home24 SE

  • WKN: A14KEB
  • ISIN: DE000A14KEB5
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 10.08.2021 | 07:45

home24 SE: home24 wächst auch in Q2 2021 weiterhin stark und steigert Umsatz um 41 % im Vergleich zum Vorjahresquartal - bis Ende 2023 wird 1 Mrd. Euro Umsatz angestrebt

DGAP-News: home24 SE / Schlagwort(e): Halbjahresbericht/Halbjahresergebnis
10.08.2021 / 07:45
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

home24 wächst auch in Q2 2021 weiterhin stark und steigert Umsatz um 41 % im Vergleich zum Vorjahresquartal - bis Ende 2023 wird 1 Mrd. Euro Umsatz angestrebt

  • home24 wächst weiter stark: In Q2 2021 stieg der Umsatz währungsbereinigt um 41 % auf 166 Millionen Euro - nach bereits 49 % Wachstum in Q2 2020.
  • Im ersten Halbjahr 2021 erhöhte sich der Umsatz auf 325 Millionen Euro, was im Jahresvergleich einem währungsbereinigten Wachstum von 52 % entspricht.
  • Die bereinigte EBITDA-Marge blieb in Q2 2021 positiv bei 2,5 % und in H1 2021 bei 1,4 %, im Einklang mit der Strategie erhöhter Investitionen in weiteres Wachstum.
  • Ausblick 2021: Umsatzentwicklung in der oberen Hälfte der bisherigen Prognose erwartet, mit einem währungsbereinigten Umsatzwachstum von 28 % bis 38 % (zuvor 20 % bis 40 %) bei bereinigter EBITDA-Marge in der Spanne von 0 % bis +2 % (unverändert).
  •  Seit dem Börsengang ist home24 nun von Q2 2018 bis Q2 2021 währungsbereinigt im Schnitt
    39 % pro Jahr gewachsen.
  • Bis zum Q4 2023 strebt home24 die Umsatzmarke von 1 Mrd. Euro auf Jahresbasis an.

Berlin, 10. August 2021 - Die home24 SE ("home24", das "Unternehmen") setzt ihren starken Wachstumspfad in Q2 2021 weiter fort. Auch nach der Wiedereröffnung des stationären Handels bleibt die Wachstumsdynamik auf einem anhaltend hohen Niveau. Nach Jahren kontinuierlicher Profitabilitätsverbesserungen kombiniert mit starkem Wachstum erhöht home24 nun seine Wachstumsinvestitionen gezielt und nutzt damit das enorme Marktpotenzial, das sich durch die weiterhin steigende Online-Nachfrage im Home & Living-Bereich bietet.

Im zurückliegenden Quartal steigerte das Unternehmen den Umsatz im Vergleich zum Vorjahresquartal währungsbereinigt um 41 % auf 166 Millionen Euro. Dabei war Q2 2020 mit einer währungsbereinigten Wachstumsrate von 49 % im Vergleich zum Vorjahresquartal bereits von sehr starkem Wachstum geprägt. In Q2 2021 trugen beide Unternehmenssegmente gleichermaßen zum Wachstum bei: In Europa stieg der Umsatz auf 138 Millionen Euro (Vorjahr: 97 Millionen Euro), was einem währungsbereinigten Wachstum von 42 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht. In Brasilien wuchs der Umsatz im selben Zeitraum währungsbereinigt um 39 % auf 28 Millionen Euro (Vorjahr: 22 Millionen Euro).

Für das erste Halbjahr 2021 summieren sich die Umsatzerlöse damit auf 325 Millionen Euro (Vorjahr: 222 Millionen Euro), was im Jahresvergleich einem währungsbereinigten Wachstum von 52 % entspricht. Inklusive Fremdwährungseffekt stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 47 %. Dieses Umsatzwachstum wurde vor allem durch eine deutliche Steigerung der aktiven Kunden um 37 % auf 2,4 Millionen erreicht. home24 investiert weiterhin in Kundenakquise, um das positive Momentum weiter zu nutzen. Die bereinigte EBITDA-Marge blieb dabei stabil bei 2,5 % in Q2 2021 und bei 1,4 % in H1 2021. Damit befindet sich das Unternehmen im avisierten Zielkorridor für 2021 von 0 % bis 2 % bereinigter EBITDA-Marge und verfolgt erfolgreich die Strategie, den zusätzlich erwirtschafteten Deckungsbeitrag in weiteres Unternehmenswachstum zu investieren. Insgesamt weist home24 nun drei Halbjahre in Folge und somit seit dem ersten Halbjahr 2020 ein positiv bereinigtes EBITDA aus.

