HPS Home Power Solutions GmbH

  • Land: Deutschland

Nachricht vom 16.07.2021 | 10:00

HPS Home Power Solutions gibt Teilnahme an der Clean Equity Monaco und Nominierung für den smarter E AWARD bekannt

DGAP-News: HPS Home Power Solutions GmbH / Schlagwort(e): Konferenz/Nachhaltigkeit
16.07.2021 / 10:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Pressemitteilung

HPS Home Power Solutions gibt Teilnahme an der Clean Equity Monaco und Nominierung für den smarter E AWARD bekannt


Berlin, 16. Juli 2021 - HPS Home Power Solutions GmbH (HPS), Anbieter von picea, dem weltweit ersten Solar-Wasserstoff-Kraftwerk für das Eigenheim zur netzunabhängigen und CO2-freien Stromversorgung, gibt ihre Teilnahme an der Clean Equity Konferenz in Monaco sowie ihre Nominierung für den smarter E AWARD in der Kategorie "Smart Renewable Energy" bekannt.

"Wir freuen uns über unsere erstmalige Teilnahme an der Clean Equity in Monaco, eines der wichtigsten Events in Europa für nachhaltige Innovationen. Die Gelegenheit, Interessenten, Stakeholdern und Investoren unser weltweit einzigartiges und CO2-freies Energieversorgungssystem picea für Eigenheime vorzustellen und gemeinsam unsere Vision sauberer Energie für Strom, Wärme und Mobilität für jedermann zu teilen, ist für uns eine sehr wichtige Möglichkeit Netzwerke weiter aufzubauen und mit Investoren in den Austausch zu gehen", sagt Zeyad Abul-Ella, Geschäftsführer und Gründer der HPS Home Power Solutions GmbH. "Weiterhin sind wir besonders stolz, in diesem Jahr unter den Finalisten für den Smarter E Award 2021 in der Kategorie "Smart Renewable Energy" zu sein. Wir sehen die Nominierung für diese renommierte Auszeichnung als Bestätigung unserer jahrelangen Entwicklungsarbeit an unserem weltweit einzigartigen wasserstoffbasierten Heimspeichersystem, das mittlerweile erfolgreich in Serienproduktion gegangen und vielfach installiert worden ist."


The Smarter E Award 2021 "Smart Renewable Energy"

Ort: Onlinekonferenz

Preisverleihung: 21.07.21, 15:00 Uhr

The smarter E ist die Innovationsplattform für Veranstaltungen und Themen der neuen Energiewelt.

The Smarter E Award in der Kategorie "Smart Renewable Energy" legt den Fokus auf innovative Lösungen im Bereich Lade- und Energiemanagement sowie auf die Sektorkopplung zur Optmierung der Nutzung von PV-Anlagen. Die Preisverleihung in dieser Kategorie findet online am 21.Juli 2021 um 15:00 Uhr statt.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.thesmartere-award.com/en/the-smarter-e-award/the-smarter-e-award


Clean Equity Monaco 2021
Datum:
22.-23. Juli 2021

Ort: Fairmont Monte Carlo, Monaco

Die Clean Equity ist eine private Konferenz, auf der bis zu 30 der international besten jungen Unternehmen auf dem Gebiet nachhaltiger Technologie vertreten sind.

Die ausgewählten Unternehmen haben hier die Möglichkeit, ihre Vision vor einem geladenen Auditorium bestehend aus strategischen und institutionellen Investoren, etablierten Industrie- und Regierungsvertretern sowie Endverbrauchern und internationalen Handelsmedien zu präsentieren und sich mit ihnen zu vernetzen.

In den vergangenen 13 Jahren haben mehr als 350 Unternehmen ihre Ideen und Produkte vorgestellt und seither über zwei Milliarden Dollar an Kapital akquiriert.

Die 2003 ins Leben gerufene Clean Equity wird vom Fürstentum Monaco und Innovator Capital, einer Investmentbank mit Sitz in London, ausgerichtet und konzentriert sich auf die Bereiche Gesundheit und nachhaltige Innovationstechnologie.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.cleanequitymonaco.com/
 

Über picea

picea ist der weltweit erste Stromspeicher auf Wasserstoff-Basis für Ein- und Zweifamilienhäuser. Die an sonnenreichen Tagen erzielten Überschüsse einer Photovoltaik-Anlage werden als grüner Wasserstoff gespeichert und in der dunklen Jahreszeit in Form von Strom und Wärme wieder zur Verfügung gestellt. So erreicht picea ganzjährig eine CO2-freie Strom-Vollversorgung und verringert zudem die Heizkosten. Pro Jahr vermeidet ein picea-System ca. 3 Tonnen CO2 und bindet so eine CO2-Menge wie 130 Fichten. HPS begann 2019 mit der Auslieferung der ersten picea-Anlagen. 2020 begann die Auftragsfertigung, sodass ab 2021 größere Stückzahlen produziert und ausgeliefert werden können. picea hat mehrere renommierte Preise gewonnen, zuletzt den Handelsblatt Energy Award 2021.

Über HPS Home Power Solutions GmbH

HPS entwickelt und produziert integrierte Systeme zur Speicherung und Nutzung von Sonnenenergie für Ein- und Zweifamilienhäuser. Das Berliner Unternehmen wurde 2014 von Zeyad Abul-Ella und Dr. Henrik Colell gegründet und steht für Sicherheit, Unabhängigkeit und Nachhaltigkeit in der dezentralen Stromversorgung. Das weltweit erste HPS-System picea ist Stromspeicher, Heizungsunterstützung und Wohnraumbelüftung in einem kompakten Produkt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.homepowersolutions.de

Anfragen an die HPS Home Power Solutions GmbH

Paul Skupski (Marketing Manager)
Tel.: +49 30 235914 605
Email: marketing@homepowersolutions.de

Kontakt Medienanfragen:

MC Services AG
Julia Hofmann
Tel.: +49 89 210 288 0
Email: homepowersolutions@mc-services.eu



16.07.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

Interview im Fokus

„Eine Investition in Mutares lohnt sich“

Mutares ist ein europaweit führender Private-Equity-Investor, der sich auf Sondersituationen wie Abspaltungen von großen Konzernen oder Turnaround- und Nachfolgesituationen spezialisiert hat. Ziel ist es, mit den Investments einen Return auf das eingesetzte Kapital von 7 bis 10 zu erzielen. Mit der jüngsten Mittelfristprognose hat der Münchner Finanzinvestor auf Basis von 5 Mrd. Euro Konzernumsatz eine Nettorendite für die börsennotierte Holding von 1,8 bis 2,2 % in Aussicht gestellt. In der Mitte der Zielspanne wird somit ein Nettogewinn von circa 100 Mio. Euro anvisiert. Hauck & Aufhäuser hat in der jüngsten Analyse ein Buy-Rating mit Kursziel für Mutares von 37,50 Euro ausgegeben.

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia on the election of the Berlin House of Representatives and the referendum to expropriate Deutsche Wohnen & Co.: Berlin needs a new way of working together on housing

27. September 2021, 11:07

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

CLIQ Digital AG

Original-Research: CLIQ Digital AG (von Montega AG): Kaufen

27. September 2021