereichen Automobil, Maschinenbau, Mode und Einzelhandel. Endurance gelang in den vergangenen Jahren erfolgreiche Unternehmensrestrukturierungen durch Management-Buy-In und Management-Buy-Out.
www.endurance-capital.de


Pressekontakt:
Frank Ostermair/Vera Müller
Better Orange IR & HV AG
Haidelweg 48
81241 München
Telefon: +49 (0) 89 889 69 06 17
Fax: +49 (0) 89 889 69 06 66





25.11.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de


299429  25.11.2014

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia verkauft Berliner Wohnungsbestände aus dem Zukunfts- und Sozialpakt Wohnen

17. September 2021, 12:40

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

CR Capital AG

Original-Research: CR Capital AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

17. September 2021