DG-Gruppe AG

  • WKN: A1PHB9
  • ISIN: DE000A1PHB97
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 10.10.2018 | 13:07

DG-Gruppe AG zertifiziert bAV-Prüfer

DGAP-News: DG-Gruppe AG / Schlagwort(e): Marktbericht/Kooperation

10.10.2018 / 13:07
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Neue bAV-Prüfer durch die DG-Akademie zertifiziert
DG-Gruppe erweitert sein Netzwerk an kompetenten Beratern und Prüfern für die betriebliche Altersvorsorge

Aus dem Kreis der Kooperationspartner der DG-Gruppe haben sich im letzten Jahr weitere Berater zum bAV-Prüfer zertifizieren lassen. Diese dürfen nun bei Unternehmenskunden den Bestand an bAV-Verträgen prüfen.

bAV-Prüfer können Sichtungscheck durchführen
Die Zertifizierung zum bAV-Prüfer erfolgte über die DG-Akademie im Rahmen eines Workshops. Mit dieser dürfen die zertifizierten Kooperationspartner der DG-Gruppe bei Unternehmenskunden nun gegen Honorar den sogenannten Sichtungscheck durchführen.
Bei diesem wird der Bestand an bAV-Verträgen und -Vereinbarungen über ein computergestütztes Prüfungssystem analysiert und gegebenenfalls notwendige Handlungsbereiche, wie zum Beispiel fehlende Unterlagen, werden aufgezeigt. Darüber hinaus dürfen bAV-Prüfer auch die EGU-Vereinbarung auf relevante Textpassagen und Regelungsinhalte prüfen.
 
Haftungsrisiken durch automatische Prüfung ausschließen
bAV-Verträge von neu in ein Unternehmen eintretenden Arbeitnehmern stellen Arbeitgeber zudem häufig vor ein Problem: Sie können durch Anbieter, Tarif oder Versicherungsbedingungen Haftungsrisiken beinhalten. Durch Übernahme des Vertrages, im Allgemeinen Fortführung genannt, holt sich ein Arbeitgeber so betriebsfremde Risiken in sein Unternehmen.
Damit Arbeitgeber diese guten, alten Verträge ohne vertragsbedingte Risiken fortführen können, führt die DG-Clearingstelle bei jeder Aufnahme in die Verwaltung eine automatische Haftungsprüfung des Vertrages durch.
Weitere Informationen unter www.dg-gruppe.eu.


10.10.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Wirecard AG: Statement zum Artikel der Financial Times

16. Oktober 2019, 09:01

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Klondike Gold Corp (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY Klondike Gold Corp

17. Oktober 2019