EXASOL AG

  • WKN: A0LR9G
  • ISIN: DE000A0LR9G9
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 25.03.2021 | 14:00

Exasol beim Data Breakthrough Award 2021 als 'Overall Data Analytics Company of the Year' ausgezeichnet

DGAP-News: EXASOL AG / Schlagwort(e): Studienergebnisse/Sonstiges
25.03.2021 / 14:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Exasol beim Data Breakthrough Award 2021 als "Overall Data Analytics Company of the Year" ausgezeichnet

Hochperformante Analytics-Datenbank von Exasol zum zweiten Mal in Folge von führendem Awards-Programm der Branche prämiert

Nürnberg, den 25. März 2021 - Exasol, Hersteller der gleichnamigen hochperformanten Analytics-Datenbank, gab heute bekannt, dass das Unternehmen bei den 2021 Data Breakthrough Awards zum Gewinner in der Kategorie "Overall Data Analytics Company of the Year" gekürt wurde. Organisiert wird das Awards-Programm von Data Breakthrough, einem unabhängigen Institut für Market Intelligence, das auf diesem Wege herausragende Unternehmen, Technologien und Produkte im globalen Markt für Datentechnologie würdigt. Exasol konnte bei den Data Breakthrough Awards bereits das zweite Jahr in Folge eine Auszeichnung erringen. 2020 wurde die High-Performance Analytics-Datenbank von Exasol als "In-Memory Solution of the Year" prämiert.

Mit der In-Memory-Analytics-Datenbank von Exasol erhalten Unternehmen schnelleren Zugriff auf ihre Datenbestände und können so detaillierte bereichsübergreifende Entscheidungen treffen, die echte Datendemokratisierung und Storytelling ermöglichen. Ob in der Cloud, lokal auf eigenen Servern oder im Rahmen von Hybrid-Strategien, die Datenbank von Exasol kann in jeder Umgebung eingesetzt werden und liefert selbst bei einer hohen Anzahl von gleichzeitigen Nutzern eine unübertroffene Performance zu stets kalkulierbaren Kosten. Mit der nativ in der Datenbank integrierten Schnittstelle lassen sich Analysen innerhalb der Datenbank in verschiedenen Programmiersprachen u.a. R, Python, Java und Lua ausführen. Exasol unterstützt darüber hinaus Data Vault Modelle und hilft Unternehmen so, agil zu bleiben und Steigerungen im Hinblick auf Volumen, Komplexität und Verteilung von Daten zu beherrschen.

"Wir freuen uns sehr, dass wir bei den Data Breakthrough Awards als ,Best Overall Data Analytics Company of the Year' ausgezeichnet wurden. Die Markteinführung von Exasol V7 im Jahr 2020 war ein wichtiger Meilenstein für uns, weil wir neue Funktionen vorgestellt haben, die unsere Kunden in ihren Analyseaufgaben weiterbringen. Die Auszeichnung ist ein weiterer Beleg für unsere führende Position im Bereich Datenanalyse. Exasol befindet sich auf einem ehrgeizigen Wachstumskurs, und ich freue mich auf den Weg, der vor uns liegt", sagte Mathias Golombek, CTO von Exasol.

Die Data Breakthrough Awards sind das führende Awards-Programm zur Würdigung von Innovatoren, Branchenführern und Visionären aus aller Welt im Bereich der Datentechnologie. Verliehen werden die Auszeichnungen in den Kategorien Data Analytics, Big Data, Business Intelligence, Datenspeicherung und vielen mehr. Für den Data Breakthrough Award 2021 wurden mehr als 1.450 Bewerbungen aus der ganzen Welt eingereicht.

"Die Analytics-Datenbank von Exasol bietet Unternehmen weltweit eine konkurrenzlose Performance, deutlich reduzierte Gesamtbetriebskosten, völlige Anpassungsfreiheit ohne Herstellerbindung sowie die Möglichkeit, KI, ML und BI für Standard- und erweiterte Analysen direkt und unter Verwendung einer beliebigen Data-Science-Sprache in der Datenbank zu konsolidieren", so James Johnson, Managing Director von Data Breakthrough. "Diese Verbesserungen in Bezug auf Leistung und Flexibilität und die erweiterten Data-Science-Funktionen versetzen Unternehmen in die Lage, sich so schnell zu bewegen, wie sich die Welt verändert."

###

Über Exasol
Exasol bietet eine leistungsstarke und hoch performante In-Memory-Analytics-Datenbank, die Unternehmen darin unterstützt, die Art und Weise, wie sie mit Daten arbeiten, zu verändern. Dank ihrer Geschwindigkeit, Flexibilität und Skalierbarkeit ermöglicht sie die Umsetzung von langfristigen Datenstrategien im Unternehmen. Die In-Memory-Analytics-Datenbank ist On-Premises und in der Cloud verfügbar.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns unter www.exasol.com/de

Über Data Breakthrough
Als Teil von Tech Breakthrough, einer führenden Plattform für Market Intelligence und die Würdigung innovativer und führender Unternehmen aus dem Technologiebereich, hat sich das Data Breakthrough Awards-Programm zum Ziel gesetzt, herausragende Technologien, Services, Unternehmen und Produkte im Bereich der Datentechnologien zu würdigen. Das Data Breakthrough Awards-Programm bietet ein Forum für die öffentliche Würdigung der Erfolge von Datenunternehmen und -lösungen in verschiedenen Kategorien wie Data Analytics, Management, Infrastruktur und Hardware, Speicher, Business Intelligence und mehr. Weitere Informationen finden Sie unter DataBreakthroughAwards.com.

PR-Kontakte
Exasol AG
Grit Lange
Tel.: +49 (0) 911 23991 - 309
E-Mail: grit.lange@exasol.com

Agentur Maisberger
Sabine Tritschler / Carla Jung
Tel.: 089/4195 99-72/ -136
E-Mail: exasol@maisberger.com



25.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen unterstützt verbessertes Angebot der Vonovia für Zusammenschluss beider Unternehmen

01. August 2021, 22:15

Aktueller Webcast

Auto1 Group SE

Registrierung zum H1 2021 Trading Update der AUTO1 Group SE am 6. August um 15:30 Uhr MESZ

06. August 2021

Aktuelle Research-Studie

Vectron Systems AG

Original-Research: Vectron Systems AG (von GBC AG): Buy

30. Juli 2021