home24 SE

  • WKN: A14KEB
  • ISIN: DE000A14KEB5
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 26.11.2020 | 08:00

home24 SE: home24 ergänzt das Vorstandsteam ab 2021 mit einem CFO

DGAP-News: home24 SE / Schlagwort(e): Personalie
26.11.2020 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

home24 ergänzt das Vorstandsteam ab 2021 mit einem CFO

  • Philipp Steinhäuser, bisheriger SVP Finance, wird ab 1. Januar 2021 als CFO in den Vorstand von home24 aufrücken.
  • Johannes Schaback, bisheriger CTO und Mitglied des Vorstands, verlängert aus persönlichen Gründen seinen zum 31. März 2021 auslaufenden Vertrag nicht.
  • home24 etabliert neben dem Vorstand ein Executive-Team, in dem Florian Leinfelder die Funktion des CTOs bei home24 übernehmen wird.

Berlin, 26. November 2020 - Die home24 SE ("home24", das "Unternehmen") stellt ihr Führungsteam für die Zukunft neu auf: Der Aufsichtsrat des Unternehmens hat Philipp Steinhäuser mit Wirkung zum 1. Januar 2021 zum Vorstand bestellt. Philipp Steinhäuser hat sich seit 2013 in unterschiedlichen Positionen im Finanzbereich für den Vorstand qualifiziert, zuletzt als Senior Vice President (SVP) Finance und Leiter Investor Relations.

Johannes Schaback, seit 2018 Chief Technology Officer (CTO) und Vorstandsmitglied bei home24, wird seinen zum 31. März 2021 auslaufenden Vertrag nicht verlängern und das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen. Für seinen Nachfolger als CTO haben sich Aufsichtsrat und Vorstand mit Florian Leinfelder für eine interne Lösung entschieden. Florian Leinfelder verantwortet derzeit als SVP den erfolgskritischen Bereich "Engineering & Shopping Experience" und ist bereits seit 2014 bei home24 tätig.

Nach einer Übergangsphase in Q1 2021 mit vier Vorstandsmitgliedern wird home24 ab April 2021 wieder von einer dreiköpfigen Führungsspitze geleitet, die aus dem Vorstandsvorsitzenden Marc Appelhoff (CEO), Brigitte Wittekind (COO) und Philipp Steinhäuser (CFO) besteht.

Zudem etabliert home24 neben dem Vorstand ein Executive-Team, um die Unternehmensführung schlagkräftig für die Zukunft aufzustellen. Neben dem Vorstand und CTO Florian Leinfelder werden auch Dr. Sascha Vitzthum als Chief Marketing Officer (CMO) und Dr. André Schneider als Chief People Officer (CPO) und General Counsel dem Executive-Team angehören.

Der Aufsichtsrat sieht das Führungsteam für die Zukunft bestens aufgestellt, um die positive Entwicklung von home24 weiter voranzutreiben und bedankt sich herzlich bei Johannes Schaback: "Wir danken Johannes Schaback für seine großartige Leistung in den zurückliegenden drei Jahren. Mit seiner außerordentlichen Expertise im Tech-Bereich und seiner prägenden Persönlichkeit hat er für die erfolgreiche Entwicklung von home24 einen entscheidenden Beitrag geleistet. Er übergibt den Staffelstab an ein erfahrenes, talentiertes Team, das er mit viel Leidenschaft mit aufgebaut hat und aus dessen Reihen auch die Neubesetzung des CTOs erfolgt. Vorstand und Aufsichtsrat waren sich einig, dass mit Florian Leinfelder der perfekte Kandidat bereits intern bereitsteht", sagt Lothar Lanz, Vorsitzender des Aufsichtsrats. "Wir freuen uns, mit Philipp Steinhäuser auch bei der Nachfolge im Vorstand eine optimale, interne Lösung gefunden zu haben. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung, seiner Persönlichkeit und seiner hervorragenden Vernetzung am Kapitalmarkt ist Philipp Steinhäuser eine optimale Besetzung. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit ihm in seiner neuen Rolle als CFO und dem gesamten Executive-Team weiter an der Erfolgsgeschichte von home24 zu arbeiten."

Johannes Schaback blickt auf die letzten drei Jahre bei home24 zurück: "Wir haben es mit home24 in den vergangen Jahren geschafft das Einkaufserlebnis für Möbel bei vielen Menschen dramatisch zu verbessern, und der wesentliche Treiber dafür sind die tollen Kollegen bei home24, die ihresgleichen suchen. Der Rückzug aus dem Vorstand von home24 geschieht rein aus privaten Gründen. Ich freue mich darüber, meine Aufgaben an Florian Leinfelder übergeben zu können, da er das hervorragende Tech-Team und die erfolgreiche Strategie eindrucksvoll weiterführen wird."

---ENDE---

Über home24
home24 ist eine führende pure-play Home & Living E-Commerce-Plattform in Kontinentaleuropa und Brasilien. Mit über 100.000 Artikeln, die sie von mehr als 500 Herstellern bezieht, bietet home24 eine einzigartige Produktauswahl an großen und kleinen Möbelstücken, Gartenmöbeln, Matratzen und Beleuchtung. Diese kuratierte und breite Auswahl bietet den Kunden ein nachhaltiges Preis-Leistungs-Versprechen. home24 hat ihren Hauptsitz in Berlin und beschäftigt weltweit mehr als 1.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist in sieben europäischen Märkten aktiv: Deutschland, Frankreich, Österreich, den Niederlanden, der Schweiz, Belgien und Italien. Darüber hinaus ist home24 unter der Marke "Mobly" in Brasilien tätig. In Europa liefert das Unternehmen seine Produkte - unabhängig von Größe und Gewicht - kostenfrei bis in die Wohnung seiner Kunden und bietet zudem kostenlose Retouren an. Das Sortiment von home24 besteht aus zahlreichen Marken, darunter eine Vielzahl von Eigenmarken. home24 ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (ISIN DE000A14KEB5). Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.home24.com.

Mitteilende Person beim Emittenten:
Anne Gaida
Senior Communications Manager
+49 30 201 632 941 6

Pressekontakt:
Anne Gaida
anne.gaida@home24.de

Investoren Anfragen:
Philipp Steinhäuser
ir@home24.de
 

Rechtlicher Hinweis:

Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Auffassungen, Erwartungen, Annahmen und Information des Managements des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten keine Gewähr für den Eintritt zukünftiger Ergebnisse und Entwicklungen und sind mit bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten verbunden. Aufgrund verschiedener Faktoren können die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse, Entwicklungen und Ereignisse wesentlich von jenen abweichen, die in diesen Aussagen beschrieben sind; weder home24 noch irgendeine andere Person übernehmen eine wie auch immer geartete Verantwortung für die Richtigkeit der in dieser Veröffentlichung enthaltenen Ansichten oder der zugrunde liegenden Annahmen. home24 übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Veröffentlichung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.



26.11.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA) – erste Schule in Deutschland geht an die Börse

Die International School Augsburg – ISA- gemeinnützige AG geht als erste Schule in Deutschland an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Mit dem geplanten Emissionserlös soll ein Campus-Neubau finanziert werden, um die hohe Nachfrage bedienen zu können. In unserer Researchstudie haben wir die hohe Bedeutung der ISA für den regionalen Wirtschaftsstandort, eine hohe Stabilität der Geschäftsentwicklung sowie hohe Sicherheiten durch vorhandene Sachwerte ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Publication of the Annual Report & Earnings Call

02. März 2021

Aktuelle Research-Studie

MOBOTIX AG

Original-Research: MOBOTIX AG (von Montega AG): Kaufen

26. Februar 2021