Advanced Blockchain AG

  • WKN: A0M93V
  • ISIN: DE000A0M93V6
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 08.03.2021 | 08:55

Die Advanced Blockchain AG kooperiert mit Rarestone Capital für die Entwicklung und Inkubation von Web 3.0-Projekten

DGAP-News: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain/Kooperation
08.03.2021 / 08:55
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Advanced Blockchain AG (Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf, XETRA: ISIN DE000A0M93V6) kooperiert mit Rarestone Capital für Deal Flow- und Venture Building-Aktivitäten. Rarestone Capital ist ein angesehener Venture Builder. Beide Gesellschaften werden sich gegenseitige mit Branchen-know-how und Ressourcen unterstützen, um neue und bestehende Innovationen zu kultivieren. Rarestone Capital und die Advanced Blockchain AG sind bereits gemeinschaftliche Investitionen eingegangen und arbeiten zusammen an Projekten und Aktivitäten, von denen erwartet wird, dass sie Gewinn generieren.

Rarestone Capital (https://rarestone.capital/) ist ein Risikokapitalgeber und Inkubator im Bereich Web 3.0. Insbesondere bemüht sich das Unternehmen, Projekte zu entwickeln, die sich unter Nutzung der Blockchain-Technologie und der Kryptoökonomie positiv auf die Gesellschaft auswirken.

Das Rarestone-Team umfasst Growth-Hacker, Produktmanager, Forscher und Entwickler sowie Hyper-Konnektoren. Rarestone versteht sich als Accelerator für seine Portfolio-Projekte indem es sich auf die Schlüsselkomponenten, das Generieren einer kritischen Größe und  Netzwerkeffekte zu nutzen konzentriert. Rarestone unterteilt seinen Betrieb in zwei Segmente. Rarestone Capital bietet langfristiges finanzielles und immaterielles smartes Kapital, während Rarestone Labs daran arbeitet, neue Projekte zu inkubieren.

Die Erfolge der Vergangenheit haben insbesondere in der DeFi-Branche und in der breiteren Crypto-Community zu einer hohen Bekanntheit geführt. Rarestone hat u.a. an API3, Manta Network, Injective Protocol, Web3API und einer Vielzahl zusätzlicher DeFi-Protokolle wesentlich mitgearbeitet. Die Firma wurde in Hacker Noon, Cointelegraph, Entrepreneur und Yahoo! Finance erwähnt..

Im Rahmen der Partnerschaft wird die Advanced Blockchain AG innovative Projekte und Ideen einbringen während Rarestone Capital mit seinen Ressourcen das Wachstum dieser Projekte beschleunigen soll. Darüber hinaus wird Advanced Blockchain ihren bestehenden Deal Flow bereitstellen. Warp Finance ist das erste DeFi-Projekt, bei dem Rarestone Capital Advanced Blockchain zusammengearbeitet haben. Weitere Kooperationsprojekte werden kurzfristig folgen.

Weitere Informationen zur Advanced Blockchain AG und ihren anderen Kooperationen und Projekten finden Sie unter www.advancedblockchain.com.

 


08.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia verkauft Berliner Wohnungsbestände aus dem Zukunfts- und Sozialpakt Wohnen

17. September 2021, 12:40

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

CR Capital AG

Original-Research: CR Capital AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

17. September 2021