CM-Equity AG

  • Land: Deutschland

Nachricht vom 14.01.2021 | 09:05

Die CM-Equity AG und die Tangany GmbH bieten Vermögensverwaltern, Family Offices und institutionellen Investoren eine gemeinsame Kryptoverwahrlösung an.

DGAP-News: CM-Equity AG / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain
14.01.2021 / 09:05
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

München, 14. Januar 2021

In einem gemeinsamen Produkt wird die technische Stärke von Tangany mit der Erfahrung von CM-Equity als Vermögensverwalter für digitale Assets und dem Marktzugang zu den größten digitalen Asset Märkten der Welt kombiniert.

Das Produkt "CM-EQUITY | TANGANY" bündelt die Fähigkeiten beider Kooperationspartner und ermöglicht professionellen Anlegern einen Zugang zu digitalen Assets in Eigenregie oder im Rahmen der Auslagerung an CM-Equity. Die digitalen Vermögenswerte werden dabei mit höchstmöglicher Sicherheit verwahrt. CM-Equity unterstützt Kunden seit knapp zwei Jahrzehnten bei Investitionen in verschiedene Anlageklassen und bringt als reguliertes Institut die notwendige Expertise mit, um Kryptowährungen sowie Security Token für diese Zielgruppe zugänglich zu machen.

Tangany ist ein deutscher Kryptoverwahrer, dessen Dienstleistung seit 2018 von Unternehmen und Instituten für verschiedene Anwendungsfälle als White-Label-Lösung genutzt wird. Das Unternehmen ist ebenfalls seit 2020 ein reguliertes Finanzdienstleistungsinstitut.
Die Technologie von Tangany ermöglicht es, einfach und sicher mit der Blockchain und Kryptowerten zu interagieren. Sei es zur Verwahrung von Kryptowährungen wie Bitcoin oder auch zur Emission sogenannter Security Tokens.

Kunden können damit ein Rund-um-Sorglos-Paket in Anspruch nehmen: eine hochwertige Infrastruktur durch komplementäre Partner, sowie einer flexiblen und individuellen Produktlösung, um in Kryptowerte zu investieren und diese zu verwalten.

Die Symbiose beider Dienstleistungen liegt für Michael Kott, Vorstand der CM-Equity AG auf der Hand: "Zusammen mit Tangany haben wir ein erstklassiges Produkt in einem Markt, auf dem mehr und mehr Marktteilnehmer an der Investition in Kryptowerten interessiert sind und das dahinterliegende Potenzial als neue Assetklasse zur Depotbeimischung erkennt.
Unsere Partnerschaft bietet alles aus einer Hand, Made in Germany."

Dazu ergänzt Martin Kreitmair, Geschäftsführer der Tangany GmbH: "CM-Equity hat sich früh im Kryptomarkt positioniert und gehört zu den bekanntesten Adressen in Deutschland. Als White-Label-Anbieter fühlen wir uns als technischer Experte im Hintergrund wohl. Dies harmoniert perfekt mit den Stärken von CM-Equity und ermöglicht der Partnerschaft die Marktführerschaft in Deutschland zeitnah zu übernehmen."

Zum Start der Kooperation hat unsere Infrastruktur-Lösung bereits erste Kunden überzeugt, uns für die Verwahrung Krypto Assets im 8-stelligen Eurovolumen anzuvertrauen. Die Kunden haben dabei die freie Wahl die Kryptowerte entweder hoch verfügbar in eine Warm Wallet zu legen oder in einer hochsicheren Cold Wallet verwahren zu lassen.

Über die CM-Equity AG

CM-Equity ist ein 19 Jahre junges, nach §32 KWG reguliertes Finanzinstitut aus München. Schon frühzeitig hat sich CM-Equity als Pionier im Bereich des digitalen Asset Managements engagiert. Mit einer voll lizenzierten, über Schnittstellen agierenden Kapitalmarkt-Infrastruktur-Plattform für digitale Assets für Unternehmen, FinTechs und Investoren ist CM-Equity zu einer der gefragtesten Player im Markt für digitale Assets in Deutschland und Europa avanciert. Das Unternehmen will die neuen digitalen Kapitalmärkte 4.0 für alle zugänglich machen und bietet dabei innovative und regulatorisch konforme Zugänge zu den liquidesten Handelsplätzen bei gleichzeitig sicherster Verwahrung an.

Kontakt CM-Equity

https://cm-equity.de/kryptoverwahrung/
Philipp Hartmannsgruber, hartmannsgruber@cm-equity.de , +49 (0)173 6883866


Über die Tangany GmbH

Tangany ist ein White-Label-Verwahrer für digitale Werte wie Bitcoin, Ethereum und Security Tokens. Dieser Service wird seit 2018 auf höchstem technischem Niveau und stets im Einklang mit der Regulierung angeboten. Tangany ist auf die Bereiche Finanzen, Tokenisierung und Kryptomärkte spezialisiert. Das Unternehmen wurde erst kürzlich mit dem renommierten
FinTech Germany Award 2020 ausgezeichnet.

Kontakt Tangany

Martin Kreitmair, martin.kreitmair@tangany.com , +49 (0)89 9982095-73



14.01.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

GBC-Fokusbox

Northern Data: "Waren zum richtigen Zeitpunkt mit dem richtigen Konzept am Markt"

Kryptowährungen, allen voran Bitcoin, sind zuletzt mit deutlichen Steigerungen wieder in den Investorenfokus gerückt. Northern Data, ein Spezialist für High Performance Computing, zählt laut eigenen Angaben zu den weltweit führenden Anbietern für Infrastruktur im Bereich Bitcoin-Mining. Wir haben mit dem Gründer und CEO Aroosh Thillainathan über die Perspektiven für Bitcoin und die Wachstumsaussichten für die Northern Data gesprochen.

News im Fokus

Merck KGaA: Merck KGaA bricht klinische Studie für bintrafusp alfa (INTR@PID Lung 037) ab

20. Januar 2021, 13:30

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

20. Januar 2021