EarthRenew Inc.

  • WKN: A2P6MB
  • ISIN: CA27034F2089
  • Land: Canada

Nachricht vom 02.12.2020 | 07:07

EarthRenew Inc: EarthRenew kündigt langfristigen Demonstrationsfeldversuch zur Bodengesundheit an

DGAP-News: EarthRenew Inc / Schlagwort(e): Studie
02.12.2020 / 07:07
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

EarthRenew kündigt langfristigen Demonstrationsfeldversuch zur Bodengesundheit an

Die wichtigsten Punkte:

- Der Versuch wird auf einer 20 Hektar großen Feldparzelle im westlichen Zentral-Saskatchewan durchgeführt.

- Von EarthRenews GrowER-Produkt wurden auf der Parzelle 1,6 Tonnen pro Acre ausgebracht.

- Der Demonstrationsversuch dient zur Messung der Verbesserungen des Ernteertrags, des Bodensäuregrads, der organischen Bodensubstanz und der Wirtschaftlichkeit der Farmer.


Toronto, 2. Dezember 2020. EarthRenew Inc. (CSE: ERTH) ("EarthRenew" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen einen langfristigen Demonstrationsversuch zur Bodengesundheit mit einem Agronomen in einem landwirtschaftlichen Betrieb im westlichen Zentral-Saskatchewan in der "Kastanosem-Zone" begonnen hat. Böden in der Kastanosem-Zone sind Teil der kühleren, feuchteren Ökoregion gemischter Grünlandflächen und weisen einen höheren Gehalt an organischer Bodensubstanz, eine dunklere Bodenfarbe und eine mächtigere Bodenentwicklung auf.

Ziel des Feldversuchs ist es, die kombinierten Wirkungen von EarthRenews GrowER und einer mikrobiellen Behandlung nach der Ernte zu demonstrieren. Mit dem Versuch wollen wir zeigen, wie unser Produkt den Ernteertrag verbessert, den Säuregehalt des Bodens neutralisiert, die organische Substanz des Bodens erhöht und die Wirtschaftlichkeit der Farmer pro Hektar erhöht.

EarthRenew benötigt Feldversuche im Produktionsmaßstab, um die Markttauglichkeit des Produkts, einschließlich der Handhabbarkeit des Produkts, zu verstehen und historische Daten über die Fähigkeit von GrowER zur Verbesserung der allgemeinen Bodengesundheit zu validieren. Pro Acre wurden 1,6 Tonnen des GrowER-Produkts von einem benutzerdefinierten Streumaschinenbetreiber eines Drittunternehmens auf einer 20 Acre großen Demonstrationsparzelle ausgebracht. Eine benachbarte Kontrollparzelle wurde zu vergleichszwecken mikrobiell behandelt, aber nicht mit EarthRenews Produkt.

Wir beabsichtigen, die Reaktion auf die Bodengesundheit zu messen, indem wir die Ergebnisse eines Haney-Bodentests, der nach der Ernte im Jahr 2020 durchgeführt wurde, mit den Ergebnissen eines Haney-Bodentests vergleichen, der nach der Vegetationsperiode 2021 durchgeführt wird. Der Haney-Bodentest verwendet einzigartige Bodenextrakte im Labor, um festzustellen, welche Menge an Bodennährstoffen den Bodenmikroben zur Verfügung steht. Unser Ziel ist es, eine messbare Verbesserung des Ertrags für den Erzeuger pro Hektar im Vergleich zur Kontrollfläche sowie einen deutlichen Unterschied in der Bodenwasserspeicherkapazität zu zeigen.

Keith Driver, CEO von EarthRenew, kommentierte: "Wir freuen uns sehr, mit unseren nächsten Phasen der Demonstrationsversuche zu beginnen. Aufbauend auf den Ergebnissen unserer Arbeit in der Vegetationsperiode 2020 beabsichtigen wir, den Umfang unserer Versuche zu erweitern und die Vorteile zu nutzen, die unserer Produkte erzielen können."

Über EarthRenew

EarthRenews Aufgabe ist, ein Landwirtschaftssystem zu unterstützen, das gesunde Böden und die Rentabilität der Erzeuger wieder auf den Tisch bringt. EarthRenew wandelt Abfälle aus der Nutztierhaltung in einen leistungsstarken organischen Dünger um, der von ökologischen und traditionellen Erzeugern in Kanada und den USA verwendet wird. Unser Vorzeige-Werk in Strathmore befindet sich auf einem Mastbetrieb mit ca. 25.000 Rindern und kann mittels einer erdgasbefeuerten Turbine pro Stunde bis zu vier Megawatt (MW) kostengünstigen Strom produzieren. Die Abwärme der Turbine wird zur Umwandlung von Mist in zertifizierten organischen Dünger verwendet. EarthRenews Aktien sind an der CSE unter dem Symbol "ERTH" notiert.

Besuchen Sie bitte unsere Unternehmenswebsite: www.earthrenew.ca

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Keith Driver
CEO von EarthRenew
Tel.: +1 (403) 860-8623
E-Mail: kdriver@earthrenew.ca

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



02.12.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA): Investment in den Rohstoff Bildung

Die in Gersthofen bei Augsburg ansässige International School Augsburg (ISA) plant als erste internationale Schule in Deutschland den Gang an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Die ISA, an der derzeit rund 330 Schüler eingeschrieben sind, ist als internationale Schule Teil eines globalen Schulnetzwerkes, welches das in Deutschland anerkannte IB-Diploma als Hochschulzugangsberechtigung anbietet. Im Rahmen des geplanten Campus-Neubaus sollen die Kapazitäten erweitert und damit die hohe Nachfrage nach privaten Bildungsleistungen in Deutschland und in der Region erfüllt werden. GBC-Analyst Cosmin Filker hat mit dem ISA-Vorstand Marcus Wagner gesprochen.

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

H.C. Wainwright Global Life Sciences Conference at 7:00 am ET

09. März 2021

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

05. März 2021