GBC AG

  • WKN: -
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 04.06.2021 | 08:30

GBC AG: GBC AG unterstützt das Thema ESG/Nachhaltigkeit erneut als Partner der Fachkonferenz Family Office IMPACT Day am 17. Juni 2021 in Wien mit Online-Live-Übertragung

DGAP-News: GBC AG / Schlagwort(e): Kooperation/Konferenz
04.06.2021 / 08:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

CORPORATE NEWS

GBC AG unterstützt das Thema ESG/Nachhaltigkeit erneut als Partner der Fachkonferenz Family Office IMPACT Day am 17. Juni 2021 in Wien mit Online-Live-Übertragung

Augsburg, 4. Juni 2021 - Seit 2015 trifft sich die Financial Community regelmäßig in Wien auf den Kapitalmarktkonferenzen Family Office Day. Mit diesen exklusiven Veranstaltungen bietet der Veranstalter Advantage Finance als erstes und einziges Unternehmen in Österreich der Zielgruppe Family Offices, Stiftungen und HNWI eine Finance-Plattform mit einem fundierten und internationalen Investoren-Netzwerk.

Am 17. Juni 2021 veranstaltet Advantage Finance zum zweiten Mal die Fachkonferenz Family Office IMPACT Day in Wien mit Online-Live-Übertragung.

Neben Experten-Fachvorträgen und Experten-Discussion-Panels mit Sandor Habsburg Lothringen (Habsburg Advisory Trust/Liechtenstein), Stefan Piëch (Your Family Entertainment AG, CEO), Charly Kleissner (Toniic, Founder), Gary Vaughan-Smith (SilverStreet Capital LLP, CIO), Friedrich Strasser (Bank Gutmann AG, CIO), Antje Biber (FERI Group, Head of SDG Office), Jörg Moshuber (Amundi Ethik Fonds, Senior Portfolio Manager) und Peter Jäderberg (Jäderberg Group, Founder & CEO) werden interessante Unternehmen ihre nachhaltigen Geschäftsmodelle vorstellen: Bank Gutmann AG, Jäderberg & Cie.-Group, WEB Windenergie AG, oekostrom AG, AMG N.V., International School Augsburg, European Circular Bioeconomy Fund, Yunus Social Business und viele mehr.

Das Einladungs-Booklet mit der genauen Agenda finden Sie am folgenden Link:

https://drive.google.com/file/d/16wUpEOU1jA8IR20bYmE5es9Vo14kKmtt/view?usp=sharing

Die Veranstaltung ist als Hybrid-Konferenz geplant - es besteht die Möglichkeit sowohl Online als auch vor Ort im Hotel Imperial in Wien teilzunehmen. Auf der Konferenz werden die aktuellen Schutzmaßnahmen gegen die Verbreitung von COVID-19 beachtet.

Anmeldungen bitte unter investorenkonferenzen@familyofficeday.at.

"Das Thema ESG ist ein immens wichtiges Thema und unser Haus, die GBC AG beschäftigt sich seit Jahren mit der Nachhaltigkeit im Mittelstand. So zeigen unsere jährlichen Umfragen unter mittelständischen börsennotierten Gesellschaften, das sowohl die ökonomische, ökologische und soziale Nachhaltigkeit einen sehr hohen Stellenwert besitzt.", so Manuel Hölzle, Vorstand und Chefanalyst der GBC AG. "Jetzt gilt es, dies auch noch stärker gegenüber Investoren zu kommunizieren. Hierfür bietet der Family Office IMPACT Day eine perfekte Plattform", so Hölzle weiter.

"Mit der Fachkonferenz Family Office IMPACT Day in Wien und gleichzeitig einer Online-Live-Übertragung wollen wir Family Offices, Stiftungen und HNWI für das Thema Impact Investing nachhaltig interessieren und ihnen eine Finance-Plattform bieten, wo diese von internationalen Impact-Experten lernen können. Als Pionier in Österreich mit der Finance-Plattform Family Office Day und den Impact-Fachkonferenzen ist es uns ein besonderes Anliegen, Impact Investing auch als Mainstream in Österreich zu etablieren", informiert Sabine Duchaczek, Geschäftsführerin Advantage Finance und Veranstalterin der Konferenzen.


Über die GBC AG
Die GBC AG mit Sitz in Augsburg ist eines der führenden bankenunabhängigen Investmenthäuser in Deutschland und erfahrener Emissionsexperte für den deutschen Mittelstand. Als eigentümergeführtes Unternehmen kennt die GBC AG die Finanzierungsbedürfnisse des deutschen Mittelstandes und ist ein unabhängiger und verlässlicher Partner bei allen Fragestellungen rund um den Kapitalmarkt. Die GBC AG ist seit Jahren Capital Markets Partner der Deutschen Börse, Emissionsexperte der Börse München und Kapitalmarktpartner der Börse Düsseldorf. So umfasst das Leistungsspektrum der GBC AG Kapitalmarkt- & Finanzierungsberatung, Unternehmensanalysen & Research, sowie Kapitalmarktkonferenzen.

Die 100% Tochtergesellschaft GBC Kapital GmbH ergänzt die Leistungen in der Gruppe um das Corporate Finance in den Bereichen Platzierung & Vermittlung von Anleihen und Aktien.

Über Advantage Finance
Seit 2015 organisiert Advantage Finance sehr erfolgreich die Kapitalmarktkonferenzen Family Office Day in Wien und Investoren Lunch Präsentationen in der DACH-Region. Bei 31 Kapitalmarktkonferenzen in Wien, 5 Online Konferenzen und 38 Investoren-Lunch-Präsentationen in der DACH-Region waren bisher rund 400 Unternehmen und 4.000 internationale Family Offices, Stiftungen und HNWI zu Gast. Mit diesen exklusiven Investoren-Veranstaltungen, bietet Advantage Finance die erste und einzige Finance-Plattform für Family Offices, Stiftungen und HNWI in Österreich mit einem fundierten und internationalen Investoren-Netzwerk.

Seit 2019 besteht eine Partnerschaft als Funding Partner mit der Wiener Börse im Segment direct market plus. Weitere Informationen unter http://www.familyofficeday.at

Kontakt
GBC AG
Tel.: +49 821 241133 0
Email: office@gbc-ag.de



04.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia verkauft Berliner Wohnungsbestände aus dem Zukunfts- und Sozialpakt Wohnen

17. September 2021, 12:40

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

CR Capital AG

Original-Research: CR Capital AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

17. September 2021