GBC AG

  • WKN: -
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 14.11.2018 | 11:09

GBC AG ist offizieller Partner des Deutschen Eigenkapitalforums 2018

DGAP-News: GBC AG / Schlagwort(e): Konferenz/Konferenz

14.11.2018 / 11:09
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


GBC AG ist offizieller Partner des Deutschen Eigenkapitalforums 2018
 

- GBC ist Partner des Deutschen Eigenkapitalforums Ende November 2018 und langjähriger Capital Markets Partner der Deutschen Börse

- Die Financial Community lässt das Börsenjahr 2018 Mitte Dezember auf der MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz ausklingen
 

Augsburg, 14. November 2018 - Seit mehr als 20 Jahren trifft sich Ende November (diesmal vom 26.11. bis 28.11.) die internationale Financial Community in Frankfurt am Main. So auch in diesem Jahr. Dann werden auf dem Deutschen Eigenkapitalforum (EKF) Kapitalmarkttrends diskutiert, Aktien- und Anleiheemittenten sowie Startups unter die Lupe genommen und Netzwerke gepflegt. Als Spezialist rund um die Finanzierung sowie Kapitalmarktbetreuung mittelständischer Unternehmen wird die GBC AG wieder vor Ort sein und die Veranstaltung dieses Jahr auch als offizieller Partner unterstützen.

"GBC hat sich in den vergangenen Jahren als eines der führenden bankenunabhängigen Investmenthäuser und erfahrener Emissionsexperte für den deutschen Mittelstand etabliert. Mit viel Leidenschaft wollen wir den Finanzplatz Deutschland weiterentwickeln und freuen uns sehr auf den Dialog mit Unternehmen, Investoren, Journalisten und Kollegen auf dem diesjährigen Deutschen Eigenkapitalforum", sagt Manuel Hölzle, Vorstand und Chefanalyst der GBC AG. Die GBC AG ist seit Jahren Capital Markets Partner der Deutschen Börse, Emissionsexperte der Börse München und Kapitalmarktpartner der Börse Düsseldorf.

Über 3.500 1on1-Meetings und fast 250 Unternehmenspräsentationen machen das Deutsche Eigenkapitalforum zu einer bedeutendsten Kapitalmarktveranstaltungen zum Thema Unternehmensfinanzierung in Europa. Von der Deutschen Börse veranstaltet bringt das Forum seit dem Jahr 1996 erfolgreich kapitalsuchende deutsche und internationale Unternehmen aller Branchen sowie institutionelle Investoren, Analysten und Finanzjournalisten zusammen.

Im Anschluss an das EKF wird die Financial Community dann das Börsenjahr 2018 am 11.12. und 12.12 auf der MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz ausklingen lassen und Ideen für das neue Jahr sammeln. Seit dem Jahr 2001 veranstaltet GBC Kapitalmarktkonferenzen in München und Zürich sowie Roadshows in verschiedenen nationalen Destinationen wie Frankfurt, Hamburg oder Düsseldorf aber auch an internationalen Finanzplätzen wie Amsterdam und Mailand . "Mehr als 2/3 aller deutschen Emittenten des Small & MidCap Bereichs haben unsere Angebote zur direkten Investorenansprache in den vergangenen Jahren genutzt. Die zweimal jährlich stattfindende MKK ist inzwischen die größte Kapitalmarktkonferenz für mittelständische Aktiengesellschaften im süddeutschen Raum.", so Jörg Grunwald Vorstand der GBC AG.

