HENSOLDT AG

  • WKN: HAG000
  • ISIN: DE000HAG0005
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 24.04.2021 | 10:38

HENSOLDT AG begrüßt LEONARDO als weiteren Großaktionär

DGAP-News: HENSOLDT AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
24.04.2021 / 10:38
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

HENSOLDT begrüßt LEONARDO als weiteren Großaktionär

Taufkirchen, 24. April 2021 - Die LEONARDO S.p.A. hat heute bekanntgegeben, einen Kaufvertrag über 25,1 Prozent der Anteile an der HENSOLDT AG mit HENSOLDTs Großaktionär Square Lux Holding II S.à r.l., einer Portfoliogesellschaft von Investmentfonds, die von KKR beraten werden, geschlossen zu haben. Damit wird HENSOLDT einen weiteren Großaktionär und zukünftigen möglichen strategischen Partner gewinnen. Der Verkauf steht unter den üblichen regulatorischen Vollzugsbedingungen. Square Lux Holding II S.à r.l. wird nach Vollzug des Verkaufs an LEONARDO S.p.A. und nach Vollzug des Verkaufs an die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), die im Auftrag der Bundesregierung handelt, noch rund 18 Prozent an HENSOLDT halten. Die Square Lux Holding II S.à r.l. hatte im März 2021 einen Verkauf von 25,1% mit der KfW vereinbart.

Thomas Müller, CEO von HENSOLDT, sagte: "Wir begrüßen das Investment von LEONARDO in HENSOLDT sehr. Mit dieser Transaktion haben wir einen zweiten langfristigen Ankeraktionär in unserem Unternehmen und einen starken potenziellen strategischen Partner, mit dem wir bereits erfolgreich an einer Reihe von Programmen zusammenarbeiten. Als ein führender Anbieter von Sensorlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen war es schon immer unser Ziel, eine entscheidende Rolle bei der Konsolidierung des europäischen Verteidigungsmarktes zu spielen. Wir sehen in der Zusammenarbeit mit LEONARDO vielfältige Chancen, unsere erfolgreiche Strategie weiter zu unterstützen und das langfristige Wachstum von HENSOLDT stärken zu können."

Als eigenständiges, börsennotiertes Unternehmen hat HENSOLDT in den vergangenen Monaten seine führende Marktposition erfolgreich ausgebaut. Als wichtiger Technologiepartner und strategischer Lieferant nationaler Schlüsseltechnologie nimmt HENSOLDT in entscheidenden Bereichen des Verteidigungs- und Sicherheitssektors Deutschlands eine bedeutende Rolle ein. Durch die Aktionärsstruktur werden daher sowohl deutsche Sicherheitsinteressen als auch die Eigenständigkeit des Unternehmens gesichert.

Über HENSOLDT

HENSOLDT ist ein deutscher Champion der Verteidigungsindustrie mit einer führenden Marktposition in Europa und globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensorlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer baut HENSOLDT zudem sein Portfolio im Bereich Cyber kontinuierlich aus und entwickelt neue Produkte zur Bekämpfung eines breiten Spektrums von Bedrohungen auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit. Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2020 einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX.

www.hensoldt.net

Pressekontakt HENSOLDT
Joachim Schranzhofer Tel.: +49 (0)89.51518.1823
joachim.schranzhofer@hensoldt.net



24.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Vectron Systems AG legt verstärkt Fokus auf Digitalgeschäft

Nachdem die Vectron Systems AG bislang insbesondere Kassensysteme verkauft hat, wird nun das Digitalgeschäft stärker in den Fokus rücken. Damit sollen die wiederkehrenden Einnahmen und die Wertschöpfung je Kunde deutlich erhöht werden. Über Cloud-Module können die Kunden nun mehrere digitale Services, die sie sonst über viele Einzelverträge abdecken, direkt mit dem Erwerb der Vectron-Kassen über den Fachhandel dazubuchen. Wir haben die Vectron Systems AG im Rahmen eines DCF-Modells bewertet und ein Kursziel in Höhe von 21,15 € ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

fashionette AG

Earnings Call Q1 2021

17. Juni 2021

Aktuelle Research-Studie

EQS Group AG

Original-Research: EQS Group AG (von GBC AG): Kaufen

21. Juni 2021