Hauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG

  • WKN: -
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 26.02.2015 | 10:18

Hauck & Aufhäuser (Schweiz) AG integriert den Themenkomplex 'Engagement' in ihren langjährig erfolgreichen Ethik-Anlageprozess


Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA / Schlagwort(e): Sonstiges

2015-02-26 / 10:18


PRESSEINFORMATION

Hauck & Aufhäuser (Schweiz) AG integriert den Themenkomplex "Engagement" in ihren langjährig erfolgreichen Ethik-Anlageprozess

Zürich - 24. Februar 2015 - Nach 20jähriger Umsetzung des ethischen Anlageprozesses geht der Spezialist für nachhaltige Geldanlagen jetzt noch einen Schritt weiter: Die Hauck & Aufhäuser (Schweiz) AG integriert Engagement, also einen aktiven Dialog mit Unternehmen, in den ethisch-nachhaltigen Auswahlprozess. Dazu kooperiert die Hauck & Aufhäuser (Schweiz) AG mit Global Engagement Services (GES). Die Kunden des Vermögensverwalters profitieren von der Kooperation in zweifacher Hinsicht: Erstens dienen die von der GES stammenden zusätzlichen Informationen als Frühindikatoren für Unternehmensbewertungen und zum anderen animiert ein konstruktiver Engagement-Dialog Gesellschaften zu besserem Geschäftsverhalten.

Durch das Engagement der GES kann die Hauck & Aufhäuser (Schweiz) AG in der Umsetzung ihrer nachhaltigen Anlagepolitik eine zusätzliche Wirkung erzielen und besser fundierte Anlageentscheidungen treffen. Umwelt-, Sozial- und Corporate Governance-Aspekte sind für den Pionier im Nachhaltigkeitsbereich bereits seit 20 Jahren von strategischer Bedeutung. "Durch die Zusammenarbeit mit GES bekennen wir uns zu längerfristigem Engagement und nachhaltiger Wertschöpfung, indem wir bei zentralen Themen wie Menschenrechte, Klimawandel, Mitarbeiter-Standards oder Korruption direkteren Einfluss auf die investierten Unternehmen ausüben können", sagt Roman Limacher, Geschäftsführer von Hauck & Aufhäuser (Schweiz) AG.

Das mit weiteren Investoren gebündelte Engagement (Pooling) ist eine kosteneffiziente Lösung, um als Investor auch mit begrenzten Ressourcen einen wirksamen Dialog mit Unternehmen führen zu können. GES hat im vergangenen Jahr mit mehr als 400 Unternehmen Engagement-Gespräche geführt und entsprechende Ziele vereinbart. Patrick Wirth, Managing Director bei GES, meint: "Dieser Prozess bewirkt nicht nur einen Einfluss auf das Verhalten von Firmen, sondern liefert zugleich wertvolle Informationen für Portfoliomanager, um Unternehmenswandel frühzeitig zu erkennen und besser zu verstehen.

Kontakt Hauck & Aufhäuser Schweiz: Roman Limacher, Telefon +41 44 220 11 22
Kontakt Hauck & Aufhäuser Deutschland: Oliver Fischer, Telefon +49 89 2393 2518

Die Hauck & Aufhäuser (Schweiz) AG
Die Spezialisten für ethisch nachhaltige Anlagen betreuen neben privaten und institutionellen Mandaten auch die öffentlichen Aktien- und Mischfonds H & A PRIME VALUES. Bereits 1995 legte das Unternehmen den ersten und heute ältesten Ethikfonds Kontinentaleuropas auf. Ein unabhängiger Ethik-Beirat prüft seit 20 Jahre sämtliche Investitionen nach eigens entwickelter Bewertungsmethodik.

Die Hauck & Aufhäuser (Schweiz) AG wurde 1994 in Zürich gegründet und ist eine 100-prozentige Tochter der Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA aus Deutschland. Die Privatbank betreut mit insgesamt sieben Standorten in Europa institutionelle und private Kunden und befindet sich vollständig in der Hand von privaten Anteilseignern und Unternehmerfamilien.

GES Investment Services International AB
GES ist Europas führender Engagement Anbieter. Im Fokus unseres Service steht die Unterstützung von Asset Owner und Asset Manager zur Entwicklung und Einführung integrierter Investment Strategien unter Berücksichtigung von Umwelt-, Sozial- und Corporate Governance (ESG) Aspekten. Unsere Due Diligence zu verantwortungsvollem unternehmerischen Handeln zielt darauf ab, finanziell relevante Verbesserungspotentiale zu identifizieren. Diese generieren Shareholder Value mit höchster Stakeholder Relevanz sowie Glaubwürdigkeit nach Aussen. Wir agieren als Investorenvertreter und schaffen nachweislichen Mehrwert für Investitionen im Umfang von 1 Billion Euro, indem wir die Unternehmen in unseren Kundenportfolios beurteilen und Engagements durchführen. GES ist in privater Hand und von Banken und Investoren unabhängig. Das Unternehmen wurde 1992 gegründet und beschäftigt global über 50 Mitarbeiter. Davon widmen sich 40 vollumfänglich dem Engagement mit Unternehmen. Unsere Niederlassungen befinden sich in Schweden, Dänemark, Grossbritannien, Polen und in der Schweiz. Das GES Engagement Team ist in Europa, Asien, Nord- und Südamerika stationiert.

Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklungen.





2015-02-26 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de


327111  2015-02-26 

Events im Fokus

Termine 2022

1./2. Juni 2022: Fachkonferenz Immobilien & Software | IT

13./14. Juli 2022: Fachkonferenz Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

Deutsche Post AG: Bekanntgabe gemäß Art. 5 Abs. 1 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 1 der Del. VO (EU) 2016/1052 der Kommission (in der jeweils gültigen Fassung)

28. Juni 2022, 11:00

Aktueller Webcast

Kinarus Therapeutics Holding AG

Replay KOL Webcast: Christian Pruente on wAMD and KIN001

27. Juni 2022

Aktuelle Research-Studie

STEICO SE

Original-Research: STEICO SE (von Montega AG): Kaufen

28. Juni 2022