GBC Konferenztermine 2018/19

26. MKK am 11./12. Dezember 2018
The Charles Hotel - Rocco Forte Hotels - Sophienstrasse 28 - 80333 München

27. MKK am 7./8. Mai 2019
The Charles Hotel - Rocco Forte Hotels - Sophienstrasse 28 - 80333 München

9. ZKK am 11. September 2019
Zürich Marriott Hotel, Neumühlequai 42, 8006 Zürich

28. MKK am 10./11. Dezember 2019
The Charles Hotel - Rocco Forte Hotels - Sophienstrasse 28 - 80333 München

Kontakt
GBC AG
Tel.: +49 (0)821 241133-0
Email: office@gbc-ag.de
 

Über GBC AG
Die GBC AG mit Sitz in Augsburg ist eines der führenden bankenunabhängigen Investmenthäuser in Deutschland und erfahrener Emissionsexperte für den deutschen Mittelstand. Als eigentümergeführtes Unternehmen kennt die GBC AG die Finanzierungsbedürfnisse des deutschen Mittelstandes und ist ein unabhängiger und verlässlicher Partner bei allen Fragestellungen rund um den Kapitalmarkt. So umfasst das Leistungsspektrum der GBC AG Kapitalmarkt- & Finanzierungsberatung, Unternehmensanalysen & Research, sowie Kapitalmarktkonferenzen. Die 100% Tochtergesellschaft GBC Kapital GmbH ergänzt die Leistungen in der Gruppe um das Corporate Finance in den Bereichen Platzierung & Vermittlung von Anleihen und Aktien.



14.11.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

Anleihe im Fokus

Technologiespezialist Hörmann Industries begibt 50 Mio. Euro-Anleihe – Mindestzinssatz von 4,5% p.a.

Die Hörmann Industries GmbH begibt eine neue Unternehmensanleihe mit einem Volumen von bis zu 50 Millionen Euro. Die neue Anleihe der Technologiespezialisten aus Oberbayern (ISIN: NO0010851728 / WKN: A2TSCH) wird im sogenannten Nordic Bond-Format begeben und unterliegt norwegischem Recht.


ISIN: NO0010851728
Stückelung: 1.000 Euro
Zeichnungsmöglichkeit: Börse Frankfurt, über die Haus- oder Direktbank
Mindestzinssatz: 4,500 %
Zinssatz (Kupon) p.a.: Bekanntgabe spätestens nach Ende des Angebotszeitraums,voraussichtlich am 28. Mai 2019
Laufzeit: 5 Jahre

Interview im Fokus

„Das Globalmatix-Geschäft wird hochprofitabel“

Durchbruch für Globalmatix: Die Tochter der Softing AG hat mit dem Gewinn eines Großkunden einen wichtigen Meilenstein erreicht. „Wir sehen sehr gute Chancen, bei laufenden Ausschreibungen weitere Erfolge zu feiern“, zeigt sich Softing-CEO Dr. Trier optimistisch. Die hohe Skalierbarkeit soll Softing dem Ziel einer zweistelligen EBIT-Marge näherbringen. Die Prognose für 2019 sieht Dr. Trier angesichts des starken Auftragsbestands als konservativ.

Event im Fokus

m:access Fachkonferenz Immobilien
m:access Fachkonferenz Software/IT


04. Juni 2019: m:access Fachkonferenz Immobilien
05. Juni 2019: m:access Fachkonferenz Software/IT
Veranstaltungsort: Börse München
Mehr Informationen

Zur Veranstaltung können sich nur professionelle Investoren anmelden.

GBC-Fokusbox

Studie GBC Best of m:access I.2019: Weiter im Aufwind und mit starker Outperformance

Das Qualitätssegment m:access hat sich in den letzten Jahren fulminant entwickelt und ist auch 2018 weiter gewachsen. Zuletzt umfasste der m:access einen Rekordwert von 60 Unternehmen unterschiedlichster Branchen mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von rund EUR 12 Mrd. Der von GBC berechnete m:access Index hat im Betrachtungszeitraum eine starke Outperformance gezeigt. Auch für die neue Top 15 Best-Of-Auswahl sind die Analysten wieder sehr positiv gestimmt. Die Studie steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

Aktueller Webcast

ADO Properties S.A.

Dreimonats-
Investor Call
Q1 2019

22. Mai 2019

Aktuelle Research-Studie

Godewind Immobilien AG

Original-Research: Godewind Immobilien AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

23. Mai 2019