Infolge des starken ersten Halbjahres 2021 und basierend auf den bisher erzielten Auftragseingängen und Ergebnissen erwartet home24 einen Jahresumsatz in der oberen Hälfte der bisherigen Guidance. Das Unternehmen rechnet nun für das Gesamtjahr 2021 mit einem währungsbereinigten Umsatzwachstums in einer Größenordnung von 28 % bis 38 % (zuvor 20 % bis 40 %). Darüber hinaus geht das Unternehmen unverändert davon aus, im Gesamtjahr 2021 eine bereinigte EBITDA-Marge in der Spanne von 0 % bis 2 % zu erreichen.

"Hinter home24 liegt ein bemerkenswertes Halbjahr, das von anhaltend starkem Wachstum geprägt war. Die aktuellen Ergebnisse bestätigen uns in unserer Strategie. Der zurückliegende Ausbau von Logistik- und Lagerkapazitäten sowie innovativer Technologie-Lösungen sind das Fundament unseres Erfolgs. Im stürmischen Wachstum der letzten Quartale hat die home24-Plattform ihren Härtetest bestanden und bewiesen, dass sie die erhöhte Nachfrage stemmen kann", sagt Marc Appelhoff, Vorstandsvorsitzender von home24. "Hinzu kommt, dass die Bereitschaft, Möbel online zu kaufen, spürbar zugenommen hat. Wir haben im ersten Halbjahr so viele aktive Kundinnen und Kunden verzeichnet wie noch nie zuvor. Für uns ist das der beste Beweis, dass unsere Neukunden auch nach Öffnung des stationären Handels weiterhin aktiv bleiben. Gleichzeitig haben auch die Bestellungen in diesem Zeitraum zugenommen. Da wir zudem kontinuierlich unser Angebot und unser Service-Versprechen in allen unseren Märkten verbessern, sind wir sehr optimistisch, uns auch in den nächsten Jahren stärker als der Markt zu entwickeln. Unser Ziel ist es, bis Ende 2023 erstmals die Marke von einer Milliarde Euro Umsatz auf Jahresbasis zu erwirtschaften."

Um zukünftiges Wachstum zu gewährleisten und den Kundinnen und Kunden weiterhin das bestmögliche Shoppingerlebnis zu bieten, investiert home24 in den Ausbau seines kuratierten Sortiments sowie in eine Erweiterung seines Showroom-Konzepts, als Kundenakquise Kanal sowie um die Marke erlebbarer zu machen. Ein verstärkter Fokus wird zudem auf der Internationalisierung liegen, um in den europäischen Märkten außerhalb der DACH-Region eine entscheidende Größe zu erreichen.

Die wichtigsten Kennzahlen der Gruppe im Überblick

Nichtfinanzielle Leistungsindikatoren   Einheit   H1 2021   H1 2020   Verände-rung   Q2 2021   Q2 2020   Verände-
rung
Bruttoauftragswert   in EUR Mio.   474,2   345,7   37%   214,6   187,6   14%
[16% LFL1]
Wachstum des Bruttoauftragswerts unter konstanter Währung   in %   42%   39%   3pp   16%
[18% LFL1]
  72%   -56pp
Anzahl Bestellungen   in Tsd.   1.801   1.466   23%   819   849   -4%
Durchschnittlicher Bestellwert   in EUR   263   236   12%   262   221   19%
Anzahl aktiver Kunden (zum 30. Juni)   in Tsd.   2.419   1.768   37%   2.419   1.768   37%
Mitarbeiter (zum 30. Juni)   Anzahl   1.804   1.497   21%   1.804   1.497   21%
                             
