Primary Capital Ltd.

  • WKN: A1J4WD
  • ISIN: BMG7242E1057
  • Land: Kanada

Nachricht vom 02.04.2012 | 23:54

First Pacific Oil & Gas Inc. gibt Erwerb von zwei tiefen Ölquellen im Norden von Louisiana bekannt


First Pacific Oil and Gas Company Ltd. / Schlagwort(e):
Firmenübernahme

02.04.2012 / 23:54

---------------------------------------------------------------------

Peoria, Arizona -- (SOFORTIGE VERÖFFENTLICHUNG) --  02. April 2012

Das Unternehmen First Pacific Oil and Gas Ltd. (C2G.F) freut sich,
bekanntgeben zu dürfen, dass es zwei Ölquellen in Hosston, Louisiana, Hoss
Fee #14 und Hoss Fee #15, von einem privaten Betreiber aus Louisiana
erworben hat. Gemäß dieser Vereinbarung wird das Unternehmen insgesamt
10.000.000 Anteile für den Kauf ausgeben. Die Förderung bei diesen beiden
Quellen findet derzeit in den höherliegenden Zonen statt und es besteht das
Potenzial, eine verstärkte Produktion in den tieferen Zonen durchzuführen.

Über die ArkLaTex als Öl produzierende Region
Die ArkLaTex ist eine sozioökonomische Region in den USA, in der Arkansas,
Louisiana und Texas zusammenlaufen. Die Gegend hat ihr Zentrum im Großraum
Shreveport/Bossier im Nordwesten von Louisiana. Die Entwicklung dieser
Region ist eng mit der Ölindustrie verbunden. Die Geologie, insbesondere
die Sedimentablagerung des Mississippi-Flusses, macht dieses Gelände zu
einer reichhaltigen Quelle für die Öl- und Gasindustrie, was zu einer
hochgradigen Ölproduktion innerhalb dieser Region führte.

Über First Pacific Oil and Gas
First Pacific Oil and Gas ist ein Öl- undGasunternehmen, das sich aktiv am
Erwerb, der Erkundung und der Entwicklung von Öl- und Erdgaseigenschaften
in Nordamerika beteiligt und derzeit an Öl- und Gasprojekten im Süden von
Arkansas interessiert ist. Ziel von First Pacific Oil and Gas ist es,
Pachtverträge zu erlangen und Projekte mit Joint-Venture-Partnern in den
Hauptregionen der ArkLaTex zu entwickeln.

Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf der
Unternehmenswebsite unter http://www.pacificgasoil.com. Ansonsten können
Aktieninhaber das Unternehmen direkt unter der Nummer 602-507-9426
erreichen oder eine E-Mail an folgende Adresse senden:
info@pacificgasoil.com.

Haftungsausschluss & Safe-Harbor Erklärung: 
Diese Pressemitteilung kann bestimmte 'vorausschauende Aussagen' in
Zusammenhang mit gewissen Plänen, Zielen und Erwartungen von First Pacific
Oil and Gas Company Ltd. in Bezug auf die zukünftige Finanzsituation,
Leistung, Ergebnisse, Strategie und Ziele des Unternehmens enthalten.
Begriffe mit 'rechnet mit', 'erwartet', 'beabsichtigt', 'plant', 'ist der
Auffassung', 'sucht', 'schätzt', 'wird möglicherweise', 'könnte', 'würde'
sowie Abwandlungen dieser Begriffe oder ähnliche Ausdrücke werden
verwendet, um vorausschauende Aussagen zu kennzeichnen. Darüber hinaus sind
sämtliche Aussagen im Zusammenhang mit Erwartungen, Auffassungen, Plänen,
Projektionen, Einwänden, Leistungen und anderweitigen Beschreibungen
zukünftiger Ereignisse oder Umstände, einschließlich sämtlicher diesen
zugrundeliegenden Annahmen, als vorausschauende Aussagen zu verstehen. Die
in der vorliegenden Pressemitteilung enthaltenen Aussagen sind keine
Versprechen oder Garantien für zukünftige Leistung und unterliegen Risiken
und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen
Ergebnisse von First Pacific Oil and Gas Company Ltd. wesentlich von den
Erwartungen abweichen. First Pacific Oil and Gas Company Ltd. empfiehlt den
Lesern, sich nicht ungebührlich auf derartige vorausschauende Aussagen zu
verlassen. Vorausschauende Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten
Risiken und Unwägbarkeiten, darunter sowohl die bereits erwähnten als auch
folgende: (i) Bedingungen der nationalen und globalen Wirtschaft und
Geschäftswelt; (ii) marktbezogene Risiken und das Verhalten der
Finanzmärkte im Allgemeinen; (iii) Haltung und Maßnahmen der
Regulierungsbehörden; (iv) Auswirkungen von Wettbewerbsfaktoren; (v)
Risiken und Unwägbarkeiten im Zusammenhang mit zukünftigen Akquisitionen
oder Zusammenschlüssen mit relevanten Branchen; sowie (vi) Veränderungen
der Richtlinien im Zusammenhang mit Kapital, Solvenz und Rechnungslegung,
sowie Steuer- und anderer relevanter Gesetze oder Vorschriften in den
Rechtsgebieten, in denen First Pacific Oil and Gas Company Ltd. tätig ist.
Die tatsächlichen Ergebnisse von First Pacific Oil and Gas Company Ltd.
können wesentlich von jeglichen vorausschauenden Aussagen abweichen, denen
die Überzeugungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Aussagen
zugrunde liegen. First Pacific Oil and Gas Company Ltd. verpflichtet sich
in keiner Weise, vorausschauende Aussagen angesichts eventueller
Veränderungen der Überzeugungen oder Meinungen des Managements zu
aktualisieren.

Firmenkontakt: 
First Pacific Oil and Gas Company Ltd.
Charles Irizarry, Director
7558 W. Thunderbird Ste. 1-486,
Peoria, AZ, 85381
(602) 507-9426 
info@pacificgasoil.com
www.pacificgasoil.com

 


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

02.04.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


163669 02.04.2012  

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia verkauft Berliner Wohnungsbestände aus dem Zukunfts- und Sozialpakt Wohnen

17. September 2021, 12:40

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

CR Capital AG

Original-Research: CR Capital AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

17. September 2021