GBC AG

  • WKN: -
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 14.11.2019 | 16:49

GBC AG: 28. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz // aktualisiertes Programm // Anmeldeschluss: 28. November 2019

DGAP-News: GBC AG / Schlagwort(e): Konferenz/Sonstiges
14.11.2019 / 16:49
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Sehr geehrte Damen und Herren,
 

am 10. & 11. Dezember 2019 findet die 28. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz statt.
 

Hier können Sie das aktualisierte Programm einsehen.
 

Sie können sich bis spätestens 28. November 2019 unter www.mkk-konferenz.de für die Veranstaltung, Einzelgespräche und Talks anmelden.
 

Zusätzlich zu den präsentierenden Gesellschaften stehen folgende Unternehmen für Einzelgespräche zur Verfügung:
 

- Saturn Oil + Gas Inc.

- MS Industrie AG

- Homes & Holiday AG

- SLEEPZ AG


Falls Sie sich bereits zur 28. MKK registriert haben, können Sie HIER formlos weitere 1-on-1s angeben.


Buchen Sie eines der letzten verfügbaren Zimmer zu einer MKK Sonderrate von 250,00EUR je Nacht, ohne Frühstück im 5*-Konferenzhotel vom 10. - 11.12.2019.


Kosten für die Konferenzteilnahme: Presse und Institutionelle Investoren kostenfrei, ansonsten 350,00 EUR (zzgl. MwSt)


Wir freuen uns auf eine spannende und erfolgreiche Veranstaltung.


Ihr Kontakt für Rückfragen:

GBC AG
Marita Conzelmann & Kristina Bauer
Halderstraße 27
86150 Augsburg
+49 821 241133-49
konferenz@gbc-ag.de



14.11.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

GBC-Fokusbox

MBH Corporation. Hohes Kurspotenzial

Die MBH Corporation plc hat in den vergangenen Berichtsperioden eine sehr hohe M&A-Aktivität aufgezeigt. Unter Anwendung der so genannten Agglomeration Methodology hat die Beteiligungsgesellschaft branchenübergreifend seit 2018 11 Beteiligungen erworben. Bei einem Pro-Forma-Umsatz der Beteiligungsgesellschaften von über 120 Mio. GBP und einem Pro-Forma-EBITDA in Höhe von über 11 Mio. GBP weist die MBH derzeit eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gerade einmal 19,8 Mio. GBP auf. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liegt zu unserem Kursziel in Höhe von 1,95 € ein hohes Kurspotenzial vor

News im Fokus

Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Finanzvorstand Ulrik Svensson legt aus gesundheitlichen Gründen sein Mandat nieder

04. April 2020, 15:11

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Fourth Quarter Fiscal Year 2020 Results

06. April 2020

Aktuelle Research-Studie

FinLab AG

Original-Research: FinLab AG (von Montega AG): Kaufen

03. April 2020