EcoGraf Limited

  • WKN: A1C8BX
  • ISIN: AU000000KNL2
  • Land: Australien

Nachricht vom 12.05.2021 | 11:40

EcoGraf Limited: ​​​​​​​Ernennung des Executive Managers - Produktentwicklung

DGAP-News: EcoGraf Limited / Schlagwort(e): Personalie
12.05.2021 / 11:40
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

Ernennung des Executive Managers - Produktentwicklung

EcoGraf Limited (EcoGraf oder das Unternehmen) (ASX: EGR, Frankfurt: FMK, WKN: A2PW0M) freut sich über die Ernennung von Mr. Michael Chan, einem sehr erfahrenen technischen Spezialisten für Batterieanodenmaterialien.

Michael ist ein in Perth ansässiger qualifizierter Metallurgie-Ingenieur und wurde in die Position des Executive Managers für Produktentwicklung berufen.

Bei der Ernennung handelt es sich um eine neue Führungsposition, die für die Leitung des Teams zur Entwicklung von Kohlenstoffprodukten des Unternehmens verantwortlich ist. Die Ernennung erfolgt zeitgleich mit den vorbereitenden Konstruktionsarbeiten für die neue HF-freie EcoGraf(TM) 20.000 ktpa Batterieanodenmaterialanlage in Westaustralien.

Michaels Ernennung wird auch die F&E-, Innovations- und Produktmarketing-Programme des Unternehmens für EcoGrafs vertikal integriertes Batterieanodenmaterialgeschäft unterstützen, das die Rückgewinnung von Kohlenstoffanodenmaterialien aus Lithium-Ionen-Batterie-Recyclingprozessen umfasst.

Im Laufe seiner Karriere war Michael umfassend an der Entwicklung von Batterieanodenmaterialien beteiligt und hat wichtige Projektentwicklungsprogramme, Prozessablaufdiagramme, den Betrieb von Pilotanlagen und Produktentwicklungsaktivitäten durchgeführt. Er hat auch bedeutende Downstream-Entwicklungsprogramme mit einer Reihe von Endverbrauchern geleitet, einschließlich der Anwendung von Technologien zur Anodenbeschichtung.

Michael hat sich in über 30 Jahren einen guten Ruf erworben, was die Entwicklung innovativer Prozess-Flowsheets und Produktentwicklungsstrategien zur Kommerzialisierung verschiedenster wesentlicher Mineralien und Batterierohstoffe wie Graphit, Seltene Erden, Vanadium, Kali, Titan und Basismetalle angeht.

Er hat einen Bachelor of Science (Hons) in Minerals Engineering von der University of Birmingham, England, und ist Diplom-Ingenieur (Council of Engineering Institution, London).

Andrew Spinks, EcoGrafs Managing Director, erklärte: "Eine Person von Michaels Kaliber und Expertise im Bereich Batterieanodenmaterialien zu gewinnen, ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Entwicklung unserer Geschäfte. Er wird unsere Fähigkeiten bei der Entwicklung von qualitativ hochwertigen, nachhaltig produzierten und kostengünstigen HF-freien Produkten in unserer neuen, hochmodernen Produktionsanlage hier in Westaustralien ergänzen und deutlich verbessern. Es gibt nur sehr wenige Branchenexperten auf diesem Gebiet, und unser Vorstand und unser Führungsteam sind sehr erfreut, dass wir mit seiner Ernennung unser Team von Graphit- und Engineering-Experten in Australien und Deutschland verstärken konnten."

Diese Meldung ist von Andrew Spinks, Managing Director, für die Veröffentlichung autorisiert.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

INVESTOREN

Andrew Spinks

Managing Director

T: +61 8 6424 9002

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

Über EcoGraf

EcoGraf baut ein vertikal integriertes Unternehmen zur Produktion von hochreinem Graphit für den Lithium-Ionen-Batteriemarkt und ist gegründet auf einem Bekenntnis zu Innovation und Nachhaltigkeit.

Die neue hochmoderne Verarbeitungsanlage in Westaustralien wird sphärische Graphitprodukte für den Export nach Asien, Europa und Nordamerika herstellen. Dabei wird eine überlegene, ökologisch verantwortungsvolle Reinigungstechnologie angewandt, so dass die Kunden mit einem nachhaltig produzierten, leistungsstarken Batterieanodengraphit beliefert werden. Die Produktionsbasis von Batteriegraphit wird rechtzeitig auch auf zusätzliche Anlagen in Europa und Nordamerika ausgeweitet werden, um den weltweiten Übergang zu sauberen, erneuerbaren Energien in diesem kommenden Jahrzehnt zu unterstützen.

Darüber hinaus wird die bahnbrechende Rückgewinnung von Graphit aus recycelten Batterien unter Anwendung des unternehmenseigenen EcoGraf(TM)-Reinigungsverfahrens der Recyclingindustrie ermöglichen, Batterieabfälle zu reduzieren und das recycelte Graphit wiederzuverwenden und damit die Lebenszyklus-Effizienz von Batterien zu verbessern.

Zur Ergänzung des Geschäftsbereichs Batteriegraphit entwickelt EcoGraf auch den Bereich TanzGraphite Naturflockengraphit, beginnend mit dem Epanko Graphitprojekt, welches zusätzliches Ausgangsmaterial für die Verarbeitungsanlagen für sphärischen Graphit liefern wird und den Kunden eine langfristig gesicherte Versorgung mit hochqualitativen Graphitprodukten für Industrieanwendungen wie zum Beispiel Feuerfestmaterialien, Aufkohlungsmittel und Schmierstoffen verspricht.

EcoGraf ist ein einzigartig vertikal integriertes Graphitunternehmen, bereit für die Zukunft sauberer Energie.

Ein Video, das die geplante Anlage in einer Modellanimation vorstellt, ist über folgenden Link online abrufbar: https://www.ecograf.com.au/#home-video

Folgen Sie EcoGraf auf LinkedIn, Twitter oder abonnieren Sie den Newsletter des Unternehmens für die neuesten Meldungen, Pressemitteilungen oder Marktinformationen.



12.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

Event im Fokus

How to Vergütungsbericht?

Im Zulauf auf die neue Berichtssaison adressiert das hkp/// group Tutorial die wichtigsten Neuerungen für die Kommunikation von Vorstands- und Aufsichtsratsvergütung im Vergütungsbericht.

Mittwoch, 18. August 2021, 14:00 -15:30 Uhr

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

Starkes Reifengeschäft im zweiten Quartal: Continental mit respektablem Ergebnis

05. August 2021, 08:30

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Q2 2020 Results Webcast

10. August 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

04. August 2021