Fast Finance24 Holding AG

  • WKN: A1PG50
  • ISIN: DE000A1PG508
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 01.09.2021 | 10:32

Fast Finance 24 Holding AG setzt das positive erste Quartal 2021 fort und erwirtschaftet ein starkes Ergebnis von 1,72 Mio. EUR im zweiten Quartal 2021

DGAP-News: Fast Finance24 Holding AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis
01.09.2021 / 10:32
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Fast Finance 24 Holding AG setzt das positive erste Quartal 2021 fort und erwirtschaftet ein starkes Ergebnis von 1,72 Mio. EUR im zweiten Quartal 2021

Berlin, den 01.09.2021 - Die Fast Finance 24 Holding AG (ISIN: DE000A1PG508) kann für das zweite Quartal 2021 erneut eine positive Ertragslage vermelden. Im Zeitraum 01. April 2021 bis 30. Juni 2021 wurden Erträge in Höhe von 2,17 Mio. EUR erwirtschaftet und ein starkes Halbjahresergebnis nach Steuern in Höhe von 1,72 Mio. EUR erzielt.
Hierbei resultierten wiederum die meisten Erlöse aus dem Verkauf von Beteiligungen an der Tochtergesellschaft ok.de, der Freemail- und Vergleichsplattform. Wie zuletzt angekündigt, ist der Börsengang der ok.de noch im Jahr 2021 vorgesehen.

Die Beteiligung an der ok.de wurde bisher nicht in der Bilanz berücksichtigt und auch die Effekte aus der im Zuge eines Reverse Mergers zu 90% übernommenen und an der OTC Markets gelisteten US-amerikanischen Standard Vape Corporation finden sich hierin noch nicht wieder. Spätestens der Jahresabschluss 2021 wird diese Effekte widerspiegeln.

Zudem wird davon ausgegangen, dass die Standard Vape Cooperation in Kürze in die FF24 Pay Corporation umfirmiert wird.


Über die Fast Finance 24 Holding AG
Die Fast Finance 24 Holding AG ist eine international tätige Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Berlin, die sich vornehmlich an europäischen Internet-Unternehmen beteiligt. Typischerweise fokussiert sich die FF24 dabei auf die Segmente Finanzen, Marketing, Kommunikation und IT.

Kontakt:
Fast Finance 24 Holding AG, Uhlandstr. 165, 10719 Berlin, T. +49 (0)30 - 7262 1234-4, F. +49 (0)30 - 7262 1234-1, E-Mail: ir@ff24.com www.fastfinance24.com/de/



01.09.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

IPO im Fokus

MIT SICHERHEIT AUFS PARKETT. UNSER BÖRSENGANG ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

ISIN: DE000A3CM708
Grundkapital (vor IPO): 3.120.000 EUR
Angebotene Aktien: bis zu 690.000 Aktien
Zeichnungsfrist: 11.10.2021 bis voraus. 25.10.2021
Bookbuildingspanne: 3,30 bis 3,60 Euro
Börse: Börse Düsseldorf

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt auf sdm-se.de

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

IIF – International Investment Forum

Wann: 14. Oktober 2021, 9:45 - 18:00 Uhr
Wo: Online Live-Event via ZOOM
Wer: börsennotierte Unternehmen aus den Small- und Midcap-Segmenten aller Welt
Branchen: Technologie, Rohstoffe, Sicherheit, Medizin, Logistik und Raumfahrt
Für: Alle Investoren & Presse
Weitere Informationen: www.ii-forum.com

News im Fokus

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München: Trotz hoher Schäden erzielt Munich Re in Q3 ein Ergebnis von rund 0,4 Mrd. € und bestätigt die Jahresprognose für 2021

19. Oktober 2021, 13:43

Aktuelle Research-Studie

MOBOTIX AG

Original-Research: MOBOTIX AG (von Montega AG): Halten

18. Oktober 2021