Greater China Precision Components Ltd.

  • WKN: A0MZS3
  • ISIN: SG9999005052
  • Land: Singapore

Nachricht vom 06.03.2015 | 14:20

Greater China Precision Components Ltd.: Übertragung des Rechtstitels an den Aktien des Unternehmens und Aktualisierung des Aktionärsregisters


Greater China Precision Components Ltd. / Schlagwort(e): Sonstiges

2015-03-06 / 14:20


Greater China Precision Components Limited
-Übertragung des Rechtstitels an den Aktien des Unternehmens und Aktualisierung des Aktionärsregisters

----------------------------------------------------------------------

SINGAPUR/HUIZHOU, 6. März 2015: GCPC

Der Vorstand von Greater China Precision Components Limited ("GCPC" oder das "Unternehmen") nimmt Bezug auf die Mitteilungen vom 14. August 2014, 22. September 2014 und 27. November 2014 und teilt mit, dass der Rechtstitel an den Aktien des Unternehmens ("Aktien") an die entsprechenden als wirtschaftlich berechtigte Aktionäre angegebenen Personen und im Einklang mit den von Clearstream Banking S.A ("Clearstream") und Euroclear Bank ("Euroclear") erteilten Anweisungen übertragen wurde. Das Aktionärsregister des Unternehmens wurde aktualisiert, um die Namen dieser Personen als registrierte Anteilseigner für diese Aktien ("neue Anteilseigner") aufzuführen. Außerdem wurden neue Aktienzertifikate für die jeweilige Anzahl der Aktien im Besitz jedes derartigen neuen Anteilseigners ausgestellt.

1. Zustellung der Aktienzertifikate

Da die von den neuen Anteilseignern mitgeteilten Adressen größtenteils außerhalb von Singapur liegen und um einen Verlust der Aktienzertifikate bei der Zusendung zu vermeiden, empfiehlt der Vorstand, dass die neuen ausgestellten Aktienzertifikate für sie vom Registerführer des Unternehmens in Singapur über die Aktienanteile, Tricor Barbinder Share Registration Services ("Registerführer"), verwahrt werden.

Neue Anteilseigner, die ihr eigenes Aktienzertifikat persönlich aufbewahren möchten, können einen schriftlichen Antrag an den Registerführer des Unternehmens unter den nachstehend aufgeführten Kontaktdaten schicken:-

Tricor Barbinder Share Registration Services
Attention: Jack Leng/ Teo Meng Keong/ Cheok Hui Yee
E-Mail:IS.Corporateactions@sg.tricorglobal.com/ meng.keong.teo@sg.tricorglobal.com/
hui.yee.cheok@sg.tricorglobal.com
Adresse: 80 Robinson Road, #02-00, Singapore 068898
Tel.: (65) 6236 3510 / (65) 6236 3423 Fax-Nr.: (65) 6236 4399

Der schriftliche Antrag muss den Namen des neuen Anteilseigners, die Anzahl der in seinem Besitz befindlichen Aktien und die Postanschrift, an welche das Aktienzertifikat zu senden ist, aufführen sowie eine gut lesbare Kopie des Ausweisdokuments des neuen Anteilseigners enthalten. Die schriftlichen Anweisungen müssen ordnungsgemäß vom neuen Anteilseigner (oder einem seiner ordnungsgemäß befugten leitenden Angestellten, wenn es sich um ein Unternehmen handelt) unterzeichnet werden, und seine Unterschrift muss von einem Anwalt, Notar oder der singapurischen Botschaft am Ort der Unterzeichnung beglaubigt werden. Bei Erhalt einer ordnungsgemäß beglaubigten schriftlichen Anweisung vom neuen Anteilseigner schickt das Unternehmen das entsprechende Aktienzertifikat für die Aktien auf alleinige Gefahr des neuen Anteilseigners per Einschreiben an die in seinen schriftlichen Anweisungen aufgeführte Anschrift. Das Unternehmen, seine leitenden Angestellten und der Registerführer des Unternehmens haften gegenüber den neuen Anteilseignern nicht für einen Verlust oder ein Abhandenkommen von Aktienzertifikaten, die auf die vorgenannte Weise geschickt wurden. Alle derartigen beim Registerführer vor dem 31. März 2015 eingehenden Anweisungen werden auf Kosten des Unternehmens umgesetzt.

Neue Anteilseigner, die einen Antrag auf eine elektronische Kopie des Aktienzertifikats stellen möchten, können einen entsprechenden Antrag per E-Mail an den Registerführer des Unternehmens unter der oben angegebenen E-Mail-Adresse stellen. Der per E-Mail gestellte Antrag sollte den Namen des neuen Anteilseigners und die Anzahl seiner Anteile sowie eine deutlich lesbare Kopie des Ausweisdokuments des neuen Anteilseigners enthalten.

Die Anteilseigner werden daran erinnert, dass für den Ersatz eines verlorengegangenen oder entwendeten Aktienzertifikats gemäß der Satzung des Unternehmens ein Nachweis für den Verlust und eine Schadloshaltungserklärung (letter of indemnity) erforderlich sind, die der Anteilseigner zur Zufriedenheit des Unternehmens vorlegen muss. Ein solcher Nachweis beinhaltet die Einreichung einer Verlustanzeige bei den Behörden von Singapur und die Bestätigung durch eine eidesstattliche Erklärung über den Verlust.

2. Nicht im Namen der wirtschaftlich berechtigten Aktionäre registrierte Aktienzertifikate

Wie in den Meldungen vom 14. August 2014, 22. September 2014 und 27. November 2014 mitgeteilt, werden die Aktien der Depotverwalter und/oder wirtschaftlich berechtigten Aktionäre, die nicht auf die Aufforderung zur Erteilung von Anweisungen für die Übertragung des Rechtstitels an den Aktien geantwortet haben oder die sich dafür entschieden haben, ihre Aktien nicht in ihrem eigenen Namen registrieren zu lassen, weiterhin auf den Namen von DBS Nominees (Private) Limited gehalten und registriert, und die entsprechenden Aktienzertifikate für diese Aktien werden von DBS Nominees (Private) Limited verwahrt.

3. Mitteilungen des Unternehmens und Ankündigungen über Vorhaben des Unternehmens

Die Anteilseigner werden daran erinnert, von Zeit zu Zeit die Website des Unternehmens unter www.greater-cpc.com zu konsultieren, um Mitteilungen über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Vorhaben des Unternehmens sowie andere Entwicklungen des Unternehmens zu erhalten. Im Einklang mit der Satzung des Unternehmens hat ein Anteilseigner (ohne eingetragene Adresse in Singapur), der dem Unternehmen keine Adresse innerhalb von Singapur für die Zustellung von Mitteilungen angegeben hat, keinen Anspruch auf den Erhalt von Mitteilungen seitens des Unternehmens. Daher sollten Anteilseigner eine Adresse in Singapur angeben, falls sie derartige Mitteilungen direkt vom Unternehmen erhalten möchten.

Im Namen des Vorstands

Wu Baoyu
Executive Director und Chief Executive Officer

6. März 2015





2015-03-06 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de


331005  2015-03-06 

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

Deutsche Wohnen SE: Freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot von Vonovia voraussichtlich nicht erfolgreich

23. Juli 2021, 19:10

Aktueller Webcast

HENSOLDT AG

H1 2021 Analyst Call

04. August 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Diversified Energy PLC (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Diversified Energy PLC

23. Juli 2021