Francotyp-Postalia Holding AG

  • WKN: FPH900
  • ISIN: DE000FPH9000
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 15.06.2022 | 14:22

Francotyp-Postalia Holding AG: Hauptversammlung der FP mit Ausblick auf weitere Transformation bei profitablem Wachstum

DGAP-News: Francotyp-Postalia Holding AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Personalie
Francotyp-Postalia Holding AG: Hauptversammlung der FP mit Ausblick auf weitere Transformation bei profitablem Wachstum
15.06.2022 / 14:22
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

P R E S S E M I T T E I L U N G


Hauptversammlung der FP mit Ausblick auf weitere Transformation bei profitablem Wachstum

Berlin, 15. Juni 2022 – Heute fand die ordentliche Hauptversammlung über das Geschäftsjahr 2021 der Francotyp-Postalia Holding AG (ISIN DE000FPH9000) statt. Wie im Vorjahr wurde eine virtuelle Hauptversammlung abgehalten. Die Teilnahmequote betrug 48,9 % des Grundkapitals.

Allen Tagesordnungspunkten wurde mit großer Mehrheit zugestimmt. Die Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2021 wurde mehrheitlich angenommen, ebenso wie die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats.

Der Aufsichtsrat teilte anlässlich der Hauptversammlung mit, dass der CFO von Francotyp-Postalia, Herr Martin Geisel, seinen turnusmäßig auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird. Mit Wirkung zum 1. Oktober 2022 hat der Aufsichtsrat Herrn Ralf Spielberger zum Mitglied des Vorstands und neuen CFO bestellt. Herr Spielberger ist nicht nur ausgewiesener Finanzexperte, sondern bringt weitreichende Erfahrungen in digitalen Transformationsprozessen mit. Herr Spielberger war ab 2007 in verschiedenen Funktionen im Bereich Finance & Operations bei Pitney Bowes tätig, unter anderem als Geschäftsführer der deutschen und österreichischen Pitney Bowes Gesellschaften sowie Finance & Operations Director für Nordeuropa. Ab dem Jahr 2011 war er CFO des Europa-Geschäfts, welches damals noch 16 Länder umfasste. 2015 wechselte er zur ADAC SE und verantwortete als Vorstand dort Finanzen und Services. Nach einer kurzen Station beim Thieme Verlag ist er seit zweieinhalb Jahren CFO der Ventura Travel. Der Aufsichtsrat bekräftigte, dass Herr Spielberger hervorragend das Führungsteam innerhalb der FP ergänzt und die Fortführung der Transformation bei profitablem Wachstum sicherstellt.

Der Vorstand nutzte die Gelegenheit, nicht nur über das abgelaufene Geschäftsjahr zu berichten, sondern auch einen Ausblick für die weitere Entwicklung des Konzerns zu geben. CEO Carsten Lind: „Die Ergebnisse der vergangenen 12 Monate zeigen, dass wir mit dem Transformationsprogramm FUTURE@FP die richtigen Weichen gestellt haben. Alle drei Geschäftsbereiche haben sich gut entwickelt und die Profitabilität wurde verbessert.“ Besonders die Bedeutung des Geschäftsbereichs Digital Business Solutions hob Lind hervor: „Wir evaluieren unser Lösungsangebot und entwickeln es sehr kundenzentriert. Die ersten Erfolge wurden jetzt sichtbar. Wir sind überzeugt, dass dieser Bereich großes Potenzial für das zukünftige Wachstum von FP hat.“

Informationen zur Hauptversammlung inklusive der vollständigen Abstimmungsergebnisse sind verfügbar unter www.fp-francotyp.com/hv2022_de und in englischer Sprache unter www.fp-francotyp.com/hv2022_en.

Bildmaterial zu Herrn Spielberger ist unter folgender Website verfügbar: https://www.fp-dam.com/management-board-14007aff6eb6b91a

Für Investor Relations Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:
Anna Lehmann

Tel.: +49 (0)30 220 660 410
E-Mail: a.lehmann@francotyp.com
 

Über Francotyp-Postalia:
Die börsennotierte Francotyp-Postalia Holding AG mit Sitz in Berlin ist die Holdinggesellschaft der weltweit tätigen FP-Gruppe (FP). FP ist ein Experte für Lösungen, die das Büro- und Arbeitsleben einfacher und effizienter machen. FP hat die folgenden Geschäftsbereiche: Digital Business Solutions, Mailing, Shipping & Office Solutions sowie Mail Services. Im Geschäftsbereich Digital Business Solutions optimiert FP die Geschäftsprozesse der Kunden und bietet Lösungen wie elektronische Signaturen, Hybrid-Mail, Input/Output-Management für physische und digitale Dokumente sowie die datengetriebene Automatisierung komplexer Geschäftsprozesse. Im Geschäftsbereich Mailing, Shipping & Office Solutions ist FP der weltweit drittgrößte Anbieter von Mailingsystemen und Marktführer in Deutschland, Österreich, Skandinavien und Italien. FP ist in 15 Ländern mit eigenen Tochtergesellschaften und in vielen weiteren Ländern mit einem eigenen Händlernetz vertreten. Im Geschäftsbereich Mail Services bietet FP die Konsolidierung von Geschäftspost an und gehört zu den führenden Anbietern in Deutschland. Im Jahr 2021 erwirtschaftete FP einen Umsatz von mehr als 200 Mio. Euro.



15.06.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Landi Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel steigert Umsatz deutlich, treibt strategische Agenda voran und hebt Umsatzprognose für 2022 an

15. August 2022, 07:30

Aktueller Webcast

HomeToGo SE

Webcast Link

16. August 2022

Aktuelle Research-Studie

APONTIS PHARMA AG

Original-Research: Apontis Pharma AG (von Montega AG): Kaufen

16. August 2022