EASY SOFTWARE AG

  • WKN: A2YN99
  • ISIN: DE000A2YN991
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 04.08.2019 | 21:26

EASY SOFTWARE AG: Aufsichtsrat der EASY SOFTWARE AG verlängert das Mandat des Vorstandsvorsitzenden Dieter Weißhaar

DGAP-News: EASY SOFTWARE AG / Schlagwort(e): Personalie

04.08.2019 / 21:26
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Aufsichtsrat der EASY SOFTWARE AG verlängert das Mandat des Vorstandsvorsitzenden
Dieter Weißhaar
 
 
Mülheim an der Ruhr, 04. August 2019. Der Aufsichtsrat der EASY SOFTWARE AG (ISIN: DE0005634000, WKN 563400) hat in seiner heutigen Sitzung die Bestellung von Herrn Dieter Weißhaar (54) zum Vorstandsvorsitzenden der EASY SOFTWARE AG unter gleichzeitiger Vertragsanpassung bis zum 31. Juli 2024 vorzeitig verlängert.

"Unter der Führung von Dieter Weißhaar hat sich die EASY SOFTWARE tiefgreifend verändert und ist auf der Erfolgsspur. Mit der vorzeitigen Verlängerung des Mandats unterstreichen wir unser Vertrauen in Dieter Weißhaar und setzen ein Zeichen für Kontinuität", erklärte Oliver Krautscheid, Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Weißhaar ist seit 1. Juni 2018 zuerst Vorstand und seit 1. September 2018 Vorstandsvorsitzender der EASY SOFTWARE AG. Zuvor war er bei unterschiedlichen Unternehmen wie IBM, Oracle, Deutsche Telekom oder B2X in der ITK Branche in Executive Positionen tätig.
 
Weißhaar hat in 2018 die Unternehmensstrategie EASY 21 angekündigt und setzt diese mit dem neuen Management Team um. Die Mitglieder des nun internationalen Teams sind Executives aus der Software Industrie, das Gründer-Team der Apinauten GmbH und Talente aus dem eigenen Talentpool. Als Teil der Unternehmensstrategie wurde die Apinauten GmbH, Leipzig übernommen, eine der führenden Technologieplattformen im Bereich Multiexperience, welche die Cloud- und Digitalisierungskompetenz der EASY SOFTWARE stärkt. Im ersten Halbjahr 2019 wuchs die EASY Gruppe um 20% im Umsatz.

EASY SOFTWARE AG 
Der Vorstand


04.08.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

News im Fokus

Daimler AG: Daimler erzielt Grundsatzeinigungen über die vergleichsweise Beilegung behördlicher und zivilrechtlicher Verfahren in den USA im Zusammenhang mit Diesel-Emissionen

13. August 2020, 18:22

Aktueller Webcast

windeln.de SE

H1/Q2 2020 Earnings Call

14. August 2020

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

14. August 2020