Fabasoft AG

  • WKN: 922985
  • ISIN: AT0000785407
  • Land: Austria

Nachricht vom 09.06.2021 | 08:05

Fabasoft AG - das Geschäftsjahr 2020/2021 im Überblick

DGAP-News: Fabasoft AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Dividende
09.06.2021 / 08:05
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Fabasoft AG (ISIN AT0000785407, WKN 922985, Prime Standard) veröffentlichte am
9. Juni 2021 die Konzern-Zahlen für das Geschäftsjahr 2020/2021 (1. April 2020 - 31. März 2021):

- Umsatzerlöse: EUR 55,1 Mio. (EUR 51,1 Mio. im Geschäftsjahr 2019/2020)
- EBITDA: EUR 19,6 Mio. (EUR 16,8 Mio. im Geschäftsjahr 2019/2020)
- EBIT: EUR 13,9 Mio. (EUR 11,7 Mio. im Geschäftsjahr 2019/2020)
- Cash Flow aus betrieblicher Tätigkeit: EUR 21,0 Mio. (EUR 14,1 Mio. im Geschäftsjahr 2019/2020)
- Bestand der liquiden Mittel: EUR 48,4 Mio. zum 31. März 2021 (EUR 35,1 Mio. zum
31. März 2020)

In der Hauptversammlung der Fabasoft AG am 5. Juli 2021 wird für das Geschäftsjahr 2020/2021 eine Dividendenausschüttung von EUR 0,85 je dividendenberechtigter Stückaktie (Geschäftsjahr 2019/2020 EUR 0,65 je dividendenberechtigter Stückaktie) vorgeschlagen werden.

Der Geschäftsbericht und der Jahresfinanzbericht sind unter folgenden Links abrufbar:

Geschäftsbericht:
Deutsch (PDF): https://www.fabasoft.com/group/Fabasoft_AG_Geschaeftsbericht_2020_2021.pdf

Englisch (PDF): https://www.fabasoft.com/group/Fabasoft_AG_AnnualReport_2020_2021.pdf

Jahresfinanzbericht:
Deutsch (ESEF): https://www.fabasoft.com/group_Fabasoft_Jahresfinanzbericht_2020_2021_ESEF.zip
Englisch (PDF): https://www.fabasoft.com/group/Fabasoft_AnnualFinancialReport_2020_2021.pdf

Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Dienstleister. Die Softwareprodukte und Cloud-Dienste von Fabasoft sorgen für das einheitliche Erfassen, Ordnen, sichere Aufbewahren und kontextsensitive Finden aller digitalen Geschäftsunterlagen sowie für medienneutrales Multi-Channel-Publishing digitaler Inhalte (www.fabasoft.com).

Fabasoft AG (ISIN AT0000785407; WKN 922985; Bloomberg Code FAA GY; Reuters Code
FAAS.DE)
Linz, 9. Juni 2021
Leopold Bauernfeind, Mitglied des Vorstandes
E-Mail: Leopold.Bauernfeind@fabasoft.com, Telefon: +43 732 60 61 62



09.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

News im Fokus

Symrise verlängert Vorstandsvertrag von Dr. Heinz-Jürgen Bertram vorzeitig bis 2025

01. Dezember 2021, 15:38

Aktueller Webcast

Deutsche Konsum REIT-AG

FY 2020/2021 Financial Results

16. Dezember 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

01. Dezember 2021