G&P GmbH & Co.KG

  • Land: Deutschland

Nachricht vom 13.12.2017 | 17:45

G&P GmbH & Co.KG: SolarWorld AG (WKN: A1YCN1 / WKN: A1YDDX) - Einladung zur Telko für Anleihegläubiger: Bericht über außerordentliche Gläubigerversammlung am 19. Dezember 2017

DGAP-News: G&P GmbH & Co.KG / Schlagwort(e): Anleihe

13.12.2017 / 17:45
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


München, 13. Dezember 2017 

- Bericht über die außerordentliche Gläubigerversammlung am 19. Dezember 2017

Die gemeinsamen Vertreter werden die Anleihegläubiger auf den außerordentlichen Gläubigerversammlungen der SolarWorld AG am 19.12.2017 in Bonn vertreten und laden zu einer Telefonkonferenz am Donnerstag, den 21.12.2017 um 11.30 Uhr MEZ ein, in der sie über die Versammlung berichten werden. Interessierte Gläubiger beider Anleihen können sich unter der E-Mailadresse der G&P GmbH & Co. KG: solarworld@onesquareadvisors.com, gegen Nachweis ihrer Gläubigerstellung anmelden. Der Nachweis der Gläubigerstellung erfolgt durch Depotauszug, der nicht älter als 2 Wochen sein darf.

Bei Rückfragen stehen den Anleihegläubigern die G&P GmbH & Co. KG unter der Emailadresse solarworld@onesquareadvisors.com für die Anleihe WKN A1YCN1 bzw. Herr Rechtsanwalt Alexander Elsmann unter der Emailadresse info@rechtsanwalt-elsmann.de für die Anleihe WKN A1YDDX selbstverständlich zur Verfügung.
 
Kontakt
G&P GmbH & Co. KG
Theatinerstr. 36
80333 München
 
Rechtsanwalt Alexander Elsmann
Grafenberger Allee 120
40237 Düsseldorf


13.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Landi Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel steigert Umsatz deutlich, treibt strategische Agenda voran und hebt Umsatzprognose für 2022 an

15. August 2022, 07:30

Aktueller Webcast

HomeToGo SE

Webcast Link

16. August 2022

Aktuelle Research-Studie

APONTIS PHARMA AG

Original-Research: Apontis Pharma AG (von Montega AG): Kaufen

16. August 2022