HELMA Eigenheimbau AG

  • WKN: A0EQ57
  • ISIN: DE000A0EQ578
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 31.05.2021 | 08:28

HELMA Eigenheimbau AG: Vertriebsstarts der Projekte Havelmarina - NordVillen in Berlin und NordseeResort Burhave untermauern das angestrebte Unternehmenswachstum

DGAP-News: HELMA Eigenheimbau AG / Schlagwort(e): Sonstiges
31.05.2021 / 08:28
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

HELMA Eigenheimbau AG: Vertriebsstarts der Projekte Havelmarina - NordVillen in Berlin und NordseeResort Burhave untermauern das angestrebte Unternehmenswachstum

Lehrte, 31. Mai 2021 - Die HELMA Eigenheimbau AG freut sich bekanntzugeben, dass die Tochtergesellschaften HELMA Wohnungsbau GmbH und HELMA Ferienimmobilien GmbH mit den Projekten Havelmarina - NordVillen in Berlin sowie dem NordseeResort Burhave zwei vielversprechende Vertriebsstarts feiern konnten.

Havelmarina - NordVillen in Berlin:
Mit der Realisierung der NordVillen im Projekt Havelmarina entstehen, verteilt auf neun Stadtvillen, insgesamt 45 Wohneinheiten in besonderer Lage, die mit stadtnahem Wohnen am Spandauer Forst und an der Havel gleich zwei begehrte Eigenschaften aufweisen. Mit Wohnflächen zwischen 78 und 132 m² bieten die NordVillen viele Möglichkeiten für unterschiedliche Lebensentwürfe. Gleichermaßen erfüllt das Ensemble die KfW 55 Förderrichtlinie und fördert somit nachhaltiges Wohnen. Der Vertrieb der NordVillen ist kürzlich gestartet und richtet sich an private Erwerber und Investoren.

Die NordVillen ergänzen mit ihrer überschaubaren Anzahl von jeweils nur fünf Wohneinheiten das vielfältige und äußerst beliebte Projekt Havelmarina. Das gesamte Areal besticht durch ein breites Angebot, welches insgesamt 185 individuelle Einfamilienhäuser, 15 Reihenhäuser sowie 113 Wohnungen in Stadtvillen umfasst. Der Wunsch nach stadtnahem Wohnen im Grünen, welcher unverändert den deutschen Wohnimmobilienmarkt prägt, macht auch die Havelmarina für Interessenten besonders attraktiv.

NordseeResort Burhave:
Unmittelbar hinter dem Deich und mit Blick auf die Nordsee gelegen, entstehen im NordseeResort Burhave insgesamt 167 attraktive Ferienappartements mit Wohnflächen zwischen 51 und 123 m². Hervorzuheben ist der außergewöhnliche Baustil kombiniert mit einer leichten nordischen Architektur, welche sofort ins Auge des Betrachters fällt. Für den ersten Bauabschnitt, welcher vier Gebäude mit insgesamt 48 Ferienappartements umfasst, ist der Vertriebsstart ebenfalls in diesem Monat erfolgt.

Zusammen mit dem NordseeResort Büsum sowie dem NordseeResort Tossens verfügt die HELMA Ferienimmobilien GmbH damit auch an der Nordseeküste über ein umfangreiches Angebot an Ferienhäusern und -wohnungen, um die anhaltend sehr hohe Nachfrage nach Ferienimmobilien in attraktiven deutschen Urlaubsregionen zu erfüllen. Mit der Ausweitung ihres Angebots festigt die HELMA Ferienimmobilien GmbH zudem ihren Status als marktführender Anbieter von Ferienimmobilien in Deutschland.

Informationen über eine Vielzahl aktueller Projekte der HELMA Wohnungsbau GmbH und HELMA Ferienimmobilien GmbH, welche sich bereits im Vertrieb befinden, sind unter www.HELMA-WB.de und www.HELMA-FI.de abrufbar.

Über die HELMA Eigenheimbau AG:
Die HELMA Eigenheimbau AG (HELMA) ist einer der führenden deutschen Baudienstleister mit Full-Service-Angebot. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung, der Planung, dem Verkauf sowie der Bauregie von individuell geplanten Einfamilienhäusern, welche in traditioneller Massivbauweise ("Stein auf Stein") auf den Grundstücken der Kunden gebaut werden. Über die Tochtergesellschaft HELMA Wohnungsbau GmbH, welche als breit diversifizierter Projektentwickler und Bauträger auftritt, besteht in verschiedenen Metropolregionen Deutschlands ferner die Möglichkeit, das individuelle Traumhaus auch zusammen mit einem passenden Grundstück aus einer Hand zu erwerben. Darüber hinaus verwirklicht die HELMA Wohnungsbau GmbH in ausgesuchten Lagen hochwertige Doppelhaus-, Reihenhaus- und Wohnungsbauprojekte.

Mit der Realisierung von Ferienhäusern und -wohnungen an infrastrukturell gut entwickelten Standorten, vorwiegend an der Nord- und Ostseeküste sowie attraktiven Seenlagen und in den Mittelgebirgen in Deutschland, ist die Tochtergesellschaft HELMA Ferienimmobilien GmbH mittlerweile die führende Anbieterin in ihrem Marktsegment. Das Angebot richtet sich überwiegend an Privatkunden zur Selbstnutzung oder als Kapitalanlage.

Das Tochterunternehmen Hausbau Finanz GmbH komplettiert als Finanzierungs- und Bauversicherungsvermittler das Angebot der HELMA-Gruppe.

Seit der Gründung von HELMA im Jahr 1980 konnten weit über 10.000 attraktive Wohn- und Ferienimmobilien an zufriedene Kunden übergeben werden. Über 400 Mitarbeiter und Fachberater stellen sicher, dass mittlerweile jährlich ca. 1.000 weitere hinzukommen. HELMA - Wir bauen für Ihr Leben gern.

IR-Kontakt:
Elaine Heise, Leitung Investor Relations
Tel.: +49 (0)5132 8850 345
E-Mail: ir@helma.de



31.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

How to Vergütungsbericht?

Im Zulauf auf die neue Berichtssaison adressiert das hkp/// group Tutorial die wichtigsten Neuerungen für die Kommunikation von Vorstands- und Aufsichtsratsvergütung im Vergütungsbericht.

Mittwoch, 18. August 2021, 14:00 -15:30 Uhr

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

Infineon Technologies AG: POSITIVE ENTWICKLUNG VON ERGEBNIS UND FREE-CASH-FLOW. UMSATZWACHSTUM TROTZ SCHWIERIGER LIEFERSITUATION. STARKES SCHLUSSQUARTAL ERWARTET

03. August 2021, 07:30

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Q2 2020 Results Webcast

10. August 2021

Aktuelle Research-Studie

asknet Solutions AG

Original-Research: asknet Solutions AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

04. August 2021