Finanzielle Leistungsindikatoren   Einheit   H1 2021   H1 2020   Verände-rung   Q2 2021   Q2 2020   Verände-
rung
Umsatzerlöse   in EUR Mio.   325,1   221,7   47%   166,1   119,1   39%
Umsatzwachstum unter konstanter Währung   in %   52%   31%   21pp   41%   49%   -8pp
Bruttoergebnismarge   in %   44%   46%   -2pp   43%   46%   -3pp
Ergebnisbeitragsmarge   in %   28%   28%   0pp   26%   28%   -2pp
Bereinigte EBITDA-Marge   in %   1%   3%   -2pp   2%   8%   -6pp
Cashflow aus der betrieblichen Tätigkeit   in EUR Mio.   -48,5   11,8   >-100%   -38,9   9,4   >-100%
davon Veränderung des Nettoumlaufvermögens   in EUR Mio.   -49,4   8,4   >-100%   -42,8   1,4   >-100%
Cashflow aus der Investitionstätigkeit   in EUR Mio.   -6,1   -4,8   27%   -3,2   -2,4   33%
Cashflow aus der Finanzierungstätigkeit   in EUR Mio.   116,1   -4,7   >-100%   -3,5   -2,6   35%
Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente (zum 30. Juni)   in EUR Mio.   169,7   47,4   >100%   169,7   47,4   >100%
1 Like-for-Like-Berechnung berücksichtigt strukturell niedrigere Stornoraten aufgrund einer veränderten Logik der Auftragsneuanlage ab Mai 2021
 

---ENDE---

Über home24

home24 ist eine führende pure-play Home & Living E-Commerce-Plattform in Kontinentaleuropa und Brasilien. Mit über 100.000 Home & Living-Produkten in Europa und über 200.000 Artikeln in Lateinamerika bietet home24 eine einzigartige Produktauswahl an großen und kleinen Möbelstücken, Gartenmöbeln, Matratzen und Beleuchtung. Diese kuratierte und breite Auswahl bietet den Kunden ein nachhaltiges Preis-Leistungs-Versprechen. home24 hat ihren Hauptsitz in Berlin und beschäftigt weltweit mehr als 1.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist in sieben europäischen Märkten aktiv: Deutschland, Frankreich, Österreich, den Niederlanden, der Schweiz, Belgien und Italien. Darüber hinaus ist home24 unter der Marke "Mobly" in Brasilien tätig. In Europa liefert das Unternehmen seine Produkte ab einem Bestellwert von 30 Euro - unabhängig von Größe und Gewicht - kostenfrei bis in die Wohnung seiner Kunden und bietet zudem kostenlose Retouren an. Das Sortiment von home24 besteht aus zahlreichen Marken, darunter eine Vielzahl von Eigenmarken. home24 ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (ISIN DE000A14KEB5). Die Aktie von "Mobly" wird am brasilianischen Novo Mercado von B3 gehandelt (ISIN BRMBLYACNOR5). Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.home24.com.

Mitteilende Person beim Emittenten:

Anne Gaida
Senior Communications Manager
+49 30 201 632 941 6

Pressekontakt:
Anne Gaida
anne.gaida@home24.de

Investoren Anfragen:
Philipp Steinhäuser
ir@home24.de

Rechtlicher Hinweis:

Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Auffassungen, Erwartungen, Annahmen und Information des Managements des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten keine Gewähr für den Eintritt zukünftiger Ergebnisse und Entwicklungen und sind mit bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten verbunden. Aufgrund verschiedener Faktoren können die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse, Entwicklungen und Ereignisse wesentlich von jenen abweichen, die in diesen Aussagen beschrieben sind; weder home24 noch irgendeine andere Person übernehmen eine wie auch immer geartete Verantwortung für die Richtigkeit der in dieser Veröffentlichung enthaltenen Ansichten oder der zugrunde liegenden Annahmen. home24 übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Veröffentlichung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.



10.08.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

IPO im Fokus

MIT SICHERHEIT AUFS PARKETT. UNSER BÖRSENGANG ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

ISIN: DE000A3CM708
Grundkapital (vor IPO): 3.120.000 EUR
Angebotene Aktien: bis zu 690.000 Aktien
Zeichnungsfrist: 11.10.2021 bis voraus. 25.10.2021
Bookbuildingspanne: 3,30 bis 3,60 Euro
Börse: Börse Düsseldorf

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt auf sdm-se.de

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

IIF – International Investment Forum

Wann: 14. Oktober 2021, 9:45 - 18:00 Uhr
Wo: Online Live-Event via ZOOM
Wer: börsennotierte Unternehmen aus den Small- und Midcap-Segmenten aller Welt
Branchen: Technologie, Rohstoffe, Sicherheit, Medizin, Logistik und Raumfahrt
Für: Alle Investoren & Presse
Weitere Informationen: www.ii-forum.com

News im Fokus

Vonovia SE: Serielle Sanierung: Vonovia startet Energiesprong-Pilotprojekt in Bochum

18. Oktober 2021, 11:57

Aktuelle Research-Studie

MOBOTIX AG

Original-Research: MOBOTIX AG (von Montega AG): Halten

18. Oktober 2021