DIC Asset AG

  • WKN: A1X3XX
  • ISIN: DE000A1X3XX4
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 07.02.2020 | 07:30

DIC Asset AG: Patrick Weiden tritt in das Vorstandsgremium ein, Michael Zahn wird der Hauptversammlung zur Wahl in den Aufsichtsrat vorgeschlagen

DGAP-News: DIC Asset AG / Schlagwort(e): Personalie
07.02.2020 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Presseinformation

DIC Asset AG: Patrick Weiden tritt in das Vorstandsgremium ein, Michael Zahn wird der Hauptversammlung zur Wahl in den Aufsichtsrat vorgeschlagen

Frankfurt am Main, 7. Februar 2020. Patrick Weiden - bislang Leiter des Bereichs Equity & Debt Capital Markets bei Bankhaus Lampe - wird in den Vorstand der DIC Asset AG (WKN: A1X3XX / ISIN: DE000A1X3XX4) eintreten. Schwerpunkte seines Verantwortungsbereichs werden die Kapitalmarktaktivitäten (sowohl ECM als auch DCM) der Gesellschaft sein. Im Aufsichtsrat der DIC Asset AG wird es bei der Hauptversammlung zu einem Wechsel kommen. Herr Dr. Anton Wiegers steht vor dem Hintergrund der für Gremienmitglieder geltenden Altersgrenze für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung und wird mit Ablauf der aktuellen Wahlperiode am 17. März 2020 aus dem Aufsichtsrat der DIC Asset AG ausscheiden. Zur Wahl in den Aufsichtsrat wird der Hauptversammlung Herr Michael Zahn, Vorsitzender des Vorstands der Deutsche Wohnen SE, vorgeschlagen, der - vorbehaltlich seiner Wahl durch die Hauptversammlung - seine Bereitschaft zum Eintritt in das Gremium erklärt hat.

Prof. Dr. Gerhard Schmidt, Vorsitzender des Aufsichtsrats der DIC Asset AG: "Der Aufsichtsrat trägt mit der Verpflichtung von Herrn Weiden als Mitglied des Vorstands der DIC Asset AG der erreichten Größe und Dynamik des Unternehmens sowie der Bedeutung der Kapitalmarktaktivitäten für die zukünftige weitere Steigerung des Unternehmenswertes der Gesellschaft Rechnung. Mit seiner Kompetenz und Erfahrung insbesondere auf diesen Gebieten passt Herr Weiden hervorragend zu dem strategischen Kurs der konsequenten Steigerung des Unternehmenswertes, den das Unternehmen verfolgt. Sonja Wärntges als Vorsitzende des Vorstands, Johannes von Mutius als für den Immobilienbereich zuständiges Vorstandsmitglied und Patrick Weiden als Kapitalmarkt Vorstand bilden ein schlagkräftiges Vorstands-Team, das die volle Unterstützung des Aufsichtsrats hat. Herrn Dr. Wiegers danken wir für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Aufsichtsrat und im Prüfungsausschuss. Zugleich freuen wir uns, mit Herrn Michael Zahn der Hauptversammlung einen Kandidaten für die Wahl in den Aufsichtsrat der DIC Asset AG vorschlagen zu können, der über eine herausragende Erfahrung im Immobilien- und Kapitalmarktbereich sowohl als Vorstandsvorsitzender/CEO der Deutsche Wohnen SE als auch als Aufsichtsrat von börsennotierten Immobilienunternehmen verfügt. Diese Erfahrung ist für die Gesellschaft in ihrer jetzigen Entwicklung von größtem Wert."

 

Über die DIC Asset AG:

Mit über 20 Jahren Erfahrung am deutschen Immobilienmarkt ist die DIC Asset AG mit sieben Standorten regional in allen wichtigen deutschen Märkten vertreten und betreut 180 Objekte mit einem Marktwert von rund 7,6 Mrd. Euro (Stand: 31.12.2019). Die DIC Asset AG nutzt ihre eigene integrierte Immobilienmanagement-Plattform, um mit einem aktiven Asset-Management-Ansatz unternehmensweit Wertsteigerungspotenziale zu heben und Erträge zu steigern.

Im Bereich Commercial Portfolio (1,9 Mrd. Euro Assets under Management, Stand: 31.12.2019) agiert die DIC Asset AG als Eigentümer und Bestandshalter und erwirtschaftet kontinuierliche Cashflows aus langfristig stabilen Mieterträgen und der Wertoptimierung des eigenen Immobilienportfolios.

Im Bereich Institutional Business (5,7 Mrd. Euro Assets under Management, Stand: 31.12.2019), der unter GEG German Estate Group firmiert, erwirtschaftet die DIC Asset AG Erträge aus der Strukturierung und dem Management von Investmentvehikeln mit attraktiven Ausschüttungsrenditen für nationale und internationale institutionelle Investoren.

Die DIC Asset AG ist seit Juni 2006 im SDAX notiert.

IR-Kontakt DIC Asset AG:
Peer Schlinkmann
Leiter Investor Relations & Corporate Communications
Neue Mainzer Straße 20
60311 Frankfurt am Main
Fon +49 69 9454858-1492
ir@dic-asset.de



07.02.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

MBH Corporation. Hohes Kurspotenzial

Die MBH Corporation plc hat in den vergangenen Berichtsperioden eine sehr hohe M&A-Aktivität aufgezeigt. Unter Anwendung der so genannten Agglomeration Methodology hat die Beteiligungsgesellschaft branchenübergreifend seit 2018 11 Beteiligungen erworben. Bei einem Pro-Forma-Umsatz der Beteiligungsgesellschaften von über 120 Mio. GBP und einem Pro-Forma-EBITDA in Höhe von über 11 Mio. GBP weist die MBH derzeit eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gerade einmal 19,8 Mio. GBP auf. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liegt zu unserem Kursziel in Höhe von 1,95 € ein hohes Kurspotenzial vor

News im Fokus

Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Finanzvorstand Ulrik Svensson legt aus gesundheitlichen Gründen sein Mandat nieder

04. April 2020, 15:11

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Fourth Quarter Fiscal Year 2020 Results

06. April 2020

Aktuelle Research-Studie

2G Energy AG

Original-Research: 2G Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

06. April 2020