Advanced Blockchain AG

  • WKN: A0M93V
  • ISIN: DE000A0M93V6
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 17.03.2021 | 09:00

Die Advanced Blockchain AG gründet Stela Labs, eine Gesellschaft zur Entwicklung und Auditierung von Smart Contracts

DGAP-News: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain/Expansion
17.03.2021 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Advanced Blockchain AG (Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf, XETRA: ISIN DE000A0M93V6) gründet Stela Labs, eine Gesellschaft zur Entwicklung und Auditierung für die Web 3.0-Infrastruktur.

Stela Labs wird zwei Ziele verfolgen: Einerseits sollen Smart Contracts auditiert und verifiziert werden. Andererseits sollen Kunden bei der Entwicklung sicherer und innovativer neuer Projekte unterstützt werden. Stela Labs bringt ein vielfältiges und erfahrenes Team von Blockchain-Pionieren und Ingenieuren zusammen, um diese Funktionen zu erfüllen und eine umfassende Strategie für die Prüfung von Smart Contracts und die Erstellung von Protokollen zu implementieren.

Das Unternehmen wird sich auf die Unterstützung von Web 3.0-bezogenen Projekten konzentrieren, insbesondere von Blockchain-Projekten, die auf Polkadot und Ethereum basieren - zwei der größten und innovativsten Blockchains im dezentralen Finanzbereich (DeFi). Stela Labs fokussiert sich besonders auf die Arbeit mit Ink! Smart Contracts und Projekten, die auf Substrate erstellt wurden. Diese Art von Projekten sind Infrastrukturen, die in Verbindung mit der Polkadot-Blockchain betrieben werden, wobei Substrate das Blockchain-Framework ist, das die Basis von Polkadot bildet, und Ink! eine Methode offeriert Smart Contracts für Substrate-basierte Blockchains zu schreiben. Bisher hat das künftige Stela Labs Team bereits Audits für das Fractal Protocol sowie die Protokolle Warp und ForceDAO durchgeführt.

Mit Stela Labs kann Advanced Blockchain seine übergeordneten Ziele, das Polkadot-Ökosystem zu unterstützen und Wachstum und Innovation in der breiteren Blockchain-Industrie zu fördern, weiter vorantreiben. Darüber hinaus können die technologischen Erkenntnisse, die durch Stela Labs gewonnen werden, genutzt werden, um erfolgversprechende Investitionsmöglichkeiten für die Advanced Blockchain AG zu identifizieren.

Stela Labs nimmt seine Arbeit ab sofort auf. Detaillierte Informationen stehen unter http://stelalabs.com zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Advanced Blockchain AG, zu Stela Labs und ihren anderen Projekten finden sich unter www.advancedblockchain.com.


17.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Vectron Systems AG legt verstärkt Fokus auf Digitalgeschäft

Nachdem die Vectron Systems AG bislang insbesondere Kassensysteme verkauft hat, wird nun das Digitalgeschäft stärker in den Fokus rücken. Damit sollen die wiederkehrenden Einnahmen und die Wertschöpfung je Kunde deutlich erhöht werden. Über Cloud-Module können die Kunden nun mehrere digitale Services, die sie sonst über viele Einzelverträge abdecken, direkt mit dem Erwerb der Vectron-Kassen über den Fachhandel dazubuchen. Wir haben die Vectron Systems AG im Rahmen eines DCF-Modells bewertet und ein Kursziel in Höhe von 21,15 € ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia startet öffentliches Übernahmeangebot für Deutsche Wohnen-Aktien (News mit Zusatzmaterial)

23. Juni 2021, 07:03

Aktueller Webcast

fashionette AG

Earnings Call Q1 2021

17. Juni 2021

Aktuelle Research-Studie

ecotel communication ag

Original-Research: ecotel communication ag (von Sphene Capital GmbH): Buy

22. Juni 2021