Effecten-Spiegel AG

  • WKN: 564760
  • ISIN: DE0005647606
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 28.04.2020 | 18:05

Effecten-Spiegel AG: Die Effecten-Spiegel AG verschiebt ihre Hauptversammlung und hält an der Dividende fest

DGAP-News: Effecten-Spiegel AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
28.04.2020 / 18:05
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

DGAP-News: Die Effecten-Spiegel AG verschiebt ihre Hauptversammlung und hält an der Dividende fest

Effecten Spiegel AG / Hauptversammlung

Vorstand und Aufsichtsrat der Effecten-Spiegel AG haben aufgrund von COVID-19 beschlossen, die ursprünglich für den 29. Mai 2020 in Düsseldorf geplante ordentliche Hauptversammlung zu verschieben.

Da derzeit noch nicht vorhersehbar ist, wann es wieder eine verlässliche Rechtslage für die Durchführung von Präsenzveranstaltungen gibt, ist zum Schutz der Aktionäre und Mitarbeiter sowie der beteiligten Dienstleister zudem der Beschluss gefasst worden, die Hauptversammlung in diesem Jahr ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten als virtuelle Hauptversammlung durchzuführen. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 2 § 1 Abs. 2 Satz 1, Abs. 6 des Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht (COVID-19-Gesetz).

Nach intensiver Prüfung aller Möglichkeiten sowie aufgrund terminlicher und technischer Verfügbarkeiten wird die Hauptversammlung auf den 07.08.2020 verschoben. Die Einladung wird spätestens am 30.06.2020 im Bundesanzeiger veröffentlicht.

Der Geschäftsbericht 2019 ist ab sofort auf der Internetseite der Gesellschaft unter www.effecten-spiegel.com abrufbar. An dem im Geschäftsbericht formulierten Gewinnverwendungsvorschlag hält das Unternehmen weiterhin fest. Die Gesellschaft beabsichtigt damit unverändert, für das Geschäftsjahr 2019 eine Dividende in Höhe von insgesamt 0,65 EUR je dividendenberechtigte Vorzugs- und Stammaktie zu zahlen.

Effecten-Spiegel AG

Postfach 102243, 40013 Düsseldorf
Tel. (0211) 683022
Fax (0211) 6912998

Ansprechpartner: Marlis Weidtmann (Vorstand)
weidtmann@effecten-spiegel.de

Düsseldorf, den 28.04.2020



28.04.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Aroundtown SA

Original-Research: Aroundtown SA (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

22. September 2020