FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft

  • WKN: 577410
  • ISIN: DE0005774103
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 23.09.2015 | 10:38

FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft seit 25 Jahren erfolgreich an der Börse - Geschäftsjahr 2014/15 wiederum mit guten Zahlen abgeschlossen


DGAP-News: FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft / Schlagwort(e):
Jahresergebnis/Vorläufiges Ergebnis

2015-09-23 / 10:38

---------------------------------------------------------------------

Die seit 1990 börsennotierte FORTEC Elektronik AG hat auch im 25. Jahr in
Folge wieder ein positives Ergebnis erwirtschaftet und konnte nach ersten
vorläufigen Zahlen den Gewinn pro Aktie im Geschäftsjahr 2014/15 von 52
Cent im Vorjahr um 22% auf jetzt 63 Cent pro Aktie steigern.

Der Umsatz erreichte im GJ 2014/15 (01.07.2014 - 30.06.2015) 45,9 Mio. Euro
nach 45,4 Mio. Euro  im Vorjahr. Der Gewinn vor  Steuern (EBT) betrug 2,5
Mio. Euro (Vj. 2,2 Mio. Euro), wobei die Ergebnissteigerung im Wesentlichen
auf die zum 01.10.2014 akquirierte Beteiligung an der Data Display
zurückzuführen ist. Der Konzern-Jahresüberschuss lag mit 1,87 Mio. Euro
nach 1,54 Mio. Euro deutlich über Vorjahr.

Mit dem erreichten Ergebnis erfüllen wir die abgegebene Prognose für das
Geschäftsjahr 2014/15. Der Vorstand schlägt vor, weiterhin eine gegenüber
den Vorjahren unveränderte Dividende von 50 Cent je Aktie auszuschütten.

Die angegebenen Zahlen zum FORTEC Geschäftsjahr 2014/15 sind vorläufige,
nicht testierte Angaben. Der geprüfte Geschäftsbericht wird am 30.10.2015
auf der Web-Seite der Gesellschaft veröffentlicht.



---------------------------------------------------------------------

2015-09-23 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


Sprache:        Deutsch                                                
Unternehmen:    FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft                   
                Lechwiesenstrasse 9                                    
                86899 Landsberg/Lech                                   
                Deutschland                                            
Telefon:        +49 (0)8191 91 172-0                                   
Fax:            +49 (0)8191 91 172-22                                  
E-Mail:         aktie@fortecag.de                                      
Internet:       www.fortecag.de                                        
ISIN:           DE0005774103                                           
WKN:            577410                                                 
Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);       
                Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,  
                München, Stuttgart                                     
 
 
Ende der Mitteilung    DGAP News-Service  
---------------------------------------------------------------------  
396827 2015-09-23                                                      

Event im Fokus

Fachkonferenz Beteiligungsgesellschaften, 15.07.2020

Fachkonferenz Consumer / Leisure, 16.07.2020

Die Konferenzen finden aufgrund der aktuellen Situation nicht in den Räumen der Börse München statt, sondern als Online-Konferenz.

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.