Advanced Blockchain AG

  • WKN: A0M93V
  • ISIN: DE000A0M93V6
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 11.03.2021 | 08:55

Die Advanced Blockchain AG tätigt eine Investition in das Fei-Protokoll

DGAP-News: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain/Ankauf
11.03.2021 / 08:55
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Advanced Blockchain AG (Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf, XETRA: ISIN DE000A0M93V6) hat in das Fei-Protokoll (https://fei.money/) investiert. Diese Investition wurde über die nakamo.to GmbH zusammen mit anderen prominenten Investoren wie beispielsweise Coinbase getätigt. Bei Fei handelt es sich um ein vielversprechendes neues Stablecoin-Projekt.

 

Stablecoins sind ein beliebtes und vielseitiges Konzept in der Welt der dezentralen Finanzen und Blockchains. Diese Token tragen dazu bei, Preisvolatilitätsprobleme zu verringern und damit Risiken zu senken. Bestehende Stablecoin-Modelle weisen jedoch immer noch eine Reihe von Problemen auf. Eine wesentliche Ursache für die Nachteile der gegenwärtigen Stablecoins ist, dass diese oftmals durch andere Kryptowährungen besichert sind. Damit ist diese Lösung nicht wirklich dezentral, leidet unter Skalierbarkeitsproblemen und ist potenziell ineffizient aufgrund von Überbesicherung.

 

Das Fei-Protokoll wurde entwickelt, um diese bestehenden Probleme zu lösen. Mit ihrer Investition in das Fei-Protokoll unterstützt Advanced Blockchain die Entwicklung und Verwendung dieses verbesserten Stablecoin-Modells, das Preisstabilität mit vollständiger Dezentralisierung verbindet. 

 

Weitere Informationen zur Advanced Blockchain AG und ihren verschiedenen Projekten und Investitionen finden Sie unter www.advancedblockchain.com.



11.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

net digital, der digitale und mobile Payment-Spezialist

Die net digital AG agiert mit ihren digitalen und mobilen Paymentlösungen und den hierzu ergänzenden Diensten (z. B. Abo-Management und zahlungsbezogene KI-Lösungen) im multimilliarden-schweren Paymentmarkt. Basierend auf der vielversprechenden Wachstumsstrategie und der guten Marktpositionierung, sollte es dem net digital-Konzern gelingen, ab dem Jahr 2022 ein nachhaltiges dynamisches Wachstum zu erreichen. Parallel hierzu rechnen wir aufgrund des sehr skalierbaren Geschäftsmodells (Plattform-Ansatz) mit einer überproportionalen Ergebnisverbesserung. Bei dem von uns ermittelten Kursziel von 20,60 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Deutsche Bank kündigt Kapitalausschüttungen an

26. Januar 2022, 18:23

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

26. Januar 2022