Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA

  • WKN: A0L1NN
  • ISIN: DE000A0L1NN5
  • Land: Germany

Nachricht vom 26.11.2021 | 19:33

Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA: 468 SPAC I SE, eine Beteiligung von Heliad, schließt erfolgreich den Unternehmenszusammenschluss mit der Boxine GmbH ab

DGAP-News: Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
26.11.2021 / 19:33
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

468 SPAC I SE, eine Beteiligung von Heliad, schließt erfolgreich den Unternehmenszusammenschluss mit der Boxine GmbH ab

Frankfurt am Main, 26. November 2021 - Boxine GmbH, ein Unternehmen für Cloud-vernetztes Audio-Entertainment für Kinder und die Gesellschaft hinter der Marke "tonies(R)", gab heute den erfolgreichen Zusammenschluss mit 468 SPAC I SE bekannt. Das Tickersymbol an der Frankfurter Börse für die Aktien des fusionierten Unternehmens, das in tonies SE umbenannt wird, wird voraussichtlich ab dem 29. November 2021 in "TNIE" geändert. Heliad partizipiert an der Erfolgsgeschichte durch ein €3 Millionen Investment, welches Mitte dieses Jahres in den 468 SPAC I im Zuge des Börsengangs eingegangen wurde. Hinter dem 468 SPAC I stehen die erfolgreichen Investoren und Unternehmer Alexander Kudlich, Ludwig Ensthaler und Florian Leibert.

Erstes neues Investment für das Jahr 2022 gesichert und mögliche zeitnahe Kapitalerhöhung in Vorbereitung

Heliad sichert sich den ersten Deal für das kommende Geschäftsjahr 2022. Bei der neuen Beteiligung handelt es sich um ein Unternehmen aus den USA, welches im Bereich B2B Artifical Intelligence tätig ist. Heliad beteiligt sich mit einem niedrigen einstelligen Millionenbetrag und investiert zusammen mit anderen prominenten, internationalen Co-Investoren. Der Mittelzufluss ist für Anfang nächsten Jahres geplant. Neben dieser ersten Neu-Investition für das kommende Jahr, hat Heliad eine umfangreiche Pipeline aufgebaut, woraus derzeit eine Reihe weiterer potenzieller Investitionen geprüft werden. Für die Finanzierung der Fortsetzung des erfolgreichen Track Records aus 2021 evaluiert Heliad derzeit verschiedene Opportunitäten zur Kapitalbeschaffung. Vorbehaltlich der Marktbedingungen erwägt die Gesellschaft insbesondere zur Finanzierung von neuen Beteiligungen auch die Ausgabe neuer Aktien.
Unter anderem prüft die Gesellschaft eine Kapitalerhöhung aus Genehmigtem Kapital um bis zu 10% des Grundkapitals unter Ausschluss des Bezugsrechts. Außer konkreten Vorbereitungen hat die Gesellschaft noch keine Entscheidung über die Höhe und den Zeitpunkt einer solchen möglichen Kapitalmaßnahme getroffen. Bei der Bewertung der Optionen zur Durchführung der Kapitalbeschaffung wird die Gesellschaft von Banken beraten, um in den nächsten Tagen Gespräche mit potenziellen Investoren zu vereinbaren.

Über Heliad

Heliad (ISIN: DE000A0L1NN5 / Ticker: HPBK) ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit der Mission sowohl Unternehmer als auch Investoren gleichermaßen zu unterstützen. Die Gesellschaft investiert in marktführende Unternehmen unabhängig von Sektor und regionaler Herkunft mit dem Ziel die nächste Wachstumsphase anzutreiben. Die Heliad unterstützt als börsennotierte Gesellschaft mit einem starken Team und strategischen Partner Unternehmen vor, während und nach einem IPO und ebnet den Weg zu öffentlichen Kapitalmärkten.

Dabei erlaubt es die Evergreen-Struktur der Heliad, unabhängig von den üblichen Finanzierungslaufzeiten zu agieren, und bietet Aktionären bereits vor dem IPO einen einzigartigen Zugang zu Marktrenditen, ohne Einschränkungen oder Begrenzungen bezüglich der Größe der Investments und ohne Laufzeitverpflichtung. Weitere Informationen über Heliad finden Sie unter www.heliad.com oder auf LinkedIn.

Kontakt

Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA
E-Mail: investor-relations@heliad.com



26.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Cryptology: führende europäische Holding für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und blockchainbasierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotology ein breites Netzwerk zur Verfügung, u.a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Persönlichkeiten im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschaftern des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft, Patrick Lowry, über die Perspektiven für Krypto-Assets und die Entwicklung der Cryptology Asset Group gesprochen.

News im Fokus

Vonovia SE: Ordentliche Hauptversammlung soll am 29. April 2022 virtuell stattfinden

18. Januar 2022, 13:55

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

19. Januar 2022