HIGHLIGHT COMMUNICATIONS AG

  • WKN: 920299
  • ISIN: CH0006539198
  • Land: Switzerland

Nachricht vom 18.08.2021 | 11:45

Highlight-Gruppe mit positiver Umsatzentwicklung im zweiten Quartal 2021

DGAP-News: Highlight Communications AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis
18.08.2021 / 11:45
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Highlight-Gruppe mit positiver Umsatzentwicklung im zweiten Quartal 2021

- Der Konzernumsatz steigt im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 20,2 % auf 206,7 Mio. CHF

- Das Betriebsergebnis (EBIT) liegt bei 6,0 Mio. CHF

- Die Eigenkapitalquote lag zum Ende des ersten Halbjahrs 2021 bei 31,1 % (31. Dezember 2020: 31,3 %).

Konzernentwicklung im ersten Halbjahr 2021

  • Der Konzernumsatz stieg in allen Segmenten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um insgesamt 20,2% auf 206,7 Mio. CHF.
    • Das Segment Film erzielte eine Zunahme der Umsatzerlöse um 23,6 Mio. CHF auf 121,6 Mio. CHF, was die positiven Entwicklungen im Home Entertainment, dem Lizenzhandel/TV-Auswertung sowie bei TV-Auftragsproduktion reflektiert.
    • Das Segment Sport- und Event-Marketing verzeichnete einen Anstieg um 3,3 Mio. CHF auf 34,5 Mio. CHF.
    • Das Segment Sport steigerte die Umsatzerlöse aufgrund der Optimierung des Rechteportfolios um 7,7 Mio. CHF auf 50,9 Mio. CHF.
       
  • Das Betriebsergebnis (EBIT) reduzierte sich aufgrund fehlender Kinoerlöse und höheren operativen Konzernaufwendungen auf 6,0 Mio. CHF (Vorjahr 11,9 Mio. CHF).
     
  • Darüber hinaus verfügt die Highlight-Gruppe über eine solide Finanzlage:
    • Das Konzerneigenkapital in Höhe von 208,4 Mio. CHF lag um 1,4 Mio. CHF über dem Stand zum Jahresende 2020.

Der Zwischenbericht zum 30. Juni 2021 steht ab heute im Internet unter www.highlight-communications.ch zum Download zur Verfügung.

Die Highlight-Gruppe auf einen Blick    
Angaben für den Konzern nach IFRS    
       
in Mio. CHF 30.06.2021 30.06.2020 Abw. in %
Umsatzerlöse 206,7 172,0 20,2
EBIT 6,0 11,9 -49,9
Konzernperiodenergebnis
(nach Steuern)
0,0 4,0 n/a
Ergebnisanteil Anteilseigner -0,2 4,2 n/a
Ergebnis je Aktie (in CHF) 0,00 0,07 n/a
Segmentumsatz      
Film 121,6 98,0 24,1
Sport- und Event-Marketing 34,5 31,2 10,4
Sport 50,9 43,2 17,8
Segmentergebnis      
Film 4,8 8,8 -44,9
Sport- und Event-Marketing 16,2 14,7 10,3
Sport -12,1 -8,6 n/a
       
in Mio. CHF 30.6.2021 31.12.2020 Abw. in %
Bilanzsumme 670,4 661,3 1,4%
Eigenkapital 208,4 207,0 0,7%
Eigenkapitalquote (%) 31,1 31,3 -0,2 Punkte
Kurzfristige Finanzverbindlichkeiten 111,7 69,4 60,9%
Zahlungsmittel und
Zahlungsmitteläquivalente
35,0 48,2 -27,3%
       
 
Für weitere Informationen:      
       
Highlight Communications AG      
Investor Relations      
Netzibodenstrasse 23b      
CH-4133 Pratteln BL      
Telefon: +41 (0)61 816 96 91      
E-Mail: ir@hlcom.ch      


18.08.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

IPO im Fokus

MIT SICHERHEIT AUFS PARKETT. UNSER BÖRSENGANG ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

ISIN: DE000A3CM708
Grundkapital (vor IPO): 3.120.000 EUR
Angebotene Aktien: bis zu 690.000 Aktien
Zeichnungsfrist: 11.10.2021 bis voraus. 25.10.2021
Bookbuildingspanne: 3,30 bis 3,60 Euro
Börse: Börse Düsseldorf

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt auf sdm-se.de

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC im Fokus

Börsengang sdm SE: Attraktives Investment

Der Sicherheitsdienstleister sdm SE führt derzeit einen Börsengang am Primärmarkt der Börse Düsseldorf durch. Die Mittel des Börsengangs sollen die Wachstumsstrategie finanzieren und die Ertragskraft deutlich steigern. Im Rahmen unseres DCF-Bewertungsmodells haben wir einen fairen Unternehmenswert (Post Money) zum Ende des Geschäftsjahres 2022 in Höhe von 15,23 Mio. € bzw. 4,09 € je sdm-Aktie ermittelt. Unter einem Preis von 3,50 € pro Aktie sehen wir sdm als ein attraktives Investment und stufen die Aktie mit dem Rating „Kaufen“ ein.

News im Fokus

Continental passt Ausblick für das Geschäftsjahr 2021 an und veröffentlicht vorläufige Kennzahlen für das dritte Quartal 2021

22. Oktober 2021, 14:11

Aktueller Webcast

TRATON SE

Pressekonferenz – Zwischenmitteilung 9M 2021 - Webcast

28. Oktober 2021

Aktuelle Research-Studie

Aves One AG

Original-Research: Aves One AG (von GBC AG): Halten

21. Oktober 2021